Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Q-Boy, Lokleitung, Andreas Risch, Das Biergleis, E40

OEG-Verband hinten hochgebügelt?

Startbeitrag von Q-Boy am 22.12.2006 10:50

Ich war am Mittwoch noch in Mannheim unterwegs um Weihnactsgeschenke zu erstehen.
(wenn man was konkretes weiß und will, nicht immer sooo einfach, es auch dann zu bekommen)

Da ist mir aufgefallen daß ein Verband (91/92?) die jeweils hinteren Bügel am Draht hatte.

Hat das ne besondere Bewandtnis?

Gruß

Winni

Antworten:

Gestern war auch ein Verband aus xx und 90 unterwegs. (Ich glaube, der vordere war der 91) und auch hier war je der hintere Bügel am Draht.
So lange es fährt... ;-)
Hat das vielleicht auch mit einem eventuellen Richtungswechsel zu tun?


von E40 - am 22.12.2006 10:59
Hat mit der Umsetzerei in HD zu tun. Wenn man den Bügel wexelt, muß man auch die zugehörigen Automaten einschalten, d.h. im geführten Wagen Führerstand aufschließen. Kostet alles Zeit.

von Das Biergleis - am 22.12.2006 11:03
OK,hatte sowas schon vermutet...

Aber wenn der Automat knallt, dann müßte der Tf dann u.U. bis hinten laufen?

von Q-Boy - am 22.12.2006 11:38
das muss er wohl so uns so.

von Andreas Risch - am 22.12.2006 13:22
Nicht ganz.

Bei zwei vorne aufgebügelten Wagen spart er sich knapp 28 Meter, weil er ja nur bis zum ersten Führerstand des zweiten Wagens muss.

Aber erstens passiert das einem guten Wagenführer ja nicht ;-) und zweitens kann man in einem solchen Fall dies zum Anlass nehmen, die Bügel zu wechseln und muss dann nur die Automaten in den vorderen Führerständen wieder einlegen.

von Lokleitung - am 23.12.2006 06:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.