Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
E94, Fabegdose, Aldwych

Thema: DLR

Startbeitrag von Aldwych am 13.01.2007 23:24

Hallo,

Nun jetzt mal was über die Docklands Light Railway (kurz DLR) - ist keine Straßenbahn keine U-Bahn und keine klassische Eisenbahn - läuft dennoch auf Schienen!

Wie findet Ihr es wenn die RNV sogenannte Life Departure Boards einrichtet wie die DLR?

-> [www.tfl.gov.uk] -> dort kann man die Station raussuchen! (wo 4 mins steht! z.B. Canary Wharf) An einigen Stationen hängen Monitore wo genau die selbe Grafik haben, da erkennt man wenn der nächste Zug eintrudelt! Das System nennt sich bei der Docklands Light Railway DAISY!

Bilder von der DLR auf meiner (ewigen Baustelle! bei meinen Besuchen kommen immer mehr hinzu!) Docklands Homepage!

[www.docklands.de.vu]

Hier ein Vorgeschmack



In dieser Lackierung ist die DLR leider schon seit ende 2006 Geschichte!!! Dort ist die Zugzielanzeige mit einem Dot-Matrix Anzeiger ausgestattet! Der Bahnhof "Canary Wharf" ist eines der Schönsten Bahnhöfe der DLR, umgeben von Hochhäusern und kein Tourist stört die Idylle!

Ganz toll ist es bei der DLR vorne zu sitzen, denn die DLR fährt automatisch, und der schönste Abschnitt ist zwischen Bow Road und Stratford, dort verläuft die Strecke eingleisig, incl einer scharfen Kurve! Jeder der mal in London ist sollte mal mit der DLR fahren, die Strecke verläuft auf uralten Bahntrassen durch das "Neubaugebiet" eine Mischung aus alt und neu.

Die 1. Generation der DLR fährt übrigens in Essen.



Der linke Herr hat den selben Vornamen wie ich, wird aber von allen "London Underground" genannt, und der Herr rechts bin ich (genannt "Aldwych") - ist schon schlimm wenn man den gleichen Namen hat!!! Aufgenommen in Essen Gruga beim Besuch der DLR Wagen!!! Die Wagen wurden übrigens nach Essen verkauft weil sie nicht über Fronttüren (vergleiche oberes Bild) verfügten (wie die DLR eröffnet wurde gabs noch keine Tunnel!!!), in Essen haben sie Dachstromabnehmer und Führerstände erhalten, in London verkehren sie über seitliche Stromschiene.

Bald bekommt die DLR neue Fahrzeuge, könnte mir vorstellen das die alten dann bei der OEG laufen könnten (auf 1000 mm umgespurt) als Düwag nachfolger ... ... OK! war nur ein Witz!!!

gruß

Dennis aka Aldwych

Antworten:

Re: Der Wagen im unteren Bild ist voll kompatibel zu VBLu!

Siehe Zielfilm.

von Fabegdose - am 14.01.2007 17:46

Und die passende Dienstkleidung gibt es auch

Siehe Jacke

von E94 - am 14.01.2007 17:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.