Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OT-Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
seventeen, WiehengeBIERge, DX-Project-Graz

Verrückte Sendeprogrammierung

Startbeitrag von seventeen am 31.12.2006 11:53

Bei Sat.1 startet am 02. Januar 2007 die Wiederholung der ersten Dawson's Creek-Staffel. Allerdings erst um 03:25 Uhr in der früh! Die Ausstrahlungen sind Montags- Freitags.
Dieses Phänomen ist ja öfters mal zu beobachten - etwa die Wdh. von Dark Angel bei VOX hatte ein ähnliches Schicksal.

Nur : Wem nutzt die Ausstrahlung was ? Dem Sender und Zuschauer gleichermaßen wenig. Gibt es einen genauen Grund für solch kranke Sendeplanung ? Beim ORF läuft die Serie ja auch am Tag.

Antworten:

Sendezeit verwerten... man muss das Loch anscheinend mit irgendwas stopfen. Da hatten sie bei SAT.1 wohl nix besseres im Sinn. Auf ORF1 läuft nachts auch oft ganz interessantes Programm, das man viel früher senden könnte...

von DX-Project-Graz - am 31.12.2006 12:09


von WiehengeBIERge - am 31.12.2006 12:24
Das schon. Trotzdem irgendwie Mülltonne wenn man die Serie kucken möchte. Ich kauf mir morgen gleich mal nen Doppelpack VHS.

von seventeen - am 31.12.2006 12:34
Die erste Folge lief gestern.
Positiv hervorzuheben : Wie Sat.1 vor 15 Jahren - keine Unterbrecherwerbung, kein Pling, dafür aber der komplette Abspann. Respekt.

von seventeen - am 03.01.2007 22:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.