Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Fabegdose, Hummelchen, Heinrich Fuchs, ehem. Fabrikant

Schön ist die Welt mit Bielefeld, Teil 3 und Schluß.

Startbeitrag von Heinrich Fuchs, ehem. Fabrikant am 19.05.2006 15:23

Schön ist die Welt mit Bielefeld- Teil 3 und Schluß:

Nach dem Motivreichen Aufenthalt in Edingen fuhren wir weiter nach Mannheim. Dort, in Neuostheim, wechselten wir über die nur für Überführungen genutzten Gleise ins Netz der Mannheimer Straßenbahn.
Heute sieht hier alles ganz anders aus, mit dem Bau der Strecke zur SAP-Arena entstand hier eine viergleisige Umsteigeanlage, die jedoch weiterhin einen Übergang zur OEG-Strecke ermöglicht. Allerdings sind die dortigen Kurvenradien inzwischen für „Multigelenkige Gleisfräsen“ ausgelegt und verlangen vernünftigen Drehgestellfahrzeugen einiges ab..

Der Zug biegt auf die Verbindung zum Strab-Netz ein...


...und begegnet kurz darauf dem Gt8 113, damals erst vier Jahre alt und noch ohne Klimaanlage.


In Mannheim, am neuen Rathaus, kurz vor der Rheinbrücke.


An der Endschleife Oggersheim zweigt die Strecke der Rhein-Haardtbahn ab. Hier beginnt der vorletzte Teil der Fahrt.


Eingleisig durch den beschaulichen Weinort Ellerstadt, „Heimatbahnhof“ der [www.die-bahnfreunde.de] Bahnfreunde Rhein-Neckar Pfalz e.V.

Standardaufnahme des schönen Zuges auf dem Weg nach Bad Dürkheim.


Und jetzt... Düwag-Freunde bitte in spitze Schreie ausbrechen! So sah es damals im RHB-Betriebshof in Bad Dürkheim aus!



Neben der Halle der 1016 mit Anhang...


...und in der Halle die Diesellok mit dem Fahrleitungsmontagewagen, daneben der „Gerätewagen 21“.


Der Zug umrundet die Schleife auf dem Bahnhofsvorplatz in Bad Dürkheim.


Schleife Rheingönheim, die einzige Schleife die „rechtsrum“ befahren wird.


Ein Abschiedsbild. Die hier gezeigte Schleife „Alte Feuerwache/Alter Meßplatz“ existiert inzwischen nicht mehr, hier wurde alles umgestaltet im Zuge der Neubaustrecke über die „Schafweide“, Inbetriebnahme 24./25. Juni 2006.


Und dann war der Film voll.

Ich hoffe, es hat gefallen. Vielleicht öffne ich auch noch den Ordner mit Bildern aus Lissabon 1994... ;)

Schönen Gruß aus der Metropolregion Rhein-Neckar.

Antworten:

MirdieWortefehlen (Dkwt!)

Daher kein weiter Text!

von Hummelchen - am 19.05.2006 16:48

Re: Die Vergangenheit lebt wieder für einen Moment ... *seuufz* (kwT)

*

von Fabegdose - am 19.05.2006 17:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.