Notfall: Wie bereitet man tiefgefrorenen Hummer zu???

Startbeitrag von Mathias Volta am 02.02.2007 02:40

Es sieht folgendermaßen aus, Freunde:

Natürlich hatten auch wir für Weihnachten lecker Essen geplant und es gab passend dazu einige Tage vorher im Werbe-Prospekt von Aldi dieses nette Angebot, Hummer günstig einzukaufen.
Ich also nix böses ahnend einen Tag vor Heiligabend mit dem Auto fix zu Aldi hin und zwei von diesen tiefgefrorenen Viechern aus kanadischem Fang recht günstig gekauft. :cool:

Wieder zu Hause angekommen, zeigte ich Daniela "meinen mitgebrachten Fang" und als es gleich um das Thema Zubereitung ging, wußten wir nicht mehr weiter und unsere Augen wurden größer und größer. :eek:

WIE BEREITET MAN TIEFGEFRORENEN HUMMER ZU???

Stilleben mit Hummer

Daniela hat selbst mal im Netz recherchiert aber sie meint, das dort diesbezüglich nur merkwürdige Sachen stehen.
Ich selbst habe ehrlich gesagt auch null Ahnung und als Konsequenz des ganzen liegen die Viecher nun in unserem Tiefkühlschrank und warten auf ihr bitteres Ende. :D
Nur wann???? :confused:
Deswegen brauche ich eure Hilfe: Hat jemand von euch ausreichend Ahnung und weiß, wie man Hummer zubereitet, der quasi tiefgefroren ist? Spezielles Werkzeug wie Hummerzange oder ähnliches steht uns noch nicht zur Verfügung. Ferner wäre es auch gut zu wissen, wer von euch eventuell ein gutes Rezept hat oder Beilagen zu Hummer weiß.

Btw: Daniela hat schon mal Hummerzangen mit indischem Fladenbrot und Salat gemacht, was ihr auch geglückt ist, aber jetzt ist sie verzweifelt...

Vielen Dank im voraus für eure Mithilfe ! :cool:

Grüße,
Matze
PS: Das Weihnachtsessen war zum Glück dennoch gerettet...!

Antworten:

Laß den Hummer einfach über Nacht in der Packung tauen- dann ins heiße Wasser damit....
Bin ja mal froh,das der Hummer schon Tod ist....denn die normale Zubereitung ist ja....den Hummer noch lebend ins kochende Wasser zugeben...eine andere Methode ist das Einfrieren...daher würde ich Hummer nicht unbedingt auf meinen Speiseplan setzen...soll im Geschmack eher süßlich und trotzdem nach Meer schmecken...

Zubereitung:
http://www.marions-kochbuch.de/index/0852.htm

Rezept:
http://www.marions-kochbuch.de/rezept/0514.htm


von 88,7 MHz - am 02.02.2007 06:06
Eine Explosion der Sinne.... .

http://www.artikel-online.de/Artikel/Rezepte/Hummer.aspx

Champagner?? müsste es zu vollen " Wirkung" aber auch geben.. ;)

von 88,7 MHz - am 02.02.2007 10:35
Da möchte ich mal bei dieser Gelegenheit auf das Rezepte-Wiki verweisen, das gerade im Aufbau ist.

von Natrium - am 02.02.2007 11:10
Zitat

Da möchte ich mal bei dieser Gelegenheit auf das Rezepte-Wiki verweisen, das gerade im Aufbau ist.


Danke für den Link! Dieses Wiki könnte gut werden.

von Ottensen FM - am 02.02.2007 12:29
"Da kurz nach ihrem Tod sehr schnell giftige Stoffe entstehen werden Hummer lebend ins kochende Wasser geworfen" (Hörzu 4/07)

von iro - am 02.02.2007 13:04
Danke für die bisherigen Tips !
Mit dem ins heiße Wasser reinwerfen hatten wir auch schon überlegt. Aber wie nimmt man die Viecher aus? :confused:

Grüße,
Matze

von Mathias Volta - am 02.02.2007 16:08
Rezept:
http://www.marions-kochbuch.de/rezept/0514.htm

Da steht ja was...ich denke das wird wohl alles sein...
Bäh...diese ganze ausnehm-Geschichten-mir reicht das schon bei Forelle...das mit Kopf und Schwanz...abtrennen.

von 88,7 MHz - am 02.02.2007 16:18
Hatte mir den Link auf die Schnelle noch nicht ganz durchgelesen. Das wird schon funktionieren. :cool:

Grüße,
Matze

von Mathias Volta - am 02.02.2007 16:33
Zitat

Hatte mir den Link auf die Schnelle noch nicht ganz durchgelesen. Das wird schon funktionieren. :cool:


:nono: wie räudig™! ;)

von 88,7 MHz - am 02.02.2007 16:57
Und das musst DU sagen... :rolleyes:

von Chief Wiggum - am 02.02.2007 22:34
... wir haben auch noch ein ganz anderes gravierendes Problem:

die Tierchen haben ja auch "ANTENNEN" ;-)

Aber zurück zum Thema: Ja, mit dem Kochen haben wir ja schon rausgefunden, aber wenn man dann liest, daß die Kameraden (wenn sie frisch zubereitet werden) recht schnell gesundheitsschädlich werden können... :eek: Wer weiß schon, wie gesund sie noch sind, wenn man sie taut?

Und dann dachte ich eigentlich, daß so ein Tiefkühl-Hummer schon ausgenommen ist, also auch der Panzer schon weitestgehend geknackt ist. Nun, das war einer der Gründe, warum ich dann Weihnachten doch lieber Filet zubereitet habe. Hatte dann doch keine Lust auf Experimentchen...

Aber auch von mir schon mal Danke für Eure Tips. Das macht Mut! :drink:

von androida - am 03.02.2007 01:04
Zitat
androida
die Tierchen haben ja auch "ANTENNEN" ;-)


Wenn hier die Antenne brennt wäre das räudig™! Darf also hier nix anbrennen lassen ! :D
Zumal ich die Viecher jetzt am Hals habe und zubereiten darf...

Grüße,
Matze

von Mathias Volta - am 03.02.2007 01:16
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.