Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
44
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Kirchheimerin, Fabegdose, E40, Bammentaler, Rastatter Kundendienst, Lokleitung, bobafe, E94, Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R., Winni15, ... und 11 weitere

Noch ein Forum zum Nahverkehr Rhein-Neckar (mL)

Startbeitrag von E40 am 03.01.2007 20:11

Hallo zusammen!
Durch Zufall (einen Gästebucheintrag auf www.oepnv-rhein-neckar.de.vu) bin ich auf ein zweites Forum für die Region gestoßen:

http://www.nahverkehr-rhein-neckar.de.ms/

Zwar erst 8 Mitglieder aber schon ein paar Themen.

Antworten:

Der Ehemann der Kirchheimerin ist auch schon dabei.

Muß mich mal einloggen und denen sagen, daß es westlich von LU auch noch meterspurigen ÖPNV gibt.

von Fabegdose - am 03.01.2007 20:22
Naja, wer's mag.

von Lokleitung - am 03.01.2007 20:56
Ich sehe zu viele F0 :-(

von Q-Boy - am 03.01.2007 22:15
Genau so muß ein Forum aussehen, sehr übersichtlich.

Gruß

Winni

von Winni15 - am 03.01.2007 23:45

Re: Wenn du dir die Mühe machst...

... jeden Tag jeden einzelnen Verkehrsbetrieb durchzuklicken und zu schauen, ob es was neues gibt, deine Sache...

Ich selbst finde es ohne Aufteilung besser. Man erkennt sofort die neusten Beiträge und muss ich immer durchforsten. Sollte man mal etwas zu einem Verkehrsbetrieb suchen, gibts die Suchfunktion...

von VBL 217 - am 04.01.2007 01:09

Re: Wenn du dir die Mühe machst...

Wenn man sich Angemeldet hat erscheint oben links ein Link der heist " Neue Beiträge" Da kann man sofort alles neue lesen.

Gruß

Winni

von Winni15 - am 04.01.2007 09:42

Ich finde die Anordnung gut- übersichtlich.

.

von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 04.01.2007 09:56

Re: Noch ein Forum zum Nahverkehr Rhein-Neckar.

Ich glaube Sie schauen erst bei uns bei Rhein-Neckar Forum rein,und werden es bei andere neue Forum( Name möchte ich nicht verwenden),weiter diskutiert.
Den ich habe mal reingeschaut da sind fast immer die gleiche Bilder drin wie bei uns hier.
Egal bei uns ist wenigstens was los mit viel Forum Mitglieder.

Grüße auch an Ehemann von @Kirchheimerin. ;)

von BRN-Mos - am 04.01.2007 10:26

Re: Ich finde die Anordnung gut- übersichtlich.

Ich bin auch dafür. Ich habe mal (Schon öfters angesprochen) eine Liste erstellt, wie es aussehen könnte. Dann müssen scih zwar die Leute umstellen, weil sie erst schauen müssen wo ihr neuer Eintrag reinpasst, aber ich denke das ist schnell erlernt. Zumal es sicherlich die Möglichkeit gibt, den neuen Aufbau parallel mit den beiden anderen laufen zu lassen. Aber dafür bin ich ja nicht zuständig... ;)

von Hummelchen - am 04.01.2007 10:49

Re: Ich finde die Anordnung gut- übersichtlich.

Ich finds so wies ist am besten. Irgendwas wo man erst eine passende Kathegorie finden muss, find ich net so doll. Außerdem haben wir hier eine Möglichkeit "neuste 10", das langt doch...
Das hat vielleicht einen Zweck, wenn neue Beiträge schon nach wenigen Minuten auf die zweite Seite rücken, aber das Problem haben wir hier nicht, weil hier garnicht soooo viele Leute sooo oft schreiben.

von Tw237 - am 04.01.2007 11:03

Um Gotteswillen

keine solchen unnötigen Gliederungen. Mein erster Gedanke beim Besuch des "neuen" Forums war "überflüssig" und dann gleich der zweite Gedanke "wer hat sich nur diese bescheuerte Struktur ausgedacht".

Sowas ist nützlich, wenn die Zahl der Beiträge sehr sehr groß ist, dann kann man sich beim Lesen auf bestimmte Threads spezialisieren und das Andere auslassen. Aber soo groß ist Rhein-Neckar ja nun auch wieder nicht, und bei den paar Beiträgen gibts schon sehr bekloppte Einsortierungen - das Thema Digitalfunk steht unter "Mannheim/Ludwigshafen", als ob das Heidelberg nicht beträfe. Das Thema EBO-Zulassung für die OEG-Wagen steht unter OEG und nicht etwa unter "Fahrzeuge", dafür dann aber "M8C in neuen Farben (vier Stück ***lol***" nicht etwa unter Heidelberg, sondern unter "Fahrzeuge".

