Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Dieter Mosbach, oxmoxtatze, Lokleitung, Bammentaler, Stefan Klein

LU-RN 564

Startbeitrag von Stefan Klein am 20.02.2006 12:06

den hatte ich bisher noch nicht gesehen, heute war er unterwegs. Läuft der schon länger? Bisher hab ich nämlich nur die "MANN" Wagen gesehen, den "Teusser" aber nicht.

Mag aber auch daran liegen, daß auf dem 156 nur zu einstelligen Uhrzeiten (also zu Bettzeiten) Gelenkbusse fahren, die anderen Linien frequentiere ich nicht.

Antworten:

Der fuhr bis vor kurzem noch mit Heidelberger Kennzeichen in LU rum.

von Dieter Mosbach - am 20.02.2006 12:46
Kenne mich linksrheinhisch nicht so aus, aber herrscht in LU größerer Fahrzeugmangel (vielleicht begründet durch die neuen Buseinsätze im Spätverkehr), dass man sich ständig EX-HSB-Bussen bedient oder sind die aktuellen Bestände so alt, das selbst einer der ältesten Gelenkbusse aus HD noch eine Verjüngung darstellt?

von Bammentaler - am 20.02.2006 20:27
Da hing es wohl vor allem an zu wenig vorhandenen Gelenkbussen in LU, man hat vermutlich ganz einfach die Kapazität gebraucht.

von Lokleitung - am 20.02.2006 20:33
ohne die heidelberger besitzt ludwigshafen nur 550 bis 555 und somit ganze 5 gelenkbusse ... und auch seitens brn is da nit viel drin ... zusätzlich kurvt neuerdings merl und afaik auch rau mit gelenkbussen zusätzlich rum

kapazität is allerdings auch nit das richtige stichwort sondern optimierung

ein gelenkbus ersetzt teilweise 2 - 3 schulbusse ... mit entsprechender fülle

von oxmoxtatze - am 20.02.2006 21:00
Zähl noch mal nach ...

von Dieter Mosbach - am 20.02.2006 21:01
Ob aber ein Hochflurbus auf dem 154 eine gute Idee ist
(so wie letzte Woche gesehen)?
Im Schülerverkehr wäre der besser aufgehoben.

von Dieter Mosbach - am 20.02.2006 21:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.