Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Das Biergleis, Fabegdose, 218-Fan, Heinrich Fuchs, ehem. Fabrikant, tw-237, E94

Arbeiten am 66 und am 81

Startbeitrag von E94 am 18.02.2006 20:51

Die "A" Seite ist vorbereitet zum Steichen,Beizen,Ölen des Bodens.
Deshalb nicht mehr betreten!!!

So nun zum 81
Bevor von der Polsterung nichts mehr übrig ist,bearbeitete die IGN die Unterseite.Thomas war nicht mehr zu bremsen.

Hier beim Aussägen der "Klötzchen".Wobei unser OEG Fan auch einiges ausgesägt hat



Hier das Übel



Unser OEG Fan beim Heranholen der Patienten



K.T



Hoffentlich sind die Schrauben nicht zu lang :D :D :D

Antworten:

Habe den Zweck der "Klötzchen" net ganz verstanden(kT)

-

von tw-237 - am 18.02.2006 21:37

Klötzchenzweck...

..damit die Schaumstofffüllung nicht weiter aus den Polstern herausbröselt werden die "Luftlöcher" zugemacht. Über die Jahrzehnte werden die Schaumstofffüllungen eben mürbe bzw. "mòul". ;)

Hoffe, gehilft zu haben. :)

von Heinrich Fuchs, ehem. Fabrikant - am 18.02.2006 22:01
"Klötzchen "heißt jedoch nicht der kleine Bruder von Klötzl 605.

von 218-Fan - am 18.02.2006 22:47

Re: Klötzchenzweck...

Mää saage määäb dazu.

:cheers: :cheers: :cheers: :cheers: :cheers: :cheers:

von Das Biergleis - am 18.02.2006 23:08
Und hat auch nichts mit der Klötzchenweiche 605 zu tun.

von Fabegdose - am 19.02.2006 11:06
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.