Eine solche Aufteilung ist überflüssig, unübersichtlich und einfach nur lästig. Ich klicke mich schon durch genug Foren (dieses hier, und gelegentlich DSO-Historisch, DSO-Strab und DSO-Modellbahn), für noch mehr Unterteilungen hab ich keine Zeit. Ich hab in einem ähnlich unterteilten Forum mal als "Seiteneinsteiger" Hilfe zu einer Software gesucht und es nach zwei oder drei Stunden entnervt aufgegeben.

also große Bitte - keinesfalls unsere Forenstruktur ändern!!!!!

von Lokleitung - am 04.01.2007 11:27

Re: Noch ein Forum zum Nahverkehr Rhein-Neckar.

Ja, den Eindruck hatte ich auch.

von Lokleitung - am 04.01.2007 11:28

Re: Um Gotteswillen

Dewegen hatte ich auch geschrieben: Es sollte umstellbar sein. So hat jeder das Forum, was er haben möchte. Natürlich muss, wenn wir so was irgendwann machen, eine gescheite Struktur rein. Ich selbst hätte auch keine Lust mich durch ein nicht durchdachte Forumsstruktur zu wühlen.

von Hummelchen - am 04.01.2007 11:48

Re: Um Gotteswillen

Ich schließe mich da an. Bei einem Forum der Größe von DSO ist so eine Unterteilung sinnvoll - aber auch dort wird sie von manchen Teilnehmern gerne als sakrosankt in Granit gemeißelt dargestellt und jeder, der sie irgendwie übertreten mag, kriegt ganz gewaltig eins auf die Mütze (so z.B. wenn ein nicht-Reg im HiFo es wagt, ein Bild einzustellen, das erst 9 Jahre und 364 Tage alt ist - das dürfte er aber unter Sichtungen auch nicht einstellen).
Bei DSO arbeite ich nur noch damit, erst das HiFo durchzusehen und dann über Suche nach HD/MA/LU/RHB/OEG/rnv - alles andere wäre mir da zu stressig.

Aber weder von der Zahl der Beiträge noch von den Unterschieden im Thema her wäre ein Unterteilung wirklich nötig, finde ich.

von Rastatter Kundendienst - am 04.01.2007 12:17
Man scheint auch einige Dinge dieses Forums hier zu kopieren. So habe ich festgestellt, dass es dort auch ein billig-Pendant zum RNLF-Star-User "Zafira" gibt, wobei die Kopie des Messdieners hier mehr als nur ungelungen ist..

von Tw237 - am 04.01.2007 12:35

Re: Um Gotteswillen

Ich melde mich dan auch mal *meld*
Also vom Prinzip her finde ich eine Unterteilung gar nicht schlecht. Aber so nach Städten/Betrieben getrennt...naja, ist ein bisschen fitzelig. Das würde auch für die Moderatoren mehr Arbeit bedeuten, weil wahrscheinlich öfter Beiträge ins falsche Unterforum gehen würden.
@ ferdi, ist dir ersichtlich, wieviele neue Themen wir durchschnittlich pro Tag haben?
Ich schätze mal, in Spitzenzeiten um die 10 maximal. Dafür lohnt sich eine kleinteilige Einteilung nicht. Das artet nur in Geklicke aus.
Aber um nochmal eine Idee vom Lindenhöfer aufzugreifen, die ich damals gut fand: Ein kleines Unterforum, in das man nur Sichtungsmeldungen postet, fände ich ganz sinnvoll.
Da könnte man dann posten, was einem über den Weg gefahren ist, was es neues bei der Werbung gibt etc. Interessante Bilder davon könnte man dann im "Hauptforum" posten.

von E40 - am 04.01.2007 13:05

Re: Jetzt haben wir so viel Werbung für jenes Forum gemacht, daß dort bald die Post abgehen wird ... (kT)

*

von Fabegdose - am 04.01.2007 13:07
Wenn der mein mann wäre, dann wäre bei uns eine Diskusion ohne Ende :) . Der schreibt so ein sch.... Ich glaube nicht, das im Frühjahr alles fertig ist.




Gruss Michaela :cheers:

von Kirchheimerin - am 04.01.2007 14:55
Ich finde Diese Forum besser :-) .




