Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OT-Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bengelbenny, Alqaszar, KlausD

Fussball: DFB bewirbt sich offiziell um Frauen-WM 2011

Startbeitrag von KlausD am 15.02.2007 09:52

DFB bewirbt sich offiziell um Frauen-WM 2011

Dem Sommermärchen 2006 bei den Männern könnte unter Umständen ein entsprechendes Märchen bei den Frauen 2011 folgen, denn der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat dem Weltverband FIFA am Mittwoch wie erwartet in einem Brief offiziell sein Interesse an der Ausrichtung der Frauen-WM 2011 mitgeteilt. Die Absichtserklärung, für deren Eingang die FIFA eine Frist bis zum 1. März gesetzt hatte, wurde von DFB-Präsident Theo Zwanziger und Generalsekretär Horst R. Schmidt unterzeichnet. Die Entscheidung über den Gastgeber der WM in vier Jahren fällt im August durch die FIFA-Exekutive.

In dem an die FIFA gerichteten Begleitschreiben heißt es: "Der Frauenfußball erfreut sich in Deutschland einer immer größeren Beliebtheit. Die Frauen-Länderspiele werden regelmäßig in den wichtigsten TV-Kanälen übertragen und auch die Heimspiele unseres Teams weisen hohe Zuschauerzahlen und eine tolle Atmosphäre auf. Die Frauen-Nationalmannschaft dankt es mit attraktivem Fußball auf dem Spielfeld. Gerne geben wir unsere Interessenserklärung gegenüber der FIFA zur Ausrichtung der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011 nochmals offiziell ab. Wir sehen dem Bewerbungsprozess und den angekündigten Unterlagen der FIFA mit Freude entgegen und werden alles daran setzen, der FIFA eine gute Bewerbung zu präsentieren. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit bei diesem Prozess."
© Sport-Informations-Dienst

Antworten:

Geil, dann könnte Mönchengladbach Austragungsort werden!

von Alqaszar - am 16.02.2007 02:40
Augsburg ist ja auch als Austragungsort im Gespräch, sofern das neue Stadion bis dahin fertig ist.

von Bengelbenny - am 16.02.2007 11:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.