Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OT-Forum
Beiträge im Thema:
23
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren
Beteiligte Autoren:
Mc Jack, Alqaszar, Hallenser, Chiefje, DX OberTShausen, PowerAM, HeibelA, andimik, teucom, Nordi, ... und 8 weitere

Massive Tonprobleme bei RTL (England - Algerien)

Startbeitrag von Alqaszar am 18.06.2010 18:32

Derzeit übeträgt RTL das Spiel ENG-AG aus Kaptstadt. Der Ton ist dabei miserabel, man meint, man stecke mit dem Kopf in einem Eimer.

Wenn das der Vuvuzela-Filter sein soll, dann lieber nein danke.

Bei den letzten Spielen, die bei ARD & ZDF übetragen wurden, waren die Vuvuzelas nicht stark zu hören. Entweder die Südafrikaner tröten nicht mehr so viel, oder die örAs haben bessere Filter als das Deppenfernsehen von der Schäl Sick.

Antworten:

Ohha ich hör grad rein, das klingt ja gruselig....
EDIT: Liegt das an mir, der Sprecher klingt total verzeert und blechern?!

von BFBS - am 18.06.2010 18:44
Fußball-WM/EM auf dem Unterschichtenkanal von der Schäl Sick sollte eigentlich ein No Go bleiben. Mehr gibt's dazu nicht zu sagen.

von Mathias Volta - am 18.06.2010 19:12
Macht doch einfach den Ton aus.

von Chief Wiggum - am 18.06.2010 19:18
Ich hab hier aber keine Vuvuzela...

von Alqaszar - am 18.06.2010 19:22
RTL ist eh für die Tonne. So oder so. Beim ORF ist der Ton erträglicher.

von Bengelbenny - am 18.06.2010 19:31
Habe ich ein anderes RTL oder sind meine Ohren schon weggetrötet?
Hier läuft RTL gerade über DVB-T Hannover, Kanal 24.
Also so übel wie hier beschrieben klingt das nicht..
Okay, hier läuft nur ein 36cm-Fernseher "nebenbei" mit.....

von Mc Jack - am 18.06.2010 19:44
Ich würde sagen, ein bischen gefiltert und danach Spezialmikros. Ich finde, der Klang geht.

von CBS - am 18.06.2010 20:19
ich steh ja mehr auf BBC HD

:cheers:

von Tesco.live - am 18.06.2010 21:37
Hat jemand von Euch Stadionathmo inklusive Vuvuzela-Getröte auf der Festplatte (evtl. abgegriffen von einem Feed? Eine Minute reicht auEs. Falls ja, bitte mailden.

von Staumelder - am 19.06.2010 07:10
Vuvuzela = Uwe Seeler :joke:

Macht scho Laune mit so nem Teil und paar Freunden trötend durch Neuhaus zu fahren :D

von Robert S. - am 19.06.2010 12:33
Ich fand die Bildqualität bei RTL im vergleich zu ARD/ZDF sehr schlecht, trotz dynamischer Rate von bis 3-7 MBs.
Um jeden Spieler herum gab es Artefakte, die ich bei den Öffis nicht habe.

von Nordi - am 19.06.2010 13:58
Ich hab erst ab ca. 21 Uhr reingeschaut, fand den Ton aber völlig in Ordnung.

von DX OberTShausen - am 19.06.2010 14:10
Ist jetzt eigentlich Kollektivmeckern angesagt ? :D

von Chiefje - am 19.06.2010 15:07
Zitat
Nordi
Ich fand die Bildqualität bei RTL im vergleich zu ARD/ZDF sehr schlecht, trotz dynamischer Rate von bis 3-7 MBs.


Du sollst ja auch HD+ abonnieren....:D

Wenn es nach RTL ginge.

von Hallenser - am 19.06.2010 16:29
Ich habe das Spiel gestern am Bundespressestrand auf Gross-LED und diversen LCDs gesehen. Der Ton kam ueber die dortige PA. Klanglich fand ich's okay. Der LED-Schirm brachte einerseits keine Aufloesung, andererseits war die Farbwiedergabe vollkommen ueberdreht. Aber auf den LCDs sah es durchweg geniessbar auEs. Signalquelle? Vielleicht DVB-T?!

von PowerAM - am 19.06.2010 21:10
Nochmal zur Erinnerung:

Bei ARD und ZDF digital gibt es Stereo 1, Stereo 2 und AC3. Stereo 2 wird aktuell für alternative Tonmischung benutzt, man sich also die Übertragungen mit und ohne Vuvu-Filterung, bzw bei einigen Spielen anderem Abstand zwischen Kommentar und Stadion anhören. Bei einigen Spielen (zB Japan-Holland) war der Unterscheid schon deutlich, bei anderen nicht.

von teucom - am 20.06.2010 18:35
Ich hab leider noch nicht alle Spiele im TV verfolgt, aber dank RTL weiß ich, wie nervig Vuvuzelas sein können.

Im ZDF und im ORF ist das dagegen ein Genuß.

von andimik - am 22.06.2010 10:36
Die RTL-Spiele schau ich auch auf ORF 1, die haben den Ton und die Vuvuzelas gut im Griff, wie bei ARD und ZDF auch.
Ich habe mir das sowieso schlimmer vorgestellt mit dem Krach, wa so im Vorfeld alles berichtet wurde.
Nur wenn meine Tochter neben mir in die Vuvuzela trötet, verstehe ich nichts mehr. :D

von HeibelA - am 22.06.2010 10:45
Zum Glück ist mein Sohn noch nicht alt genug, um mit einer Vuvuzela tröten zu können.
Er kann mittlerweile auch so genügend Theater machen....Kaum zu glauben, wie laut so ein kleiner Knirps mit sieben Monaten sein kann. ;)

von Mc Jack - am 22.06.2010 10:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.