Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
LosHawlos, Heinrich Fuchs von der Waggonfabrik, Internetpolizei

OEG-Bahnhof Seckenheim

Startbeitrag von LosHawlos am 06.09.2004 08:04

Moin!

Ich hab am Wochenende was interessantes in einem Buch über Seckenheim gelesen. Der OEG-Bahnhof war ursprünglich an einer anderen Stelle, nämlich nahe der Kirche bei der Stengelstraße (die damals Bahnhofsstraße hieß), wo sich heute ein Parkplatz befindet. Das Bahnhofsgebäude soll dort 1928/1929 abgebaut und an heutiger Stelle wieder aufgebaut worden sein. Kann das jemand bestätigen???


Viele Grüße,
LosHawlos.

Antworten:

Das stimmt.

Das Bahnhofsgebäude (ein Backstein/Fachwerkbau) wurde in Seckenheim in der Nähe des Wasserturms (Straßennamen weiß ich nicht) wieder aufgebaut.
Leider ist die Fassade verputzt, so daß man von den Backsteinen nichts mehr sieht, aber anhand der charakteritischen SEG-Architektur ist das Gebäude, welches mit der Schmalseite zur Straße hin steht, noch gut zu erkennen.

Vielleicht mach ich heute noch ein Bild davon.

Versetzen von Fachwerkhäusern war nicht mal so unüblich.



von Heinrich Fuchs von der Waggonfabrik - am 06.09.2004 08:45

Bild



..bittesehr, Adresse: Badener Str. 131

Über den Zaun fotofiert, ist halt Privatgelände.

Hier sieht man die ehemalige nach Mannheim zugewandte Seite.

Sehr schön restauriert.



von Heinrich Fuchs von der Waggonfabrik - am 06.09.2004 10:59

Cool! Du bist Klasse!!! (k.T.)

:D :D :D :D
:-) :-) :-) :-)
:spos: :spos: :spos: :spos:
:-D :-D :-D :-D

von LosHawlos - am 06.09.2004 11:09

Re: Bild

Heinrich Fuchs von der Waggonfabrik schrieb:

Zitat


..bittesehr, Adresse: Badener Str. 131

Über den Zaun fotofiert, ist halt Privatgelände.



Stelle mir gerade vor, wie die Privat-Fotoaktion bei Herrn Zafira und Konsorten verlaufen wäre...
Wahrscheinlich wie bei ihren Betriebshoffototouren.
:-)

von Internetpolizei - am 06.09.2004 17:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.