Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 12 Monaten
Beteiligte Autoren:
kloetzl605

Gleisbauarbeiten Friedrich - Ebert - Brücke

Startbeitrag von kloetzl605 am 29.11.2006 23:11

Am kommenden Wochenende werden die Weichen und Gleisanlagen, die für den Gleiswechselbetrieb der Linien 2 und 5 über die Friedrich-Ebert-Brücke notwendig waren, wieder zurückgebaut und die Schienenanschlüsse an die neue Brücke hergestellt.
Von Freitag, 01.12.2006, ab ca. 21.00 Uhr bis Montag, 04.12.2006, 4:30 Uhr wird daher über das ganze Wochenende, auch in den Nachtstunden, an den Gleisanlagen gearbeitet, damit ab Montag die Linien 2, 5 und 7 in Richtung Innenstadt wieder auf der „alten“ neuen Stadtbahntrasse der Friedrich-Ebert-Brücke fahren können.

Die vom Umbau betroffenen Stadtbahnlinien 2 und 5 werden am Wochenende deshalb über die Strecke „Schafweide“ und die Kurpfalzbrücke in Richtung Gewerkschaftshaus umgeleitet. Von dort aus folgen beide Linien dann wieder der üblichen Streckenführung.

Es erfolgt somit keine Bedienung der Haltestellen „Theresienkrankenhaus“ und „Nationaltheater“, weshalb die RNV ihre Fahrgäste um besondere Beachtung der geänderten Verkehrswege bittet.

Für den Kfz-Verkehr kann die Vollsperrung bereits im Laufe des Freitags aufgehoben werden. Am Freitagmorgen werden die Signalanlagen an den Kreuzungen Friedrich-Ebert-Straße / Käfertaler Straße und Friedrich-Ebert-Straße / Schafweide wieder umgebaut. Während dieser Zeit wird der Verkehr im Kreuzungsbereich durch die Polizei geregelt.

Voraussichtlich am frühen Nachmittag kann dann die Brücke in Richtung Innenstadt für den Verkehr wieder freigegeben werden. Zwar wird wegen der Gleisbauarbeiten am Wochenende der linke Fahrstreifen für den öffentlichen Verkehr in den Abend- / Nachtstunden und am Sonntag zeitweise nicht zur Verfügung stehen, eine Fahrspur wird aber zu jeder Zeit befahrbar sein.

Fußgänger und Radfahrer müssen sich noch etwas gedulden, bis sie den Weg über die neue Brücke nehmen können. Mit der Fertigstellung des Geh -und Radweges ist in ca. 2- 3 Wochen zu rechnen.

Die Bauarbeiten werden auch im neuen Jahr noch weiter gehen. Auf dem Programm stehen z.B. noch der Rückbau der temporären Bauteile, die Wiederherstellung der Treppen und der Einbau der Leuchtstelen.


Quelle: www.rnv-online.de

Anmerkung an den Webmaster:

Sehr gut :spos: :spos: :spos: Diesmal sogar gleich richtig unter Mannheim einsortiert.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.