Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Q-Boy, Funkenkutscher, Rastatter Kundendienst, Kirchheimerin

Aus der heutige RNZ (12.01.07)

Startbeitrag von Kirchheimerin am 12.01.2007 16:33

Hier sind einige Artikelausschnitte aus der RNZ.














Ich werde eine Email mit verbesserungvorschlag an die RNV schreiben. Ich glaube zwar nicht, das es weiter geleitet wird. Aber mal sehen. Nächste Woche wird auf der Kirchheimer Baustelle wieder gearbeitet.



Gruss Michaela :cheers:

Antworten:

Was mich ja schon mal positiv überrascht ist, daß endlich auch mal was über die Stadt in den ganzen Artikeln steht und nicht immer nur auf der rnv rumgehackt wird. Das ist für die RNZ schon eine beachtliche Denkleistung und ein riesiger Sprung über den eigenen Schatten.

Gespannt bin ich auf die versprochenen Nachbesserungen zum Feb/Mrz sowie zum Sommer-Fpl. Das Problem wird sein, die ganzen nötigen Detailverbesserungen irgendwie unter einen Hut zu kriegen. Das wird auch ein nicht zu unterschätzender Zeitaufwand sein.
Ich drück an dieser Stelle mal den Zuständigen die Daumen, daß sie den Spagat zwischen städtisch verordnetem Sparen, pünktlichen Fahren und dichtem Takt mit den geforderten Änderungen hinkriegen.
Aber auch das sollte mit aktiver Öffentlichkeitsarbeit geschehen und nicht immer erst nach massivem Druck durch die Öffentlichkeit und die Presse.

von Rastatter Kundendienst - am 12.01.2007 16:44
Wie ist denn die Überschrift vom ersten Artikel?

von Q-Boy - am 12.01.2007 18:44
die Überschrift lautet:

Zitat

Der Kostendruck schafft "Monsterlinien"


von Funkenkutscher - am 12.01.2007 20:48
Dankesehr...



von Q-Boy - am 12.01.2007 23:04
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.