Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OT-Forum
Beiträge im Thema:
23
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
PowerAM, Kay B, teucom, Nordi, Sarstedter, Rolf, der Frequenzenfänger, seventeen, Wolfgang R, 88,7 MHz, Cleetus, Wrzlbrnft, BetacamSP

Kurioses: ARD mit altem und neuen Senderlogo - gleichzeitig

Startbeitrag von teucom am 01.06.2008 00:19

Hier mal was originelles, was man auch nicht alle Tage sieht:
ARD mit neuen und altem Logo gleichzeitig.

Gezeigt wurde ein EURO Fussballspiel England-Deutschland, was wohl nur noch mit altem Logo vorlag. Übrigens wanderte das alte Logo mehrmals sanft auf und ab, weil man sich offensichtlich bemühte sowohl interessante Spielszenen, die Ränge und auch die originale Spielstandsanzeige bei Bedarf im auf 16:9 beschnittenen Bild zu halten - eine Art umgekehrtes Pan&Scan also . Man macht sich also richtig Arbeit am Joystick...



Aus der Hüfte vom TV im Arbeitszimmer geschossen, also nicht über die seltsame Bildqualität wundern

Antworten:

Toll! Und schoen zugleich. Ich mochte die alte Eins auch lieber als die neue.

von PowerAM - am 01.06.2008 05:07
Wobei die alte "Eins" miefiger aussieht als die neue moderne "Eins".

Viel interessanter fand ich, dass eine Beschneidung auf 16:9 stattfand. Da fehlt auf 4:3-Fernsehern was, ebenso auf 16:9-Glotzen. Das ist scheinbar die Zukunft! Im DF-Forum konnte man auch lesen, dass das ZDF scheinbar auch die alte Ware tlw. auf das neue Format zurechtstutzt. Wenn's schön macht ;)

von seventeen - am 01.06.2008 08:31
Fuer meine 4 zu 3 Roehrenglotze gibt es leider nur beim Verdummungsfernsehen noch formatkompatible Inhalte. :nichtzfassen:

Zurueck zur Eins! Ich fand die Eins aus den 80ern am schoensten. Die verkleinerte Eins ohne "ARD" drin ging dann noch, das Ding mit dem Kreis herum zeugt vom Veraenderungswillen ohne wirkliche Ideen. Von einem Kreis umrandete Senderlogos sind fuer mich negativ belegt.

von PowerAM - am 01.06.2008 09:09
Die oben gezeigte transparente Eins ohne Kreis halte ich immer noch für das beste Dauerlogo, das ein deutscher Sender jemals hatte. Unaufdringlicher geht's kaum noch. Schade drum... :(

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 01.06.2008 10:23
...zumal urspruenglich ja die Eins nichtmal dauerhaft eingeblendet war sondern in bestimmten Zeitabstaenden ein- und wieder ausgeblendet wurde.

von PowerAM - am 01.06.2008 11:11
@PowerAM

Eins im Kreis... das ist gemacht worden weil die Eins nicht nur beim Ersten, sondern ARD-Weit als gemeinsames Corporate Ident eingesetzt wird, angelehnt dem ®Registered / ©Copyrightzeichen oder dem TrademarkTM.







usw. usw.

von teucom - am 01.06.2008 14:23
Na gut. Wenn es denn sein muß... ;)

von PowerAM - am 01.06.2008 16:59
@ PowerAM

Zitat

...zumal urspruenglich ja die Eins nichtmal dauerhaft eingeblendet war sondern in bestimmten Zeitabstaenden ein- und wieder ausgeblendet wurde.


Ja, das war aber noch, als die 1 nur aus einem weißen Rahmen bestand, man also durch sie hindurchschauen konnte. Ca. 1993 wurde dann diese transparente 1 als Dauerlogo eingeführt.


von Kay B - am 02.06.2008 12:51
Danke! Deckt sich mit meinen Erinnerungen...

von PowerAM - am 02.06.2008 13:20
Stimmt, das war im Frühjahr 1993 ... das "Erste" war das letzte Programm der "Hauptsender", die ein Dauerlogo eingeführt hatten.

Bereits zum 01.01.1989 startete das ZDF mit einem damals ziemlich grossen "ZDF-Logo" ... zu der Zeit entschied sich die ARD aber noch gegen einen Dauerlogo-Einsatz! Im Januar 1991 war es dann auch bei "meinem" Dritten soweit ( N3 ). Und dann eben 1993 die ARD...!

Allerdings hat man im Frühjahr 1994 beim ZDF dann das Logo endlich kleiner gemacht .. die heutige Form gibt es seit etwa 2001/2002. Ebenso N3 bzw. NDR FS hat dann nachgebessert und vor eingen Jahren wieder die NDR-Logo mit Strich in der Mitte eingeführt... zuvor war es "N3" in Punktform...



von Sarstedter - am 02.06.2008 14:19
Zitat
Michael F.
Bereits zum 01.01.1989 startete das ZDF mit einem damals ziemlich grossen "ZDF-Logo"


So extrem riesig ist es im Vergleich zu heutigen Logos auch nicht gewesen (der MDR hatte ja über viele Jahre hinweg ein furchtbar riesiges und klobiges Teil rumhängen). Aber ich erinnere mich noch sehr gut an das ZDF-Logo. Meine Güte, was habe ich damals geflucht, dass mir das Ding meine Alf-Videoaufnahmen versauen würde. (wohlgemerkt, da war ich 6 Jahre... :D)

von Wrzlbrnft - am 02.06.2008 15:39
Mich hatte damals das Dauerlogo bei MTV europe rechtsoben genervt, weil ohnehin bei jedem Videoanfang rechtsunten und linksoben das MTV Zeichen zu sehen war

von Nordi - am 03.06.2008 06:37
@Nordi:
Echt? Ich fand das Logo von MTV damals am besten.

