Mein Jahresrückblick: Arbeiten am Tw 44 (9B)

Startbeitrag von E60 am 26.12.2006 21:17

Hallo!

Muß mich vorab bei einer Person, die mir laufend so "fotogen" ins Bild läuft, ausdrücklich entschuldigen, da er hier etwas "Prügel" bezieht. :D Alex Kopf hoch, es geht voran! :spos:

Die Arbeiten am 44 ist ein laufendes Experiment, wie Laien ein Fahrzeug restaurieren und hier geschehen laufend irgentwelche Fehler, die den Zeitplan hoffnungslos durcheinander werfen.

Nach den Abschleifarbeiten der Orginalfarbe, wird eine Grundierung angebracht:



Durch die Grundierung wurde das Fahrzeug eine "weiße Lady":



Durch das Gepinsele ist man ganz kaputt:



Was macht man nach dem Grundieren, richtig wieder schleifen, denn der "Rauputz" muß runter:



Man wendet sich frustriert ab:



und trotzdem schleift man weiter:



dann ist man wieder am Boden zerstört, von der vielen Schleifarbeit; und nimmt die Ratschläge der Mithelfer und Zuschauer entgegen:



Man schleift weiter, er muß ja fertig werden:



Na also wir kommen doch gut voran!:



Gruß

Euer Bremslicht

Antworten:

Aus Bild 7 erkennt man, daß ich eigentlich gertenschlank bin.

von Das Biergleis - am 26.12.2006 22:20

Re: Guten Morgen!

Stimmt, die drei Leute links von Dir sind nicht so schlank.
Liegt wohl an der vielen unlöblichen Limonade.

von VBLu-Christbaumkugel - am 26.12.2006 22:26

Re: Guten Morgen!

ja, und bei mindestens einem daran, daß man schon vor dem Mittagessen schlafen geht.

von Das Biergleis - am 26.12.2006 22:49

Re: Guten Morgen!

Ähäääääääääm

von 218-Fan - am 27.12.2006 07:55

Re: Guten Morgen!

Kann es vielleicht sein , daß ich den schläfer kenne ?

von 218-Fan - am 27.12.2006 07:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.