Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Linie 8 muss wieder her

PM: "Mit Volldampf durch die Brunnenregion"; von Meckesheim nach Hüffenhardt

Startbeitrag von Linie 8 muss wieder her am 06.10.2006 18:13

*Mit Volldampf durch die Brunnenregion“ von Meckesheim nach Hüffenhardt
Ermäßigungen mit VRN-Tickets bei Dampfsonderzügen


Am Wochenende 21. und 22.10.2006 wird ein historischer Dampfzug zwischen Meckesheim bzw. Waibstadt nach Hüffenhardt und zurück auf der so genannten Krebsbachtalbahn pendeln. Veranstalter sind die Unterländer Eisenbahnfreunde Heilbronn e.V. in Zusammenarbeit mit dem Gemeindeverwaltungsverband Waibstadt und der Gemeinde Hüffenhardt.


Wer also eine nostalgische Bahnfahrt wie in den 50er Jahren unternehmen möchte, der sollte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen. Vom Bahnhof Hüffenhardt aus bestehen gute Wander- und Spaziermöglichkeiten, etwa zu Aussichtsgelegenheiten oberhalb des Neckartals.
Einmalig ist zum einen die romantische Bahnstrecke zwischen Kraichgau und Odenwald, die es in dieser Form wohl nicht mehr lange geben wird. Mit dem für 2009 geplanten S-Bahn-Bau wird sich die Strecke von Meckesheim durch das Schwarzbachtal zu einer modernen Nahverkehrsstrecke wandeln.
Einmalig ist auch die historische Dampflok: die einzige betriebsfähige badische Schlepptenderlok der Baureihe G12, eine Rarität aus dem Jahr 1921. Die Dampflok wird einen Zug aus Personenwagen der 50er Jahre ziehen, wie sie teilweise früher auch im Schwarzbachtal unterwegs waren.


Meckesheim ist problemlos z.B. aus Mannheim ohne Umstieg alle zwei Stunden mit einem Regionalexpress jeweils zur Minute 34 (8:34 Uhr, 10:34 Uhr, 12:34 Uhr usw.) oder stündlich mit der S-Bahn RheinNeckar und Umstieg in Heidelberg in die Regionalbahn jeweils zur Minute 59 (8:59 Uhr, 9:59 Uhr, 10:59 Uhr usw.) zu erreichen.


Wer nicht im Besitz einer verbundweit gültigen Jahres- oder Halbjahreskarte des VRN, wie der Karte ab 60, dem Job-Ticket, dem RheinNeckar-Ticket, dem MAXX-Ticket oder dem Semester-Ticket, ist, dem empfiehlt der VRN die Anreise mit dem Ticket 24 für Einzelreisende oder dem Ticket 24 PLUS für Gruppen bis zu 5 Personen. Das Ticket 24 kostet je nach Preisstufe zwischen 5,00 ¤ und 12,00 ¤ (Verbundnetz), das Ticket 24 PLUS zwischen 8,00 ¤ und 17,50 ¤ (Verbundnetz). Beide Tickets gelten ab dem Zeitpunkt der Entwertung montags bis freitags 24 Stunden lang, bei Entwertung samstags zusätzlich noch den ganzen Sonntag bis Montag 3:00 Uhr.


Das Besondere dabei: Alle VRN-Kunden mit einem gültigen VRN-Ticket erhalten eine Ermäßigung auf die Tickets für die Dampfsonderzüge in Höhe von 1 ¤ für Erwachsene und 0,50 ¤ für Kinder.


Fahrplan am Samstag, den 21.10.2006:
Meckesheim (12:15) nach Hüffenhardt (an 13:25, ab 14:18) nach Waibstadt (an 15:02, ab 15:39) nach Hüffenhardt (an 16:25, ab 17:18) nach Meckesheim (an 18:25).


Am Sonntag, den 22.10.2006:
Meckesheim ab 10:15 und 15:25 nach Hüffenhardt , Fahrzeit eine Stunde und zehn Minuten.
Rückfahrten ab Hüffenhardt nach Meckesheim: 13:18 und 17:18.


Alle Züge halten an allen Unterwegsstationen. Fahrkarten sind im Zug erhältlich.


Fahrpreise:
Hüffenhardt - Waibstadt Erwachsene einfach 6 ¤, hin und zurück 9 ¤ (Kinder 3,50 ¤ / 5 ¤). Hüffenhardt - Meckesheim Erwachsene 9 ¤ / 13 ¤ (Kinder 5 ¤ / 7 ¤).


Der Dampfzug kommt an beiden Fahrtagen morgens aus Heidelberg nach Meckesheim und fährt nach der letzten Pendelfahrt von Meckesheim aus wieder dorthin zurück. Nähere Informationen hierzu gibt es unter prodampf@gmx.de oder unter 0179/7103551.


Die Dampfsonderzüge werden im Rahmen des 3-Löwen-Taktes von der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg und vom Verkehrsverbund Rhein-Neckar unterstützt.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.