Gruss Michaela

von Kirchheimerin - am 04.01.2007 14:56

Re: Um Gotteswillen

Ich schliesse mich auch der Gruppe derer an, die den bisherigen Aufbau beibehalten möchte.

Die Idee mit den 2 Ansichten, die dann jeder User selbst wählen kann halte für technisch etwas schwer realisierbar. Schliesslich hat man entweder alles auf einem Fleck (so wie jetzt), oder man hat es eben in verschiedenen Unterforen. Würde jeder User selbst wählen können, was ihm besser gefällt, müsste ja zukünftig jedes Posting mal auf Verdacht in mindestens eine Unterkategorie zugeordnet werden, damit es der "sortierte User" dann auch dort findet. Würde glaube ich in einem ziemlichen Chaos enden.

Also lieber so lassen. "Do weeß mer, was mer hot!"

von Bammentaler - am 04.01.2007 15:01

Re: Noch ein Forum zum Nahverkehr Rhein-Neckar.

Stimmt.Ich glaube den einen Zeitungsartikel habe ich hier reingesetzt, den die jetzt verwenden. Ich habe den Artikel nicht ausgeschnitten sondern die RNZ nur umgeschlagen und so ist das bei neue Forum auch drin. Ein grosses Minus :mad: .




Gruss Michaela

von Kirchheimerin - am 04.01.2007 15:04

Re: Jetzt haben wir so viel Werbung für jenes Forum gemacht, daß dort bald die Post abgehen wird ... (kT)

Wenn die Weiter meine Sachen, die ich hier reinstellen weiterhin benutzen, dann wird bei den anderen Forum die Post abgehen :sneg: . Ich habe es in mein Favoriten drin und werde es sehr Kritisch beobachten. Wenn man eine Forum aufmacht, dann sollte man eigene Sachen oder Bilder verwenden und nicht aus dem anderen Forum k...... Das ist meine meinung.



Gruss Michaela

von Kirchheimerin - am 04.01.2007 15:09

" Ihnen wird der Zutritt zu dieser Seite verwehrt. "

Nicht sehr gastfreundlich.

Also wohl doch überflüssig.

von Dieter Mosbach - am 04.01.2007 15:21

Re: Jetzt haben wir so viel Werbung für jenes Forum gemacht, daß dort bald die Post abgehen wird ... (kT)

Ich komm in der andere Forum gar nicht mehr rein. Ob die schon hier gelesen haben? Oder muss ich mich da regestrieren. Wird wohl nichts mit der beobachtung.




Gruss Michaela

von Kirchheimerin - am 04.01.2007 15:24

Re: Noch ein Forum zum Nahverkehr Rhein-Neckar.

Also muss man jetzt ja eigentlich schon auf die Zeitungsartikel Copyrights schreiben... traurig.

von Bammentaler - am 04.01.2007 15:26

Re: Noch ein Forum zum Nahverkehr Rhein-Neckar.

Nur mal so als Frage: wer hat da eigentlich Copyright drauf? Doch eigentlich nur die Zeitung bzw. deren Verlag oder? Sprich Kirchheimerin könnte da auch nicht einfach "(c) Kirchheimerin" oder so draufschreiben, nur weil sie es gescannt hat. Zumindest nicht, solange sie nur den Artikel scannt und dann einstellt.

von bobafe - am 04.01.2007 16:17

Re: Jetzt haben wir so viel Werbung für jenes Forum gemacht, daß dort bald die Post abgehen wird ... (kT)

So will man wahrscheinlich sichergehen, dass die Copyrightverletzungen nicht entdeckt werden ;)

von bobafe - am 04.01.2007 16:18
Zitat

Auf Grund der psönlichen Angriffe auf den Admin, die Mods und Mitglieder (Unsterstellung von "nur Scheiße schreiben" usw.) durch Leute, die offenbar alles besser wissen, stellt dieses Forum seinen Betrieb ein. Wer über den RNV diskutieren möchte und nur wahre Experten sucht, der möge doch zu [forum.mysnip.de] gehen. Aber Vorsicht, wer sich nicht so gut auskennt, wird schnell ausgelacht. Also keine Scheiße schreiben!


Das haben einige "Experten" ja echt mal wieder super hinbekommen. Gratulation. Kann man dem Forum nicht eine Chance geben? Muss dann gleich wieder so ein KINDERGARTENSCHEISS wie persönliche Angriffe kommen?

von E40 - am 04.01.2007 16:37

Re: Lies unten - Du hast das Forum zum Erliegen gebracht.

