Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Harald S, Fabegdose, Lokleitung, Kirchheimerin, DO4NC, E40

[HD] Tumulte bei der Fahrausweiskontrolle

Startbeitrag von E40 am 16.03.2007 06:04

Wie heute sowohl im Mannheimer Morgen, als auch in der RNZ zu lesen ist, kam es gestern zu Missverständnissen und Handgreiflichkeiten bei einer Fahrausweiskontrolle in HD.

Hier der Link zur RNZ

Kurz zusammengefasst:

Fahrscheinkontrolle -> Amerikaner wird überprüft -> Kontrolleur 1 denkt, der Mann will sich nicht ausweisen -> drückt ihn auf den Boden -> ein anderer Fahrgast hält das für einen Überfall, eilt Amerikaner zu Hilfe -> Kontrolleur 2 eilt seinem Kollegen zu Hilfe, setzt Pfefferspray ein -> Fahrgast holt Schlagstock raus, verletzt Kontrolleur 2 -> Bahn hält, Kontrolleur 1 und Amerikaner fallen aus der Bahn -> Kontrolleur 1 bricht sich den Finger.

Was die RNZ da von "schwer verletzt" sabbelt zeugt mal wieder von Kompetenz auf Bildzeitungsniveau...

Zur restlichen Problematik fällt mir nur ein: Sind wir hier in Texas oder was? Nächstes Mal sollte man vielleicht den Sheriff rufen, anstatt die Colts auszupacken...(auf alle Parteien bezogen)

Antworten:

Zitat

Was die RNZ da von "schwer verletzt" sabbelt zeugt mal wieder von Kompetenz auf Bildzeitungsniveau...


Das sabbelt nicht die RNZ, sondern das steht schon auf der Homepage der Polizei HD.
Die RNZ übernimmt die Presseberichte hier teilweise wörtlich.

Pressemelung der Polizei HD


von DO4NC - am 16.03.2007 08:12
Den Polizeibericht hatte ich im Internet auch gelesen. Aber was mich wundert ist, warum hat ein Fahrgast ein Schlagstock dabei? Ich glaube nicht, dass der Fahrgast in der annahme war da helfen zu müssen. Wenn Kontrollore einsteigen, dann sind die immer zu zweit oder zu dritt. Und auch wenn man hinten sitzt bekommt man mit, dass es Kontrollöre sind. Ich glaube, der besagte Fahrgast hat für Extra zu geschlagen. Wozu hatte er sonst ein Schlagstock dabei. Vielleicht war der auch ein Schwarzfahrer.




Gruss Michaela

von Kirchheimerin - am 17.03.2007 09:11

Google denkt mit

Kaum steht [HD] im Betreff, weiß Google gleich, welche Anzeige dran ist:

Zitat

Hüftgelenksdysplasie (HD)
Alle Therapien im Überblick DAS Buch über HD bei Hunden
www.edition-delamotte.de



Gute Fahrt
Harald

von Harald S - am 17.03.2007 16:27

Re: Deswegen wurde der Niederflurwagen erfunden. Jetzt gibt's stattdessen Bandscheibenvorfälle. (kT)

*

von Fabegdose - am 17.03.2007 23:12

Bei mir steht "Goldakupunktur beim Hund" dfmnmde

da fällt mir nix mehr dazu ein ;-) :cheers:

von Lokleitung - am 18.03.2007 17:58

Ein Hundeleben ist dieses Forum!

Arthrose, Arthritis, HD ?
800mg Glucosamin für den Hund! Phänomenale Erfolge
www.rokka.org

Goldakupunktur beim Hund
bei schmerzhaften Störungen des Bewegungsapparates beim Vierbeiner!
www.docelli.de

HD beim Hund.
Endlich wieder Mobil. Das ist die Lösung.
www.hd-hilfe.de



Mir tut auch schon alles weh!
Harald






von Harald S - am 18.03.2007 18:37
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.