von Cleetus - am 03.06.2008 06:39
Zitat
Nordi
Mich hatte damals das Dauerlogo bei MTV europe rechtsoben genervt, weil ohnehin bei jedem Videoanfang rechtsunten und linksoben das MTV Zeichen zu sehen war


Und ich habe das Dauerlogo geliebt. Und erst recht die kultigen Titeleinblendungen damals. Sieht man auch noch heute bei manch älterem Musikvideo auf MTV (denn die Titeleinblendungen waren damals fix und man hat mache scheinbar nur so vorliegen).

von seventeen - am 03.06.2008 07:37
Ja, die ZDF-Einblendung, die bis 1994 eingesetzt wurde, fand ich auch zu groß. Die wirkt, wenn man sich ältere Aufnahmen heute anschaut, schon sehr ungewöhnlich.


von Kay B - am 03.06.2008 09:06
@PAM:

Diese 80er Jahre ARD Eins, die nur zeitweise eingeblendet wurde kenn ich trotz meines zarten Alters von 22 Jahren auch. Meine Eltern haben nämlich damals mal ne Aufnahme von dem Film "Dumbo" gemacht, und soweit ich weiß wurde nur einmal für eine Minute oder so diese riesige ARD Eins eingeblendet, sonst den ganzen Film über kein Logo. Diese Eins war soweit ich mich erinnern kann so rot oder pinkfarben, jedenfalls nicht weiß. Ich müsste mal die alte Kassette rausgraben, die muss noch irgendwo rumliegen.

von BetacamSP - am 03.06.2008 10:07
@ BetacamSP

Zitat

Meine Eltern haben nämlich damals mal ne Aufnahme von dem Film "Dumbo" gemacht, und soweit ich weiß wurde nur einmal für eine Minute oder so diese riesige ARD Eins eingeblendet, sonst den ganzen Film über kein Logo.


Ja, ich habe noch einige Magnum-Folgen. Da wurde die 1 auch nur einmal für ca. 1 Minute eingeblendet.


Zitat

Diese Eins war soweit ich mich erinnern kann so rot oder pinkfarben, jedenfalls nicht weiß.


Die Farbe und die Größe variierten sehr. Manchmal war sie pink, manchmal weiß oder auch grau. Eine einheitliche Einblendung hatte man bis zur Einführung des Dauerlogos eigentlich nicht.

Einmal hatte man Probleme mit der Positionierung der Einblendung. In irgendeiner Sendung (muß so Ende der 80er oder Anfang der 90er gewesen sein) wanderte die 1 in der laufenden Sendung von links oben nach links unten und am Bildrand weiter, bis sie wieder links oben ankam. Sah aus damaliger Sicht echt lustig aus.


von Kay B - am 03.06.2008 15:10
Ich erinnere mich noch an eine Folge von "Rudis Tagesshow". Damals hatte man wohl gerade damit angefangen, gelegentlich das Logo einzublenden. Als es dann in der Sendung auftauchte, nahm Rudi eine Fliegenklatsche und peitschte mit dieser das Logo weg. Sah echt witzig aus!

Das erste ZDF-Dauerlogo empfand ich damals auch als viel zu gross. Ich weiss noch, dass am ersten Tag mit der Dauereinblendung (muss wohl der 1.1.1989 gewesen sein) der Spielfilm "2001 - Odyssee im Weltraum" lief. Da hat mich das Logo ziemlich genervt...

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 03.06.2008 16:11
Zitat
Rolf, der Frequenzenfänger
Das erste ZDF-Dauerlogo empfand ich damals auch als viel zu gross. Ich weiss noch, dass am ersten Tag mit der Dauereinblendung (muss wohl der 1.1.1989 gewesen sein) der Spielfilm "2001 - Odyssee im Weltraum" lief. Da hat mich das Logo ziemlich genervt...


Gutes Zeitgedächnis! :spos: Es war tatsächlich der 1.Januar 89...
-----> http://www.tvprogramme.net/80/1989/19890101.htm

von 88,7 MHz - am 03.06.2008 18:18
Da werden Erinnerungen wach, die alte Glas-Eins :)

Das ZDF-Logo vor dem neuen 2DF-Logo war imho auch sehr dezent und ansehnlich, schade, daß man sich davon verabschieded hat.

Gruß,

Wolfgang

von Wolfgang R - am 04.06.2008 12:56
Wegen MTV
Zitat

Und erst recht die kultigen Titeleinblendungen damals

Diese Einblendung fand ich einerseits zu groß,und andereseits war diese Einblendung aufgrund der großen Schrift widerum zu klein. Bestes Beispiel waren Videos
wie z.B. von C&C Music Factory feat. Freedom William - Gonna make you sweat (Everybody dance now)
Da war ungelogen das ganze Bild voll getextet.
Da hatten es die Leutz von MTV-US/CMT besser gelöst gehabt.

von Nordi - am 04.06.2008 14:14
Das mit dem ZDF-Logo zum 01.01.1989 hatte ich ja weiter oben schon gepostet....! Lustig .. den Film "2001" hab ich damals an dem Abend auch geguckt... und genau wie Rolf fiel mir dieses riesige Teil links oben negativ auf. Schliesslich kannte man ja damals sowas noch nicht...

von Sarstedter - am 04.06.2008 16:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.