Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren
Beteiligte Autoren:
Mannemer Schleifer, Heavy Metal Forever 2004!, Tw237, Karl-Ernst von Hallmackenreuther, MVV-FREIE-ZONE, Stefan Klein

Link

Startbeitrag von Mannemer Schleifer am 16.05.2004 16:36

Auf dieser Seite sind zahlreiche Bilder, unter anderem von nicht mehr existierenden Betrieben zu sehen:

www.trambilder.de

Dieses Bild hier ist zum Beispiel eins aus Mannheim, ca. Anfang der 50er am Tattersall.

[www.trambilder.de]

Antworten:

Würg

Also tschuldigung mal, die meisten dieser Bilder sind doch ganz großer Mist. Ein paar wenige ordentliche sind ja dabei, aber der Rest ist doch unter aller Kanone. Die meisten zu dunke, schief und krumm, Köpfe, Autos und auch sonst alles was es gibt vor der Bahn, Schleifwagen im knalligen Gegenlicht (würg)

Was mauss man denn eine Straßenbahn in Rheingönheim durch den Legizaun hindurch fotografieren? Zwei Minuten länger gewartet, und man kann die Bahn ohne Bahnsteig und ohne Zaun beim Ausfahren aus der Haltestelle knipsen. Da würd ich mich schämen, sowas zu veröffentlichen. Und ein Impressum wer das verbrochen hat gibts auch nicht - Edit: doch ich habe es gerade gefunden, es ist gut versteckt. Und dann bittet er um Zusendung von Bildern - ja wer ist denn so doof und würde seine (vielleicht richtig guten) Bilder jemandem geben, den er nicht kennt und der diese dann auf so einer Seite mit so viel Müll mischt.

Der Ansatz ist ja ganz nett. Aber wenn ich dann lese "Wenn hier kein Menü erscheint ist ihr Brauser nicht für Schockwave eingerichtet" hörts bei mir auf. Es gibt vielleicht auch Leute, die sich aus gutem Grund kein Schockwave auf den Rechner laden wollen können oder auch dürfen (z.B. auf ihrer Arbeitsstelle?!) Warum schreibt er seine Seite nicht so, dass sie jeder mit jedem Brauser ansehen kann?

Und dann: es darf ja jeder eine eigene Meinung haben, das ist okay. Aber warum knallt man die (übrigens auch sehr wirr gestaltete) Startseite einer Seite über Straßenbahnen mit SPD-Werbung voll? Um die Anhänger anderer Parteien abzuschrecken? Ich bin nicht unbedingt ein Gegner der genannten Partei, aber sowas gehört da einfach nicht hin, etweder ich will was über Straßenbahn lesen oder über Parteien.Schlimm genug, dass viele Entscheidungen über Straßenbahen von irgendwelchen unfähigen Politikern, aus jeder politischen Richtung, getroffen werden.

The following is not a party-political broadcast on behalf of nobody:

Wenn ich jetzt natürlich gemein wäre könnte ich sagen, wenn die Arbeit der SPD so ist/wird wie die Bilder auf der Dreamkastel-Webseite, dann bitte unbedingt CDU wählen ;-)

Also erstmal überarbeiten, dann schau ich vielleicht mal wieder rein. Vielleicht auch nicht.

von Heavy Metal Forever 2004! - am 16.05.2004 19:54
Die aktuellen Bilder habe ich auch nicht direkt gemeint, sondern mehr die historischen, gegen die ich nichts sagen kann.

von Mannemer Schleifer - am 16.05.2004 19:57
Die hat er wahrscheinlich auch nicht selbst gemacht.

von Heavy Metal Forever 2004! - am 16.05.2004 20:08
Mir kam ein Großteil der historischen Bilder ziemlich bekannt vor, ich denk die gab´s schon in anderen Phoren oder in Büchern, vieleicht beim alten Frits v. d. Gragt?

von MVV-FREIE-ZONE - am 16.05.2004 20:16

Re: *zustimm*

anstrengend ist auch, daß sich jeder Menüpunkt in einem neuen Fenster öffnet.

An der Seite gäbe es sicher noch einiges zu verbessern.



von Stefan Klein - am 16.05.2004 20:21

Re: Ich weiß nicht, ob der Betreiber mitliest, wendet euch an den.(kT)

Mir jedenfalls gehört die Seite nicht.

von Mannemer Schleifer - am 16.05.2004 20:25

Re: Ich schicke ihm (nicht IHM!) folgendes Bild:

Das passt:



von Karl-Ernst von Hallmackenreuther - am 17.05.2004 19:36

Re: Ich schicke ihm (nicht IHM!) folgendes Bild:

Oh, schade, die Seite ist weg. So erfahren wir nie, ob er dein Bild eingestellt hat :-)

von Tw237 - am 30.01.2015 07:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.