Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Stefan Klein, E94, Frieder Schwarz, Bammentaler, Führerbremsventil, tw-237

Eine Immobilie

Startbeitrag von Führerbremsventil am 21.02.2006 19:33

Da steht sie rum.



Was wohl mit ihr geschieht..?

Antworten:

Jetzt der Hauptsitz der Deutschen Reichsbahn?(kT)

-

von tw-237 - am 21.02.2006 20:13

ich hätt da mal nen Vorschlag

wir machen eine riesengroße Fuzzi-WG auf, nonstop Jägermeisterdianächte und quasi einen 24/7-Stammtisch in fuzzikorrektem Gebäude :-P

von Stefan Klein - am 21.02.2006 20:58
Ging das Gebäude eigentlich mit an die MVV über oder in wessen Besitz befindet es sich? Es scheint auf jeden Fall jemand zu sein, der auf das Geld, dass eine Vermietung oder ein Verkauf bringen könnte, nicht großartig angewiesen ist...

von Bammentaler - am 21.02.2006 21:05

das Problem dürfte sein

daß das noch nicht geregelt wurde. Selbst wenn es jemanden geben sollte, der vielleicht da was mieten wollte bleibt noch die Frage, wieviele Dekaden der Mensch braucht um endlich einen Ansprechpartner zu finden, der sich dafür zuständig fühlt...

von Stefan Klein - am 21.02.2006 21:12

Nutzung als Clubheim

Freundschaft,

das Gebäude könnten doch die VF-Mannheim als Clubhaus übernehmen, dann wären sie endlich mit ihren Treffen wieder in Ma und bräuchten nicht nach LU auszuweichen. Im Direktionszimmer könnte dann ER einziehen. Das wäre endlich eine sinnvolle Nutzung.

von Frieder Schwarz - am 22.02.2006 07:10

Ist der Würfel immer noch vorhanden? (k.T)

E94

von E94 - am 22.02.2006 18:04
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.