Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Lokleitung, tw-237, Heinrich Fuchs, ehem. Fabrikant

Bißchen was vom Arbeitseinsatz am 18.Februar

Startbeitrag von Heinrich Fuchs, ehem. Fabrikant am 19.02.2006 11:03

Ein paar Detailaufnahmen vom HSB 44:

Die Klingelschnur ist eingebaut, es darf wieder „geschaffnert“ werden:


Ton und Bild zur Schaffnerglocke:
[rapidshare.de]

Nicht rauchen:


Frage dazu: War diese Formulierung: „Nicht rauchen“ auch woanders üblich?


Ein Lob muß ich wieder mal an die Aktiven der HSH und der IGN aussprechen! Selbst außerhalb der „regulären“ Arbeitseinsätze wird an den Fahrzeugen gewerkelt, manchmal bis spät in die Nacht (Zeitangabe erfolgt passend an die örtlichen Sprachgewohnheiten).

Es macht Spaß, wenn man im Gegensatz zu anderen Vereinen auf einen stabilen Stamm von Aktiven zugreifen kann die ohne großes Bitten und Betteln „auf der Matte stehen“, wenn es um Einsätze geht. Dies gilt ganz besonders für die reichlichen Meldungen zur Museumsnacht (18. März), es wird kein Problem sein, die Fahrzeuge ausreichend mit Begleitpersonal zu besetzen.

Danke, Danke, Danke! :)

Antworten:

Des mit dem nicht Rauchen war glaub auch früher in MA drin. Glaub dass es so war, dass TW=NR, BW=R, mein sowas mal irgendwo gelesen zu haben, dass des in MA sogar noch bei den Verbandstypen (ob bis zum Schluss 72, weiß net) so üblich war.

von tw-237 - am 19.02.2006 12:23

Nääää

er meint die Formulierung "Nicht rauchen" statt "Nichtraucher".

von Lokleitung - am 19.02.2006 12:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.