" nur sch... schreiben!"
Das war wohl zuviel ...

von Fabegdose - am 04.01.2007 17:15
Ich weiß ja nicht, was bei denen abgegangen ist, aber zumindest hier kann ich keine persönlichen Angriffe oder gar das Zitat "nur Scheiße schreiben" entdecken.
Wenn die Lokleitung Kritik anbringt, daß manche Sachen dort falsch einsortiert sind, ist das m.E. auch nicht unbedingt ein persönlicher Angriff.

Wenn man andersrum Sachen von anderen Leute klaut, wie das wohl mit Bildern geschehen ist, dann sieht das in meinen Augen schon anders aus - zumindest eine Quellenangabe gehört bei sowas hin.

Wenn die Mods bzw. der Admin dann meinen, alles dicht machen zu müssen, erinnert mich das nicht unbedingt an erwachsenes Verhalten - mehr an Kindergarten. Man hätte ja auch in eine sachliche Diskussion treten können. Zumal ich hier nun nichts wirklich beleidigendes gelesen habe - da haben sich hier einzelne Gäste schon viel schlimmer verhalten.

von Rastatter Kundendienst - am 04.01.2007 17:24
Was hast du den erwartet. Solange manche User unter mehreren Nicknames schreiben, werden sich diese (es gibt auch Ausnahmen) auch in anderen Foren nicht gerade moderat benehmen.

von E94 - am 04.01.2007 17:28

So lassen wie es ist!!!!! (k.T)

E94

von E94 - am 04.01.2007 17:29
Es haben sich aber keine User, die unter mehreren Nicknames schreiben, bei der Sache hier daneben benommen.
Oder habe ich was verpasst, was schon wieder gelöscht wurde?
Lediglich der Satz " ... der schreibt sch... " war etwas heftig, aber wenn man den Hintergrund kennt, doch fast nachvollziehbar (Baustelle Kirchheim).

von Fabegdose - am 04.01.2007 17:34
In letzter Zeit wars hier wirklich recht ruhig, wenn man von irgendwelchen Kühen von VBLu und diversen Nikoläusen/Weihnachtsmännern/Christkindern absieht, die sich aber doch anständig benommen haben.
Dennoch kann ich mir gut vorstellen, dass es auch auf nicht-öffentlichem Wege zu Querelen kam.
Wie auch immer, das Forum komplett zu schließen mag vielleicht auch nicht überdacht gewesen sein (stimme da Dario zu), aber trotzdem finde ich es *schade* dass die RNLF mit sowas in Verbindung gebracht wird.

von E40 - am 04.01.2007 17:51
Hallo,

nachdem das neue Forum zum Nahverkehr Rhein-Neckar hier eine derartige Diskussion ausgelöst hat, will ich mich als frischer neuer Admin des selbigen kurz vorstellen.

Leider gab es wissend oder unwissend den einen oder anderen Verstoß in Bezug auf Zeitungsartikelnutzung. Dieser Umstand wurde von mir beseitigt. Weitere eingebundene Fotos kenne ich nicht und kann daher nicht beurteilen, inwieweit von welchen Mitgliedern einfach kopiert wurde. Weitere Korrekturen werde ich bei Bedarf durchführen. Sollten also noch ungefragt übernommende Fotos vorhanden sein, dann bitte ich um kurze Nachricht.

Zu den überstürzten Reaktionen von heute Nachmittag möchte ich nur kurz anmerken, daß der Ex-Admin wohl heute einen schlechten Tag hatte, denn zu solchen überstürzten Aktionen neigt er eigentlich nicht. Ich habe um Erhalt des Forums gebeten und mich als sein Nachfolger angeboten, was ich nun auch geworden bin. Da ich gerne als Erstes jegliche Mißstände zwischen meinem neuen und diesem Forum beseitigen möchte, habe ich mich daher hier angemeldet. Offene Worte helfen sicher mehr, als das wir nun gegenseitig beim anderen lesen und uns dann darüber auslassen, was falsch gemacht wurde.

Das Forum ist nun im gegenwärtigen Zustand wieder für Alle offen, also auch für Gäste. Lediglich zum schreiben ist, wie auch hier, eine Anmeldung erforderlich. Aber ich will niemanden von hier abwerben. Auch dieses Forum gefällt mir und ist sehr informativ.

Gruß in die Runde
Alexander

von M8C - am 04.01.2007 18:19
Diese Reaktion gefällt mir gut

von hbgo - am 04.01.2007 18:33
Freut mich sehr, das zu lesen :) Herzlich Willkommen hier bei "uns"!

von Rastatter Kundendienst - am 04.01.2007 18:42
Das gefällt mir auch :spos: .



