Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Lokleitung, E94, Stefan Klein, Fabegdose

Globus am Fernmeldeturm (2 Fotos)

Startbeitrag von Lokleitung am 07.03.2006 05:45

Gestern ergab sich die seltene Gelegenheit, die Globusbahn mal in ungewohnter Umgebung abzulichten. Durch den Umbau in Neuostheim ist auch der Streckenblock am Signal 3 so lang, dass, wenn man einem anderen Zug im Blockabstand folgt, die Haltphase gut für einen Fotohalt ausreicht ;-)


Noch schnell ein Bild in Seckenheim, und den Wagen dann bei Bombardier in Edingen abgeliefert...


Der 215 kam übrigens am Donnerstag nach LU zurück


Anmerkung am Rande: Diese Fotos sind nicht behindertengerecht und können unter Umständen Treppchen besitzen.

Antworten:

Re: *würg* (kT)

Geht besser zu Edeka, Coop, Spar.

von Fabegdose - am 07.03.2006 08:32

Noch ein Hinweis

Treppchen hin oder her,aber weißt Du nicht,daß die Tür beim Fotohalt geschlossen sein sollte
Mir gefallen die Bilder.Auch wenn das Fahrzeug wie eine fahrende Karotte daher kommt.

:-/ ;-( :D :D :D :D ;-( :-/

von E94 - am 07.03.2006 21:55

Re: Noch ein Hinweis

wenn man wüßte, wann so was überführt wird, dann könnte man sich drauf einrichten.

Das Ergebnis: Im Warmen sitzen bleiben und Bilder von besseren Digicams bekommen *duck und wechrenn*

von Stefan Klein - am 07.03.2006 21:57

Danke für den Wink mit dem Zaunpfahl

@E94 - die Tür beim Fotohalt am Fernmeldeturm ist geschlossen; In Seckenheim steht der Wagen an einem Bahnsteig, da kann ne Tür schon mal offen stehen. Für mehr war keine Zeit.

@ferdifuchs - die guten Dias aus der Analogcam sind natürlich noch nicht fertig. Und dann konnte ich Dich ja am Montag nicht von wichtigen anderen Tätigkeiten ablenken ;-). Aber so schätzungsweise in anderthalb Wochen kommt der 217 wieder zurück (mal sehen, wie, ob rückwärts zur Langen Rötterstraße wie beim 215 oder mit Wenden in Heidelberg)

von Lokleitung - am 08.03.2006 05:36

Re: Danke für den Wink mit dem Zaunpfahl

immerhin, eineinhalb Wochen ist dieses häßliche Dings hinter Hallentoren. Jedesmal wenn ich die Kiste sehe überleg ich, wie besch...eiden die neuen RNV ab Herbst aussehen werden.

aber rückwärts zur Langen Rötterstraße ist ja mal nettest. Wie ist das eigentlich dann mit Funk, Zugsicherung usw.? Ist das am Heck vorhanden oder muß dann ein Beimann und ein HFG mit?

von Stefan Klein - am 08.03.2006 14:52

Re: Danke für den Wink mit dem Zaunpfahl

Zitat

@E94 - die Tür beim Fotohalt am Fernmeldeturm ist geschlossen; In Seckenheim steht der Wagen an einem Bahnsteig, da kann ne Tür schon mal offen stehen. Für mehr war keine Zeit.

War ja auch nicht so ernst gemeint.Ich liebe Bilder aus dem Betrieb.
Bei so etwas denke ich immer an diverse Sonderfahrten."TÜREN ZU!! "

Zitat

immerhin, eineinhalb Wochen ist dieses häßliche Dings hinter Hallentoren. Jedesmal wenn ich die Kiste sehe überleg ich, wie besch...eiden die neuen RNV ab Herbst aussehen werden.


Ja, dafür muß ich den Anblick ertragen,wenn ich am OEG 66 arbeite.
Übrigens soll die Front bei den neuen Fahrzeugen nicht so ganz Orange sein.
Schaun mer mal

von E94 - am 08.03.2006 21:21

Re: Danke für den Wink mit dem Zaunpfahl

Na, der fährt rückwärts ja eh nur 30 km/h, Sifa ist auch rückwärts da und das Handfunkgerät braucht man auch für vorwärts, weil der Edinger Funkkanal in den Wagen nicht drin ist.

von Lokleitung - am 08.03.2006 23:15
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.