Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Der Trambahner, Kirchheimerin

Wie kann man Werbung für Kirchheim machen?

Startbeitrag von Kirchheimerin am 02.12.2006 10:01

Zitat aus dem heutigen RNZ" alle Geschäftsleute in der Schwetzingerstr. haben von der Frau Weber einen Brief bekommen, mit der Bitte für die Einweihungsfahrt am 9.12. Gutscheine Für die Gästen zu verteilen".Die meisten Geschäftsleute wollen da nicht mit machen und haben einen Brief an Die Weber verfasst. Antwort von Frau Weber: Dadurch können neue und alte Kundschaft gewinnen.

Ich bin heute durch die Baustelle gelaufen. Es ist immer noch kein Gehweg und Strasse vorhanden.
Wenn die neue Kundschaft wirklich am 9.12. zu uns kommen und immer noch so ausieht, da steigen die doch nicht hier aus? Die werden den Kopfschütteln und in der Strab sitzen bleiben und zurück fahren.Da müssen wir uns schämen so eine Werbung zu machen.

Ich verstehe auch nicht, wo das Problem liegt? Überall an der neue Strabgleise sind schon neue Gehwege und neue Strassen. Nur nicht in der Schwetzingerstr. . Wo ist das problem? Ich habe mir überlegt an die Weber oder an Die RNV zu schreiben, wo das problem ist. Es kann nicht sein, das andere Stelle so gut wie fertig ist, nur nicht hier.

Als ich da durch gelaufen bin, waren einige Bauarbeiter, die sich gegenseitig Witze erzählen. Ist Vielleicht das Probelm, das Die nicht fertig werden? :confused:

Antworten:

Re: Immer diese Probleme...

sorry für meinen problematischen Beitrag.

von Der Trambahner - am 02.12.2006 12:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.