Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
kloetzl605, Stefan Klein, oxmoxtatze, Tw237, kimi, RHB1022

Mal was anderes auf der 3...(ACHTUNG! HOHER NIEDERFLURANTEIL!!) [m3b]

Startbeitrag von RHB1022 am 12.05.2006 12:27

Am Sonntag hab ich mal ein bisschen was Ungewöhnliches auf der 3 fotografiert...:







ABER ACHTUNG!

Antworten:

etw. ungewöhnlicher fahrzeugeinsatz...wie auch die doppeltraktion der 9 richtung neckarau west, aber was solls...
der RNV8 hätte aber vermut ich einfach mal seinen dienst besser auf der 1 getan...

von kimi - am 12.05.2006 13:07
Die Doppeltraktion auf der 9 war ja wegen Maimarkt und gar nicht so fehl am Platze.

von Tw237 - am 12.05.2006 13:10
der RNV8 dürfte über die 6 auf die 3 gelangt sein, da ja abends am Berliner Platz verknüpft wird ...

... was den RHB-Zug angeht ... wie is das denn mit den Überläufern DÜW-Sandhofen ... bleiben da nit einige auf der RHB?

von oxmoxtatze - am 12.05.2006 15:05
der RHB-Zug kam auch von der Linie 6 ....

von kloetzl605 - am 12.05.2006 16:54

die Erklärung ist einfach

die GT8N und RNV8 waren schon morgens im Halbstundentakt auf der 6, die zusätzlichen Züge (die selbstverständlich nur auf Mannheimer Seite fahren) waren dann GT6N. Durch die Verknüpfung der Viertelstundenverdichter der 3 und der 6 am Paradeplatz kams halt dazu, daß die Achtachser auch nach Sandhofen und nach Oppau kamen. Da hat sie zwar niemand gebraucht, aber das ist ja auch egal. Ergo liefen die Achtachser da nicht erst nach Beginn des Abendverkehrs mit dem 3/6 Übergang auf Ludwigshafener Seite, sondern ab etwa 13 Uhr mit dem 3/6 Übergang auf Mannheimer Seite.


von Stefan Klein - am 12.05.2006 18:24
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.