Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OT-Forum
Beiträge im Thema:
82
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Wochen, 6 Tagen
Beteiligte Autoren:
PowerAM, Chief Wiggum, zerobase now, Peter Schwarz, Günni74, BFBS, Alqaszar, bikerbs, Tornado Wayne, Erich Hoinicke, ... und 18 weitere

Hell? Dunkel!

Startbeitrag von PowerAM am 19.09.2010 18:03

:nichtzufassen: 20 Uhr und stockfinster! Es will mit aller Gewalt Winter werden...

Die 50 interessantesten Antworten:

Das einzige was mich im Herbst und auch im Winter depressiv macht, sind die Gaspreise.
Ach ja, in Ostfriesland ist es auch finster, das muss an der Dunkelheit liegen :sonderbar:.

von Günni74 - am 19.09.2010 18:26
Was macht ihr gegen Herbst- und Winterdepressionen? Ich meine insbesondere und Ueberzeugungssingles und die, die ohnehin niemand haben will...

Ich helfe mir dahingehend ab, dass ich einfach im Herbst und Winter frueher schlafen gehe, wenn nichts anliegt. Also unter der Woche frueh ins Bett, am Wochenende gern spaeter. Ehe ich mich langweile ist Schlafengehen in meinen Augen die beste Loesung.

von PowerAM - am 19.09.2010 18:59
@Power AM
Regelmäßigen Sport, frische Luft und eine ausgewogene Ernährung wirken bei mir im Herbst und Winter gegen Dauermüdigkeit und Antriebslosigkeit. Das schlimmste für mich im Herbst und Winter ist es, früh morgens während der Dunkelheit aufzustehen.

von Günni74 - am 19.09.2010 19:15
Das ist doch jetzt bereits der Fall! Ich stehe taeglich im 4h30 auf. Da ist es nur ca. 1 Monat im Jahr bereits hell. Was mich aber viel mehr nervt ist die Dunkelheit, waehrend ich zuhause ankomme. Und das ist ab ca. Ende September der Fall.

Guenni... Sport ist nett, jedoch bin ich Draussen-Sportler. Meine favorisierten Sportarten (Radfahren, Schwimmen, Laufen, ...) kann man nur draussen praktikabel betreiben. Mein bisschen Selbstverteidigung, das ich noch trainiere, ist nicht wirklich Sport.

B. t. w.: Ich hab' dich in diesem Jahr ueberhaupt nicht besucht. Das finde ich schade. Werde mich per Mail melden!

von PowerAM - am 19.09.2010 19:29
@PowerAM
Um 04:30 Uhr stehst Du auf :eek: ??? Wahnsinn! Wann ist denn für Dich Dienstbeginn? Ich stehe morgens um 05:35 auf. Dienstbeginn ist um 07:00 Uhr. Wenn ich dann Vormittags oder Mittags die Brotdose öffne, ist es für mich manchmal eine Überraschung, mit was ich die Brote früh morgens belegt habe ;). Wach werde ich erst zwischen 08:00 und 08:30 Uhr. Da hilft es auch nicht, Abends eine Stunde eher ins Bett zu gehen.

Auch ich bin "Draußen-Sportler". Max. 2x pro Woche laufe ich jeweils 10km, dann noch 1 bis 2x Fitnessstudio.

Letztes Jahr warst Du doch auch nicht bei mir zu Besuch? Im September 2008 warst Du mit Deiner Freundin das letzte mal hier, wenn ich mich nicht irre.

von Günni74 - am 19.09.2010 19:59
Immer diese Herbst-Depries. Tsk, tsk tsk. ;)

Ich liebe die Dunkelheit. Das hat doch was gemütliches und romantisches.

von PhanTomAs - am 19.09.2010 21:19
Der Winter ist für mich immer der Horror, ich bin sehr oft krank. Aber das schlimmste, ich kann nicht so viel Sport treiben, was bei mir zu Entzugserscheinungen führt.

von BFBS - am 19.09.2010 21:53
Ach PAMchen,sei froh, das du nicht am Nordpol weilst.
Auch wenn sich im Winter die Sonne ziemlich rar macht, haben wir sie doch noch einige Stunden jeden Tag, vorrausgestzt, es sind keine Wolken da :D
Dann musste dir eben deine Wohnung entsprechend hell machen, also keine Funzelbeleuchtung !

