Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Lokleitung, Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R.

@Lokleitung: Bitte übersetzen Sie!

Startbeitrag von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. am 05.12.2006 18:34

.

Antworten:

aber gern

Zitat

Elektropojezd Kiev- Bojarka (Trofeinij EM 165 c motorim wagonom EM 165 439) staniza Kiev passaschieri, Kiev City 28.06.1951, Autor ZGKA Ukrainij, published on 4-12-2006



Also: Elektrische Bahn Kiev - Bojarka, (Beutezug EM165 mit Motorwagen EM 165 439) im Kiever Personenbahnhof am 28.06.1951. Autor ZGKA Ukraini, veröffentlicht am 4.12.2006

(Bojarka befindet sich etwa 15 Kilometer von Kiev entfernt.) Interessant finde ich, dass man den Triebwagen hier bei seiner alten Bezeichnung belassen hat, aber als "EM" was ja in Deutschland der Mittelwagen und nicht der Triebwagen war.

Die Kommentare werde ich nicht alle übersetzen, aber ein paar Auszüge:

Dieser "Panzerzug" fuhr früher auf der in der Berliner Metro. Dann wurde er auf Oberleitung umgebaut, um einen Elektrotriebwagen zu erhalten.
...
Wer war der Autor, es würde mich interessieren, auf mehr solche Dinosaurier zu treffen
...
Lief der auf der Strecke Kiev - Brovarij?

Und darauf ein paar Postings später die überaus freundliche Antwort:
Kannst Du lesen? Kiev - Bojarka!!!

Und nachdem einer dann ergänzt, dass solche Triebwagen auch in Talinn in den 50er Jahren unterwegs waren, und dies nicht ein zug der Berliner Metro, sondern der "S-Bahn" gewesen sei:

"Für mich ist die Berliner S-Bahn eine städtische Eisenbahn, und die U-Bahn eine Untergrundbahn. Obwohl ich noch nie in Berlin war"
...
Sie wurden später in die DDR zurückgegeben und liefen bis vor kurzem noch in Berlin auf der S-Bahn, nur ohne Pantographen, und mit einer Stromzuführung aus einer Kontaktschiene. Die Türen mussten manuell geöffnet werden und wurden automatisch geschlossen. Jetzt sind sie wahrscheinlich schon alle in Rente, aber im Jahr 2000, als ich das letzte Mal dort war habe ich sie noch angetroffen.
...
Lustige Panzerzüge gab es früher, nicht wie heutzutage die ET2


Also ähnliche Diskussionsketten im Forum wie hier auch. Geniales Bild, ich war so frei, mich dort für das interessante Bild zu bedanken.



von Lokleitung - am 05.12.2006 19:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.