typisch deutsch ?

Startbeitrag von Felix II am 20.04.2009 08:28

Hallo OT's-er.

Vorgeschichte: Ihr kennt das sicher, ein Problem mit Windows oder eine offene Frage (aus irgendeinem Grund).

Hauptgeschichte: So, die Windows-interne Hilfe ist bekanntermaßen ziemlicher Schrott, also tippert man den Suchbegriff heutzutage in eine Suchmaschine (in diesem Fall: google)

Ich schrieb: "adaptive bildschirmabschaltung" , einfach um rauszufinden was das ist. Gleich der erste link führte mich zu "Vistaheads", wo jemand genau die Frage stellte, die ich auch gerne beantwortet haben wollte.
Sie wird auch beantwortet, aber mit Zurechtweisungen und Belehrungen. Die Folge: 5 Seiten lang nur Gezeter...
Wer es sich mal ansehen möchte hier der link da hin: klick mich.

Nachgeschichte: Ich bin froh daß das hier nicht so ist.

Antworten:

Tja.
Hier im Internet tümmeln sich halt viele Leute die sich im richtigen Leben noch nicht mal trauen würden seine/ihre Mitmenschen anzusprechen.
Aber hier (im www) kann man ja so schön lästern und seine zweite Persönlichkeit freien lauf lassen.
Es ist absurd, wieviele erhobene Zeigefinger im www herum schwirren.

Die Aussage
Zitat

- Hast Du Antwort -> schreibe sie oder lass es.
- Hast Du keine Antwort -> lass es.

ünterstütze ich auch.


von Nordi - am 20.04.2009 08:42
Warum machst du so einen Thread auf? Wo ist jetzt der Sinn von diesem Thread? Das ist doch:schpamm: hoch zehn. Hast du nichts besseres zu tun? Also so geht es ja nicht. :verpiss:

von zerobase now - am 20.04.2009 08:44
Nee, also wirklich! Du kannst hier doch nicht einfach eine Frage stellen! Wo kämen wir denn hin, wenn das jeder machen würde. Dafür gibt's doch google... :motz:
Zitat

Ich bin froh daß das hier nicht so ist

Zeter und Mordio: da fehlt ein KOMMA. :saege:
Und ausserdem wird Link im deutschen großgeschrieben :mad: ;) :verpiss:

Mal im Ernst...
Zitat

wo jemand genau die Frage stellte, die ich auch gerne beantwortet haben wollte.
Ich finde meistens bei derartigen Suchen nur meine Frage, die irgendjemand in irgendeinem Forum stellte, ohne überhaupt eine Antwort zu bekommen...


von iro - am 20.04.2009 09:15
Zensiert.

von PowerAM - am 20.04.2009 09:56
Zitat
PowerAM
...vielleicht war auch das Adjektiv "link" gemeint! ;)

Und ueberhaupt! RTFM ? UTFSE!* :computerputt:





































Read the fu**ing manual & use fu**ing search engine!



13,4333 - RX: Blaupunkt Palm Beach (Sharx), Grundig WKC 6400 RDS (82 / 110 kHz), Sony CD-X MP70 (mobil), Lextronics Eton E5 (53 kHz), Roadstar TRA-2350 P (82 / 110 kHz)
52,7167 - ANT: 3-Element Yagi (UKW), Dipol (UKW) -> Wandlitz, Brandenburg


Also Herr PAM, das schreit doch schon wieder zum Himmel. Diese Schlamperei bei den Fußnoten. Das ist doch Käse! Wir sind hier doch nicht bei den Olchis!
Ich korrigiere Sie dann noch einmal:

]...vielleicht war auch das Adjektiv "link" gemeint! ;)

Und ueberhaupt! RTFM ? UTFSE!* :computerputt:





































*) Read the fu**ing manual & use fu**ing search engine!


von iro - am 20.04.2009 10:12
Zur Ausgangsfrage:

Nein, nicht typisch Deutsch. Manche der dort schreibenden sind mit der Endung .at unterwegs. Die Behauptungen "das war schließlich auch mal Deutsch" oder "wir Piefkes haben dort ganze Arbeit geleistet" verkneife ich mir. Doch, wirklich jetzt! :verpiss:

Und zu dem verlinkten Thread:
Was sind denn das für zugekniffene Pissnelken?
Ich glaube, der Laden ist dann doch wieder typisch Deutsch.:D

von Mc Jack - am 20.04.2009 10:28
:desillusionierend:

von PowerAM - am 20.04.2009 10:40
Ich werde das Gefühl nicht los, da ist jemand an einem Ort gelandet, wo man ihn nicht haben will.