von Chief Wiggum - am 19.09.2010 21:59
Was ihr nur habt,der Herbst kommt,die Blätter werden bunt,es gibt Tropo und schöne Herbstunwetter wo man es sich drin gemütlich machn kann,dann kommt der hoffentlich Schneereiche Winter,ja was will man mehr ;)

von Robert S. - am 19.09.2010 22:10
Ich mag den Herbst. Die kürzer werdenden Tage gehören halt einfach dazu. Wenn sie so sonnig und warm sind wie im Moment, habe ich absolut keinen Grund zur Klage. Mühsamer wird es erst ab etwa Mitte Oktober, wenn Rhein und Bodensee hier oft für ganztägigen Nebel sorgen.

Zitat
PowerAM
Sport ist nett, jedoch bin ich Draussen-Sportler. Meine favorisierten Sportarten (Radfahren, Schwimmen, Laufen, ...) kann man nur draussen praktikabel betreiben

Du wirst lachen... ich fahre recht gerne im Dunkeln Rad. Im Moment reicht noch ein Cube-Light am Morgen. Später im Jahr, wenn es während der Fahrt richtig dunkel ist, kommt noch ein zweites dazu. Alles eine Frage der Ausrüstung.

Schwimmen kann man auch ganzjährig im Hallenbad und selbst Laufen geht zur Not noch mit Stirnlampe und Reflektoren. Macht mir allerdings zugegebenermassen auch keinen Spass...

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 20.09.2010 04:20
Am meisten Kalorien verheizt man immernoch wenn man bei -13 Grad seilspringt.

Schluckauf dauert zwar 2 stunden bis er wieder weggeht. Aber man kann nicht alles haben. :vollekracht:

von Detektordeibel - am 20.09.2010 04:57
@ Guenni: Da hast Du wahr! Ich hab' noch soviel vor im Leben... :rolleyes:

4h30 aufstehen, um 5 wird losgefahren und um 6 ist angestrebter Dienstbeginn. Allerdings habe ich Gleitzeit mit Kernzeit 9 bis 15 Uhr von Montag bis Donnerstag sowie 9 bis 12 Uhr am Freitag, ich fahre aber absichtlich so frueh, weil ich da die Autobahn fast fuer mich allein habe. Montags bis donnerstags mache ich neun Stunden, freitags nur sechs. Wochenenden sind prinzipiell frei.

von PowerAM - am 20.09.2010 07:46
Man muss sich das einfach auch im Herbst / Winter nett machen. Also auf nach Gran Canaria. :joke:

Im Ernst, einfach die Sachen tun, die man im Sommer nicht so wirklich schafft. Vielleicht mal ein paar Kerzen oder den Kamin anmachen, einen guten Wein aufmachen, ein schönes Buch lesen. Dazu dann vielleicht schöner Spaziergänge durch die bunte Herbstlandschaft. Mal die Videos anschauen, die man im Sommer nicht geschafft hat zu gucken, mal in die Sauna oder ins Hallenbad gehen, sich abends mal mit Freunden auf dem Weihnachtsmarkt treffen, also es gibt da schon ne Menge Sachen.

von zerobase now - am 20.09.2010 09:36
Hm, jetzt wird's nicht nur kurzfristig wieder dunkel und kalt, sondern vielleicht auch langfristig das ganze Jahr über kälter:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,717893,00.html

von _Christoph - am 20.09.2010 11:46
Zitat
Robert S.
dann kommt der hoffentlich Schneereiche Winter,ja was will man mehr


Ja, im Thüringer Wald gibt es wenigstens Winter, hier gibt es lediglich eine nasskalte Matschzeit.

