Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
VBL-Polizeiauto, kloetzl605, Stefan Klein

? Fahrzeugeinsatz Linie 10

Startbeitrag von kloetzl605 am 18.12.2005 20:13

Hallo zusammen,

kann jemand was über den Fahrzeugeinsatz der Linie 10 in der vergangenen Woche sagen? Würde mich wundern, wenn es nur Niederflurzüge gewesen wären .....

Antworten:

Ich habe diese Frage auch schon in mehreren Fäden gestellt, jedoch immer ohne Antwort...

Ich habe die Woche jedoch immer nur Varionetten auf der 10 gesehen...

Da ich jetzt länger Urlaub habe, werde ich der Sache mal auf den Grund gehen...(auch fotografisch)

von VBL-Polizeiauto - am 18.12.2005 20:29
Zitat

Ich habe die Woche jedoch immer nur Varionetten auf der 10 gesehen...


Aha. Irgendwie merkwürdig, weil Ludwigshafen hat an Werktagen 20 Ausfahrten, die mit Niederflurfahrzeugen bestückt werden müssen.

18 x Linienbetrieb für Linie 3, 4, 6, 10
1 x Schülerzug Ellerstadt Ost
1 x Linie 12, weil es morgens sieben Kurse auf der 12er gibt, aber nur 6 GT8


Und die zwei, die noch übrig bleiben sollten, ob die auch immer wirklich da sind?!? Es soll ja mal vorkommen, dass die in der Werkstatt (oder ZWM) stehen ....
Und auf 0 werden die wohl nicht ausfahren lassen .... man stelle sich vor, es ist was auf der 4 und nach Heddesheim und man muss Ersatz fahren - mit nem GT6 :-) . Zumal der ja sowieso nicht nach Heddesheim darf und wohl nicht den Fahrgastzahlen angepasst wäre ....





von kloetzl605 - am 18.12.2005 20:49
Gut. Meine Beobachtungen beziehen sich allerdings nicht auf die Hauptverkehrzeiten. Da kanns natürlich sein, dass noch Altmaterial unterwegs ist.

Sind eigentlich auf den Aushangfahrplänen noch Niederflurkurse eigens gekennzeichnet? Wäre das nicht der Fall, so könnte man wohl davon ausgehen, dass komplett niederflurig gefahren wird.

Dass nicht genug Gt8 für die 12 vorhanden sind, könnte sich wohl noch als Problem herausstellen.

von VBL-Polizeiauto - am 18.12.2005 21:03
es gibt ja noch die RHB-Gleisfräsen, die vermehrt auf der 6 zu sehen sind. Auch wurde hier von Altmaterial auf rheinüberschreitenden Linien berichtet. Damit bewerkstelligt man wohl, daß andere Fahrzeuge in der Halle stehen und die Werkstatt auch was zu arbeiten hat. Ein Unfallschaden oder die bevorstehende Abstellung des 148, der irgendwann demnächst HU-fällig sein dürfte, wird mit Sicherheit einen Engpaß nach sich ziehen, der wieder ein bis zwei Sechsachser auf die 10 oder 12 bringt. Die Lokleitung berichtete ja von gut unterrichteten Kreisen, die 2 Sechsachser vorhalten wollen. Offenbar hat man sich das bei der OEG ein wenig angesehen, wie das denn so aussieht, wenn man nichts mehr hat, was Beförderungsfälle von A nach B bringen kann.

Aus Fahrgastsicht ist die komplette Niederflurigkeit auch auf der 10 hingegen zu begrüßen. Fehlen nur noch die Bahnsteige. Aber die sollen ja angeblich bis 2008 da sein. Bleibt aber abzuwarten.

Dann gabs da ja auch noch die Meldung, daß man einen höheren sechsstelligen Betrag zur Modernisierung von 12 VBL-Düwags eingeplant hat. Das entsprach damals genau den 12 vorhandenen Fahrzeugen. Davon ist aber nichts mehr zu hören. Auch wenn es der MaMo am 1.12. letzten Jahres auf der Lokalseite gedruckt vom Stapel laufen ließ.

Was ist mit dem Geld passiert? Ging es in den Druck von "Berichtigungsheften" die exakt die gleichen groben Fehler beinhalten wie das Kursbuch? In dem Falle gäb es von mir ein kräftiges

APPLAUS APPLAUS APPLAUS!

von Stefan Klein - am 19.12.2005 02:20

Wagen 147 heute auf der 10...

...was bestimmt ab der Haltestelle Klinikum interessant wurde...Wurde wohl aber recht schnell gegen Gleisfräse 201 ausgetauscht...besser, bei dem Fahrgastaufkommen.

von VBL-Polizeiauto - am 20.12.2005 14:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.