Bahnlinie Mainz-Worms-Ludwigshafen

Startbeitrag von BM Marek am 01.02.2007 08:21

Hallo, ich hab da mal ne Frage, ist nichts zum Thema Strab, aber dennoch verwandt.

Wie heißt eigentlich die Bahnlinie von Main nach Ludwigshafen über Worms? Damit mein ich jetzt nicht R 44 oder RE 4, sondern den "Namen", also zum Beispiel "Riedbahn" oder "Überwaldbahn". Zu allen anderen hab ich nämlich was gefunden, nur leider nicht zu dieser Linie. Oder hat die als einzigste keinen richtigen Namen?

Wenn jemand des weiß, würd ich mich echt drüber freuen...


Danke schonmal ;-) und viele Grüße aus der Bahnhofsmission (wo ich grad rumstitz ^_^)

Markus

Antworten:

wüßte keinen Namen

wikipedia kennt auch keinen (KBS 660)

Liste der Kursbuchstrecken

von Stefan Klein - am 01.02.2007 08:50

Re: LU bis FT ...

... könnte man höchstens "Pfälzische Ludwigsbahn" nennen, so hies die private Bahngesellschaft, die etwa um 1850 einen Teil der pfälzischen Hauptlinien baute und dann noch ein paar Nebenbahnen.
Aber der einzelne Streckenname ist das nicht.
Aber besser wie nichts.

von Fabegdose - am 01.02.2007 19:49

Re: Bahnlinie Mainz-Worms-Ludwigshafen-Mannheim

Auf dem Fahrplanbücher steht auch nichts drauf,normaleweise steht zum beispiel Neckartalbahn oder elzenzbahn oder Schwarzwaldbahn,ich glaube die Pfälzer machen das sowas nett zugnahme zu nennen

Gruß
Thomas



von BRN-Mos - am 01.02.2007 20:54

Re: "Pro Heidelberg" - was ist denn das?! (kT)

*

von Fabegdose - am 01.02.2007 20:58

Re: "Pro Heidelberg" - was ist denn das?!

Das war eine Werbe Bär von Heidelberger Herbst,jedes jahr gabs das mal.

von BRN-Mos - am 01.02.2007 21:01

Re: Wo ist Heidelberg?! (kT)

---

von VBL 217 - am 01.02.2007 22:51

Re: Wo ist Heidelberg?! (kT)

... die MickyMausStadt am Rande der Berge mit einem Bach Namens Neckar. :joke:

von E60 - am 01.02.2007 22:54

Re: Wo ist Heidelberg?! (kT)

Fährt da nicht auch so eine kleine Waldbahn auf 4 km Schiene :D

von VBL 217 - am 01.02.2007 22:58

Re: LU bis FT ...

Lt. Wikipedia (im Beitrag oben verlinkt) wurde der rheinhessische Teil von der Hessischen Ludwigsbahn gebaut; da könnte man eine Pfälzisch-Hessische Ludwigsbahn kreieren.
Oder man erfährt (dort auf "Hessische Ludwigsbahn klicken") weiter, dass die Hessische Ludwigs-Eisenbahngesellschaft ursprünglich Mainz-Ludwigshafener Eisenbahngesellschaft hieß, dann hieße die Strecke ganz ursprünglich Mainz-Ludwigshafener Bahn.

von Rene Gartenfleiß - am 02.02.2007 09:41

nicht ganz

In den Kompaktfahrplänen vopm Fheinland-Pfalz-Takt für die einzelnen Regionen (in diesem Fall zum beispiel "Region Vorderpfalz - Südpfalz & Weinstraße") gibt es Liniennamen oben über der jeweiligen Fahrplantabelle, aber wiederum nicht für jede Linie... ^_^ wobei sich bei Wikipedia, dann wieder Namen finden lassen, für eigentlich alle Bahnen, aber nur nicht für die eine, okay, trotzem danke, dann bleibts halt bei "Bahnlinie Mainz-Worms-Ludwigshafen" ;-)

Viele Grüße

Markus

von BM Marek - am 02.02.2007 10:07

Ich bin an der Strecke und mit der Strecke aufgewaxen

aber einen Namen gab es nie. Wir sind immer "no Meenz" gefahren.
Die abzweigenden Bahnen hatten sehr wohl Namen:

Amiche (Bodenheim - Alzey)
Valtinche (Nierstein - Undenheim)
Altrheinbahn (Guntersblum - Osthofen)
??? (Osthofen - Gau Odernheim)

Gott sei ihnen gnädig (lediglich ein Stück Altrheinbahn wird noch befahren).
Harald



Zitat

Wenn man sich berufen fühlt und etwas wirklich will, ist es nie zu spät.
Sir Georg Solti


von Harald S - am 11.02.2007 21:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.