Na, dafür haben wir hier bessere Sender im Äther, weil wir näher an den Niederlanden wohnen...

von Alqaszar - am 20.09.2010 20:14
Bei mir ist mittlerweile die Sommerlethargie verflogen und ich bin wieder aktiver geworden. Das hält dann wieder, mit dem üblichen Weihnachtsunterbruch bis etwa Anfang Juni an!


von Peter Schwarz - am 20.09.2010 23:48
Weihnachten stoert ohnehin. Und die vielen unnuetzen Feiertage erst... :nichtzufassen:

von PowerAM - am 21.09.2010 05:23
Ja, vor allem die weite Reiserei bei Dunkelheit und Winter. Das bricht mich sachte an.

von Tornado Wayne - am 21.09.2010 10:39
Ich hab so das dumpfe Gefühl, das der super- schneereiche und lange Winter 2009/2010 (Jaha, mit über 10cm Schnee an Heiligabend!!!!) für min. 20 Jahre reichen muss. So lange hat es etwa gedauert, als es hier oben das letzte mal ähnlich schneereich war.
Ich beneide alle, die wieder ordnetlich Schnee bekommen werden...


von HAL9000 - am 23.09.2010 14:31
Ncoh drei Monate bis Heiligabend. Mir geht dieses dunkle Wetter jedes Jahr mehr auf den Zünder. Gestern und vorgestern waren zumindest hier in OSnabrooklyn schön genug um mit dem Rad zu fahren, nach 21.00 Uhr war es draussen immer noch angenehm. Vielleicht haben wir ja noch Glück mit schönen Tagen im Oktober ;-)

von Staumelder - am 24.09.2010 20:52
10cm Schnee? Für Mai wär das ganz gut, das hatten wir tatsächlich mal am 1.Mai. Morgens Rolladen hochgezogen - alles weiß! Und dabei hatten schon die Obstbäume geblüht. Ob es ein schlechtes Erntejahr war, weiss ich aber nimmer. Schnee ist nicht so schlimm wie Kahlfrost oder Dauerregen in der Blütezeit.
Ich freue mich jetzt auf ein paar schöne Herbstwochen und ab Mitte November darf es gerne einwintern.


von Peter Schwarz - am 25.09.2010 16:52
Waere schoen, ist aber kein Platz mehr drin. :( Einen elektrische Zuheizer habe ich ja bereits vor dem vergangenen Winter eingebaut. Damit friere ich jetzt nicht mehr solange.

Im 206 hatte ich es heute angenehm warm. Draussen Regenwetter, drinnen herrliche Schlagerprogramme von MDR, BR und hr. :spos:

von PowerAM - am 26.09.2010 19:46
Wenn ich hier ins Fahrzeug steige, dann daemmert es bereits. Zuhause angekommen ist es bereits finster. :mad: Wie lange soll das noch so weitergehen?

von PowerAM - am 17.01.2011 11:55
Hier z.B. wird finster, wenn es naturgemäß finster zu sein hat. So bewölkt, daß man Tag Licht braucht ist es hier nie.
Bei dem sonnigen Wetter denke ich mal, daß ich so gegen fünf vor halb sechs (17.25 h) Licht angknipse. Zumal der Mond auch schon am Himmel steht. Sehr hilfreich.
Ja man merkt schon die länger werdende Tageshelligkeit. :spos:


von bikerbs - am 17.01.2011 15:01
Hier haelt es sich wegen hartnaeckiger Bewoelkung in Grenzen. Heute war wohl ein Ausnahmetag und die Wolkendecke kaputt. :scheisse: Normalerweise ist es hier grau und trist. Wie es sich fuer die PAMpa gehoert...

von PowerAM - am 17.01.2011 16:35
Das muß ich mir ma ankieken.
Hier ist weiterhin wolkenlos. Statt Sonne nun Mond. Daher nicht stockduster. :D

von bikerbs - am 17.01.2011 16:46
Langsam geht es wieder aufwaerts. Somit hat man nun wenigstens nachmittags noch ein wenig Tageshelligkeit. Jedenfalls die, die von der gewohnt dunkelgrauen Bewoelkung noch durchgelassen wird.

