Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Rosdorfer Handballforum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sascha

HNA-Bericht: Harry Fuchs neuer Co

Startbeitrag von Sascha am 08.12.2003 09:02

Fuchs neuer Co-Trainer beim MTV Rosdorf

Handball-Oberliga: Erfolgs-Coach Lars Rindlisbacher bekommt ab sofort qualifizierte Unterstützung



GÖTTINGEN. Die Rosdorfer Männer warteten zuletzt mit sieben von acht Punkten in der Handball-Oberliga auf, die MTV-Frauen eilen als Tabellenführer ebenfalls in der Oberliga von Erfolg zu Erfolg. Kann es da eigentlich noch besser werden? Kann es!
Denn ab sofort hat Lars Rindlisbacher, der beide Mannschaften gleichzeitig coacht, einen 'qualifizierten Mann an seiner Seite. Harald Fuchs (37), den alle nur Harry nennen, ist jetzt .eine Art Co-Trainer von Rindlisbacher. „Eigentlich sind wir mehr ein Trainer-Team", sagt Fuchs, der nach längerer Zeit nun wieder in die Göttinger Handball-Szene einsteigt.
Rund dreieinhalb Jahre war er zuletzt in Oberweser tätig, wo Rindlisbacher im Übrigen seinerzeit Co-Trainer unter Fuchs war. Zwei Mal stieg
Fuchs mit Oberweser von der Bezirksoberliga bis in die Oberliga auf. Vor der laufenden Spielzeit gab es schließlich die Fusion zwischen Oberweser und Vernawahlshausen/ Bodenfelde. Von sportlichem Erfolg ist sie bislang nicht gekrönt: 2:14 Punkte stehen zu Buche.
Harry Fuchs erklärte seinen Rücktritt und will nun mit „Chefcoach" Rindlisbacher die Qualität bei beiden Rosdorfer Teams steigern. „Jetzt können wir Spezialistentraining für Kreisläufer, Außen Abwehr und Angriff anbieten." Fuchs und Rindlisbacher kennen sich zudem auch vom HVN-Stützpunkt Göttingen.
Auch privat ist bei Fuchs alles o.k.Seit einem Jahr ist er Vater von Aaron und Frederic, zwei Jungs, die ihn und Ehefrau Katja (Ex-Handballerin) auf Trab halten. (HAZ/GSD)

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.