Gruss Michaela :cheers:

von Kirchheimerin - am 04.01.2007 18:46

Re: Noch ein Forum zum Nahverkehr Rhein-Neckar.

Das habe ich mir beim Tippen meines Beitrags auch überlegt...

Strenggenommen hats denke ich der Verlag. Bei Kopien aus dem ePaper, wie ich sie immer einstelle, definitiv, wenn mans erst noch einscant kann man sich vielleicht auf seine "Reproduktion" berufen und hat ein "Teil-Copyright", falls es sowas gibt.

Vielleicht kennt sich da unser angehender Jurist Markus schon aus?! :-)

Also schreibt man wohl idealerweise drauf "(c) RNZ, geposted von XY im RNLF-Forum".

von Bammentaler - am 04.01.2007 22:49
Hallo zusammen,

nun kommt mal alle wieder runter. Bleibt einfach mal cool, denk doch einfach nur mal nach.

Okay es ist spät oder früh je nachdem welche persönliche Einstellung man hat. :-)

Ihr alle, egal in welcher Art und Weise er/sie zu diesem Forum beiträgt, muß sich nicht zu verstecken. Hier gibt es viele Teilnehmer und ein jeder trägt auf seine Art und Weise zu diesem Forum bei.

Die einen die sich um die Aufarbeitung der Oldies kümmern, die anderen die sehr gute Bilder machen und die Gruppe derer die gewissen Dinge mit dem notwendigen Abstand sehen.

Dieses Forum ist gewachsen und trägt sich selbst, es ist gewissermaßen das Mutterforum für den Rhein-Neckar-Raum. Es wird, wie wir alle wissen sehr sorgfältig beobachtet.

Dieses Forum lebt und ist keine Eintagsfliege, wie das von anderen Betreibern. Bleibt also BITTE auf dem bisherigen Boden der Tatsachen und lasst die bestehende Struktur nicht sterben.

So das war nun meine nächtliche Anmerkung.

Es grüßt

Horst Steiner


von Forumswächter - am 05.01.2007 00:14

Re: Eine dem Forumswächter absolut würdige Stellungnahme. (kT)

.

von Das Biergleis - am 05.01.2007 01:09

Nächtliche Amnerkung?

.

von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 05.01.2007 08:21

ich glaub das Thema is ja jetzt durch

Grüezi.

Da is man mal grad ganz kurz ein paar Tage weg und schwupp geht hier wieder die Luzie ab.

Zu dem anderen Forum:
Schön, wenns eins gibt, ich brauchs nicht, ich sehs aber auch nicht als Konkurrenz an. Der neue Admin schrub hier ja, daß er auf solche Problembeiträge achtet, auf daß nichts von hier dort rüber kopiert wird usw. Damit ist ja auch alles gesagt. Viel Erfolg und viel Spaß dem Admin und den Schreiberlingen dort.

Themenstruktur hier:
Ja, kann man drüber nachdenken. Ich persönlich finde es aber praktisch so wie es ist. Die Suchfunktion hier ist sehr praktisch, und wenn die Leute das mit den Betreffzeilen ernst nehmen, dann ist das alles auch sehr einfach zu finden. Wir sind mittlerweile eines der größeren Foren bei mysnip, von den Beitragszahlen her kommen wir an manchen Tagen auch an große Foren wie das Strabforum von DSO ran, insbesondere die Kettenbilder haben uns einen heftigen Schub nach vorne beschert. Das Forum hier kostet kein Geld, dafür blinkt die google-werbung drüber rum. Ist aber noch einigermaßen erträglich und im Vergleich zu anderen freien Foren finde ich es das übersichtlichste was mir begegnet ist. Die Unterteilung nach Themen wird hier aber schwierig, da müßte man dann eigene Foren anlegen, siehe Laberforum/Infoforum hier. Das Laberforum benutzt kaum jemand, und es schaut auch fast niemand rein.

Daher würd ich es einfach auch so belassen wie es ist. Ich bemühe mich Müll rauszuhalten, ohne zu sehr zu redigieren, und ich behaupte mal (auch nach entsprechenden Äußerungen zum Jahreswechsel) daß das mir und meinen Mitmoderatoren (dem Heinrich und der Lokleitung) auch gut gelingt.

weißblaue Meterspur werd ich evtl. heut noch knipsen, gestern war mir das Wetter einfach zu beschissen. Ansonsten bin ich am Wochenende wieder an der heimischen Meterspur anzutreffen.

uff wiaderluage unn adieä *winks*

von Stefan Klein - am 05.01.2007 09:06
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.