Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R., Führerbremsventil, Lokleitung, Kirchheimerin, kloetzl605, VRR-Linie 112, VBL 217, Brubacker, VBLu-Tigerente

Linie 25????

Startbeitrag von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. am 02.01.2007 14:18

.

Antworten:

Ich habe zwar im Farplan Linie 25, ist aber Bergbahn.



Gruss Michaela

von Kirchheimerin - am 02.01.2007 14:47
.

von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 02.01.2007 14:59
Zitat
Heinrich Fuchs, ehem. Fabrikant
Hab ich da eine Halluzination gehabt? Heute morgen begegnete mir kurz nach dem Bismarckplatz ein M8 der exHSB mit der Beschilderung 25 Adenauerplatz! Wiebidde? Kläre mich bitte jemand auf, was das denn war! Ich kann mich an diese Linie in keinem Fahrplan erinnern- oder war das die Generalprobe für die künftige "Neuenheimerfeldlinie"? :confused:
Da wird wohl jemand die falsche Nummer eingestellt haben. Wird wohl einfach eigentlich ein E-Wagen gewesen sein. Nachdem ja der Liniennummernbereich in Heidelberg jetzt ja ab 20 ist, ist es ja nur logisch, dass da auch eine 25 auf dem Band mit drauf ist.

Die MGT6D haben da auch so eine kleine Krankheit. Da habe ich schon an der Seite "721" und "723" gesehen, obwohl vorne "E" drauf stand.

Und die 25 für die Bergbahn ist einfach nur die VRN-Tabellennummer, aber sicherlich keine "Liniennummer" für die Bergbahn. Aber diese 25 finde ich da doch sehr verwirrend gewählt. Ich hätt die Bergbahn eher irgendwo hinten im 80/90er-Bereich zwangsabgelegt.

von Brubacker - am 02.01.2007 15:10

Re: Das ist OEG- (5) Ersatzverkehr innerhalb Heidelbergs. (owT)

*

von VBLu-Tigerente - am 02.01.2007 15:44

In Übrigen

haben die neuen HSB-Nummernbänder (zumindest die der M-Wagen) sogar eine Linie 5 mit drauf. Die Kisten werden wohl nie den EBO-Bereich nie aus eigener Kraft befahren können, aber für die Bedienung von Teilabschnitten oder Ersatz innerhalb Heidelbergs m.E. durchaus sinnvoll.

Irgendwie scheint man dort weiter zu denken als in LU oder MA, wo es jeweils die Liniennummern für die andere Rheinseite nicht gibt, nicht nur auf den Zielbändern, sondern auch nicht auf den Zielprogrammierungen der Niederflurwagen.

von Lokleitung - am 02.01.2007 18:17

Toll!

.

von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 02.01.2007 19:12

Re: Stimmt doch garnicht ...

Zitat
Lokleitung
sondern auch nicht auf den Zielprogrammierungen der Niederflurwagen


Lu kann, UND HAT ! :)

ob auf denen...


oder auf denen...


von VBL 217 - am 02.01.2007 22:11

Sieht aber bei der 2 aus....

wie gewollt und doch nicht gekonnt.

von VRR-Linie 112 - am 02.01.2007 22:56

hupps, bin falsch

c

von Führerbremsventil - am 03.01.2007 05:55

Bin richtig: geht nur bei elektronischen Anzeigen

Die Zielfilme haben's nicht drauf.

von Führerbremsventil - am 03.01.2007 05:58

Ich nehme alles zurück

und behaupte das Geigenteil...

... und wie ist mit den Mannheimern, können die tatsächlich die 10 und 12 und 14?

von Lokleitung - am 03.01.2007 10:22

Nein

Die odolfarbenen Fahrzeuge können nicht 10, 12 und 14 anzeigen

von kloetzl605 - am 03.01.2007 14:15
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.