von PowerAM - am 10.02.2015 06:44
Für mein Haus ermittelt :-). Leider nur bedeckter Himmel, heute.
Morgendämmerung: 07:02
Sonnenaufgang: 07:37
Sonnenhöchststand: 12:28
Sonnenuntergang: 17:18
Abenddämmerung: 17:53
Sonnendauer: 09:40

von DLR-Fan Sachsen-Anhalt - am 10.02.2015 07:17
Helles oder Dunkles? Das mache ich auch davon abhängig, was ich esse und wo ich bin. Hierzulande gibts mal ein Helles, aber im Köstritzer-Land auch gern mal was Dunkles. Meist aber weder noch sondern Wasser, Tee, Kaffee, Milch, gelegentlich Radler (Panasch/Alsterwasser in manchen Regionen) oder Wein.

von DH0GHU - am 10.02.2015 11:35
Bernstein geht manchmal auch. Aber man soll sein Bier ja auch in Massen Maßen trinken.

von PowerAM - am 10.02.2015 11:41
Zitat
PowerAM
... man soll sein Bier ja auch in Massen Maßen trinken.


Da kannst du streichen, was du willst. In Bavaria kommst du aus DER Nummer nicht mehr raus:
in Maßen heißt ja nicht unbedingt maßvoll. Eher Maß voll! ;)

von Erich Hoinicke - am 14.02.2015 13:35
Also amtlich haben wir ja Winter. Dunkel ist es nachts, noch mehr als draussen. Aber tags ist es momentan jeden Tag richtig hell, gleissend hell, so wie man das vom Winter kennt, wenn die Sonne einem waagerecht in die Glotzer scheint. Der Rauhreif am Morgen tut sein Übriges. Mit Schnee dann noch mal 5 Sonnen heller, aber das geht aktuell nur weiter oben, auf der Alb zum Beispiel. Also von wegen Winter=Dunkel...konnte ich noch nie bestätigen, zumindest nicht tagsüber bei normalem Winterwetter.

von Peter Schwarz - am 14.02.2015 21:02
Zitat
Peter Schwarz
Also von wegen Winter=Dunkel...konnte ich noch nie bestätigen, zumindest nicht tagsüber bei normalem Winterwetter.


Na ja, dann verbring mal den gesamten Winter über im Ruhrgebiet oder meinetwegen auch Berlin - ich glaube da sieht das Ganze schon ein bisschen anders aus. :D

Normales Winterwetter heißt da nämlich in der Regel bewölktes und dunkles Dauergrau mit ab und zu Regen. Tage mit praller Sonne, so wie der Winter eigentlich sein soll, kann man mehr oder weniger an einer Hand abzählen.
Seit ein paar Tagen sieht es glücklicherweise anders aus, da gab es auch hier im Ruhrgebiet angenehm viel Sonne. Würde mich freuen, wenn das noch etwas anhalten würde, denn so mag ich den Winter dann auch.

von pg09 - am 14.02.2015 22:14
Am Niederrhein ist das Grau des Himmels im Winter tatsächlich einige Töne dunkler als im Sommer. An den Temperaturen ist es allerdings nicht zu unterscheiden.

von Alqaszar - am 15.02.2015 00:38
Morgen knackt Berlin die 10 h-Tageslängenmarke. In 5 Wochen sind's dann 12 Monate.
Mittags steht der "gleißend helle Ball" derzeit gut 25° über dem Horizont.

von Tornado Wayne - am 16.02.2015 20:06
Die taeglich dazugewinnende Tageshelligkeit befluegelt i. V. m. reichlich Sonnenschein derzeit alle Lebewesen. Der Nestbau in der Tanne vor dem Haus wird intensiviert, das Nachbarkaterchen geniesst tiefenentspannt die Sonne auf den Gehwegplatten, eine andere Nachbarin kam eben vom Laufen zurueck. Vor dem Nachbarhaus frischt jemand sein Fahrrad auf. Von der einge 100 m entfernten Bundesstrasse dringt grollend der Klang von Motorradfahrergruppen herueber. Es ist wohl wirklich Fruehling...

von PowerAM - am 05.04.2015 09:28
Eigentlich sollte man im Sommerhalbjahr (also vom kalendarischen Frühlingsanfang bis zum Herbstanfang) gar nicht in den Süden fahren, denn je weiter man in den Süden fährt, desto kürzer wird der Tag und umso länger die Nacht. Im Winterhalbjahr ist es dafür umgekehrt.

