Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Linie 8 muss wieder her, Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R., Q-Boy, E40, Kirunavaara, Blumenstraße, Lokleitung, VRR-Linie 112

Kettenbilder HSB 243

Startbeitrag von Lokleitung am 15.12.2006 06:04

Bevor ich zum 138 eile, hier noch mein 243-Bild:

Am 02.03.1984 zusammen mit dem 230 an der damaligen Endstation Bunsengymnasium:

Antworten:

Mein Bild zeigt ebenfalls Tw 243 zusammen mit Tw 230, diesmal nicht nebeneinander, sondern gekuppelt als GT6-Zug 291 während des Inselbetriebes in Rohrbach und auch in einem dementsprechenden Zustand.
Da ich es nicht mag, wenn die Hinterlassenschaften von nicht authorisierten Schmierfinken großformatig gezeigt werden, ist auf dem Bild die bessere Seite des Tw 243 zu sehen, leider dadurch mit der fotografischen Sünde behaftet, dass der Oberleitungsmast durch den Stromabnehmer geht.


Tw 243+230 bei der Einfahrt in die (H)Rohrbach-Süd am 29.02.2004

von VRR-Linie 112 - am 15.12.2006 08:20
In den letzten Jahren wurden in Heidelberg aufgrund teilweise unzeitgemäß geringer Abstände mehrere Haltestellen aus dem Programm genommen. Dazu gehört auch "Römerkreis West", wo der Fahrer des 243 am 10.10.1989 gerade der Weiche etwas nachhelfen musste.



Gruß Timo

von Blumenstraße - am 15.12.2006 08:47

Kettenbilder HSB 243

Am 21.04.2006 fuhr Tw 243 als Teil des Zuges 291 am Heidelberger Hauptbahnhof auf der Linie 4 - immer noch für das gleiche Unternehmen werbend wie 16 Jahre zuvor


Unter sicherem Dach, am 23.07.2000 im Betriebshof HD


Auf fremdem Terrain, muss ich verraten wo? 22.10.1994, man beachte auch den Indusi-Magneten - damals nicht selbstverständlich


Als L2 Bergheimer Str 28.08.1990


Als Blumenthalstr West noch Endstelle war. Gleiswechsel 04.08.1990


Ungewohnter Gleiswechsel Bismarckplatz 17.06.1990


von Linie 8 muss wieder her - am 15.12.2006 11:58
Leimen, im Sommer 2004:



Viele Grüße,
Martin.

von Kirunavaara - am 15.12.2006 16:08
Und im Sommer war die LBS-Ära dann auch vorbei...



von E40 - am 15.12.2006 17:03

Achja..

.

von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 15.12.2006 17:59

Nutzung der Buslinien 41 und 42

Zitat
Heinrich Fuchs, ehem. Fabrikant
Zu dieser Zeit beendete ich gerade meine Zeit in der nebenan befindlichen "Endlagerstätte für anderswo unbrauchbare Gymnasialpädagogen" und wandte mich mehr bodenständigeren Lehranstalten zu, welchselbige mich zur Nutzung der Buslinien 41 und 42 (R.I.P.) nötigten. ;)


Wenn du mit beiden Linien hingekommen bist und gar noch Herchheimer Straße ausgestiegen bist, gibt es nicht viel zu raten ;-)

von Linie 8 muss wieder her - am 16.12.2006 09:48

Re: Nutzung der Buslinien 41 und 42

.

von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 16.12.2006 17:37

Re: Nutzung der Buslinien 41 und 42

Zitat
Heinrich Fuchs, ehem. Fabrikant

Welche Straße??? :confused: :confused:


Ich dachte an die da

war aber wohl nichts :(

von Linie 8 muss wieder her - am 16.12.2006 21:28

Re: Nutzung der Buslinien 41 und 42

Zitat
Linie 8 muss wieder her
Zitat
Heinrich Fuchs, ehem. Fabrikant

Welche Straße??? :confused: :confused:


Ich dachte an die da

war aber wohl nichts :(


Aus der Metropolregion Rhein-Neckar
Veröffentlichungen und Forenbeiträge


*lach*..denk mal ans andere Ende!

von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 17.12.2006 02:54

Re: Nutzung der Buslinien 41 und 42

Marstall?

von Q-Boy - am 17.12.2006 04:09

Re: Nutzung der Buslinien 41 und 42

Zitat
Q-Boy
Marstall?

Das andere Ende hatte ich ausgeschlossen, da im Orginalbeitrag nur von der 41 und 42 die Rede war. Am anderen Ende kämen ja noch ein paar mögliche Linien dazu. ;-)

von Linie 8 muss wieder her - am 17.12.2006 08:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.