Indiz ist das hier:
Zitat

microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges


Das ist die Bezeichnung einer Usenet-Newsgroup. Man wähnt sich im Usenet oft in einer elitären Gruppe, deren Benutzerkreis beschränkt sein könnte auf die, die mit dem Medium noch umgehen können - gäbe es nicht Google Groups und andere Web-Interfaces, zu denen anscheinend auch Vistaheads gehört. Dort will man keine dummen Fragen von Newbies beantworten, das überlässt man gerne den Internet-Foren, auf die man verächtlich herabschaut. Stattdessen wäre es den Leuten dort am liebsten, Insider-Infos unter sich auszutauschen und es dabei bewenden zu lassen. Traurig, aber wahr...

von Hagbard Celine - am 20.04.2009 10:49
Zitat

Zeter und Mordio: da fehlt ein KOMMA.
Und ausserdem wird Link im deutschen großgeschrieben


Ei der Daus: Du hast selbstverständlich recht. Oder Recht ? *grübel*

von Felix II - am 20.04.2009 10:53
Tja, schwere Entscheidung: Substantiv oder Adjektiv?! :D

Hilfestellung: Kann man es zaehlen? ;)

von PowerAM - am 20.04.2009 11:38
Zitat
iro
Nee, also wirklich! Du kannst hier doch nicht einfach eine Frage stellen! Wo kämen wir denn hin, wenn das jeder machen würde. Dafür gibt's doch google... :motz:
Zitat

Ich bin froh daß das hier nicht so ist

Zeter und Mordio: da fehlt ein KOMMA. :saege:
Und ausserdem wird Link im deutschen großgeschrieben :mad: ;) :verpiss:

:D Noch ein Hinweis: "dass" wird jetzt mit 2 "s" geschrieben und nicht mit "ß" :verpiss: :computerputt: :wall:

von Harald P. - am 20.04.2009 11:41
mag sein, allerdings schreibe ich mit Vorliebe nach der alten Rechtschreibung.

Und zählen ? naja - Mehrzahl geht, aber dann werden es "Rechte". Und die werden ja allgemein nicht so gern gesehen ;-)

von Felix II - am 20.04.2009 12:21
Zitat

Noch ein Hinweis: "dass" wird jetzt mit 2 "s" geschrieben und nicht mit "ß"

Dass weiß ich doch... ;)
Aber ich versuche, Neuschrieb nicht zu verwenden wie mensch am "daß" erkennen kann...

...oh, Moment mal: das ist ja gar nicht von mir :verpiss:

Zitat

Und ausserdem wird Link im deutschen großgeschrieben

Dasz (

von iro - am 20.04.2009 12:30
Ich bin dafuer, dasz die Administration dieses Thema schliesst und kommentarlos loescht. Kann ja wohl nicht ist!! :nono:

von PowerAM - am 20.04.2009 13:42
Ich finde es typisch deutsch, etwas typisch deutsch zu finden! Ganz im Ernst jetzt!

von Habakukk - am 21.04.2009 12:10
Ich finde es typisch deutsch, über so etwas auch noch zu diskutieren ;-).

von WiehengeBIERge - am 21.04.2009 12:25
Also das ist jetzt aber wirklich typisch Deutsch!

:spam:

von Mc Jack - am 21.04.2009 20:57
- die Diskussionen im ZündFM thread :rolleyes:

von Chief Wiggum - am 26.04.2009 09:40
Zitat
Chief Wiggum
- die Diskussionen im ZündFM thread :rolleyes:


GANZ genau! DAS ist mal echt Typisch Deutsch was da ab geht. Man oh man.

von Jassy - am 26.04.2009 09:57
eine Nebenbeifrage ist, warum MIL hier überhaupt noch was schreibt, wenn ihm das Forenklima so gar nicht passt? zu viel Freizeit? Im verbünden mit Mark und anderem Abschaum (Stichwort Datenschutz jaja...) ist er ja groß! Er ist doch einer, der hier schlechtes Klima reinbringt und gegeneinander aufriegelt :kotz:

so ich bin jetzt raus, den Sonntag geniesen...

von Rosti 2.0 - am 26.04.2009 10:03
Typisch Deutsch ist das, was mir gerade ein gewisser "JO31DH" im ICQ an den Kopf geschmissen hat...
Da muss ich mich fragen: Gehts noch? :wall: :wall:

von Fischer's Fritz - am 26.04.2009 10:07
Einfach abhaken! Der Mann ist seit fünf Jahren bekannt, sein Psycho-Problem ebenfalls. Lächle und sei dir gewiss, es ist nur die falsche Dosierung. Die muss mal wieder nachgestellt werden. MARKig! :D

von Mc Jack - am 26.04.2009 10:11
Zitat
Fischers Fritz
Typisch Deutsch ist das, was mir gerade ein gewisser "JO31DH" im ICQ an den Kopf geschmissen hat...

Zitat
Fischers Fritz
privater Ebene besteht keine Möglichkeit diesen Konflikt auszutragen, denn es bringt ja nichts, wenn ich eine E-Mail an die oben genannte Adresse beispielsweise verschicke...


dicke-rosette@wunder-arsch.com kannst Du wohl auf diesen Wegen erreichen (MABRA), aber bringen wird auch das nichts...:

http://jo31dh.wordpress.com/
Mail: jo31dh@t-online.de
ICQ: 301961983
MSN: metrox@hotmail.de



von iro - am 27.04.2009 10:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.