Das kann man übrigens hier gut ausprobieren: klick (falls es jemand noch nicht kennt)

von DX-Fritz - am 05.04.2015 13:07
Es war fast taghell zum Aufstehen um 5 Uhr. Und es fallen immer mehr Autofahrer auf, die auf das Fahrlicht verzichten.

von PowerAM - am 22.05.2015 05:40
Zitat
PowerAM
Es war fast taghell zum Aufstehen um 5 Uhr. Und es fallen immer mehr Autofahrer auf, die auf das Fahrlicht verzichten.


Kostet doch nur Sprit. Mach du doch auch mit :p

von Chief Wiggum - am 22.05.2015 13:25
Zitat
PowerAM
Es war fast taghell zum Aufstehen um 5 Uhr. Und es fallen immer mehr Autofahrer auf, die auf das Fahrlicht verzichten.


Seitdem ich die Lichtautomatik habe fahre ich tagsüber auch ohne Licht. Im vorherigen Auto tat ich das nicht.

Mir fällt nur auf das es schon verdammt dunkel sein muss bevor er die Lichter einschaltet, das könnte ruhig ein tick empfindlicher sein. Der Regensensor ist dagegen sehr empfindlich und wischt auch gerne mal bei komplett trockene Scheibe.. Ich weiss also nicht so recht was ich von diese ganze Elektronik halten soll.

von Jassy - am 10.06.2015 08:45
Regensensoren wischen auch gerne mal, wenn die Luft staubig ist, zumindest beim Golf.

von WiehengeBIERge - am 10.06.2015 16:07
Man merkt hier schon wieder, dass der Sonnenstand taeglich sinkt. Jetzt ist es kurz nach 19 Uhr und die Sonne faellt schon wieder in den Wald. Meine Wohnung ist auf der Nordseite zwar noch sonnig, hier unten ist sie aber weg.

So wie andere ihren Hausberg haben, so hab' ich im vergangenen Herbst einen Platz am sonnigen Waldrand gefunden. Gut so...

von PowerAM - am 26.07.2015 17:16
Es daemmert bereits, in kurzer Zeit ist es dunkel. :rolleyes: Mit grossen Schritten geht es in das dunkle Halbjahr.

von PowerAM - am 02.09.2015 18:04
Ja, dafuer ist es hier auch etwas frueher hell. Leider hab' ich nichts mehr davon, mein Arbeitsweg ist fuer mehr als ein Halbjahr dunkel.

von PowerAM - am 02.09.2015 18:53
Zitat
fatal disk error
Okay, Berliner Berufsverkehr, das ist ein Argument.


Der mit von den ganzen Brandenburger Pendlern fabriziert wird :666:

von Chief Wiggum - am 02.09.2015 19:35
Nervig ist, dass man nach Arbeitsschluss zuhause kaum noch Tageslicht hat. Noch sind es zwar ein paar Minuten, die aber schneller vorbei sind, als man etwas sinnvolles angefangen hat.

von PowerAM - am 08.12.2015 09:42
Zitat
PowerAM
Nervig ist, dass man nach Arbeitsschluss zuhause kaum noch Tageslicht hat. Noch sind es zwar ein paar Minuten, die aber schneller vorbei sind, als man etwas sinnvolles angefangen hat.

Das geht uns von September bis Mai so. Meist sehen selbst die Einheimischen ihr zu Hause nur mal kurz am Wochenende. Der erste ist heute Morgen 4 Uhr los und kommt vielleicht Samstag Nacht zurück. Soviel zu den sozial verträglichen Arbeitszeiten die hier eingeführt werden sollten.

von pomnitz26 - am 08.12.2015 10:23
Langsam tut sich etwas: Zum Fruehstueck an Amts Statt wird es derzeit langsam hell.
Und inzwischen wird es auch erst gegen 19 Uhr finster.

von PowerAM - am 08.03.2016 19:54
Es finstert seit Sommerzeit nach 20 Uhr. Herrn PAM von Welt erfreut das.
[attachment 7198 1459186036747.jpg]

von PowerAM - am 28.03.2016 17:28
Ich liebe die Zeit während der Tag und Nacht gleiche, wäre mir das ganze Jahr am liebsten!

von B308 - am 02.07.2017 17:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.