Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
felix83, Rastatter Kundendienst, David Jung, Fabegdose, Tw 17, Daniel Wottringer

Sichtung ET424

Startbeitrag von Tw 17 am 08.05.2007 12:29

Ein ET424 fährt bei der Rhein-Neckar S-Bahn.
Am 5 Mai um 19:25 fährt er in den Heidelberg HBF zusammen mit einem ET 425.
Danach fährt er als S2 in Richtung Mannheim.

Hier von der Seite ist das Logo von Niedersachen zu sehen


Andere Anzeigen hat er auch.

Toller Liniennetzplan bringt nur nichts ist von der Üstra

Wenn man über die Tür schaut, erkennt man sofort dass der Wagen nicht
aus der Metropolregion Rhein-Neckar kommt.

Und noch das letzte Bild. Da sieht man die Nummer und bemerkt das die
S-Bahn Rhein-Neckar gar keine ET424 besitzt.
Fazit: Wahrscheinlich kommt er aus Hannover wegen dem Üstra Plan.
Haben die überhaupt ET424? Ich hab gedacht die haben nur die kleinen
die ET426.

Antworten:

Jaja, der kommt aus Hannover. Ist (zusammen mit einem weiteren) gerade hier als Ersatz, da mindestens einer 'unserer' 425 für längere Zeit ausgefallen ist und es gerade mit der Reserve eng wird (so habe ich zumindest vernommen, habe es aber nicht definitiv sicher!). Wie lange der Einsatz noch dauert, ist mir nicht bekannt.

von Rastatter Kundendienst - am 08.05.2007 12:40

Re: Im Logo von Niedersachen ist ein Schreibfehler. (kT)

*

von Fabegdose - am 08.05.2007 12:47

Re: Im Logo von Niedersachen ist ein Schreibfehler. (kT)

Für mich klingt dieses Land ja eh wie ein Befehl:
Nieder, Sachsen!!!

von Rastatter Kundendienst - am 08.05.2007 12:49

Re: Die Bundesländer Großsachsen und Lützelsachsen klingen auch angenehmer. (kT)

Die Abspaltung soll ja nur noch eine Zeitfrage sein.

von Fabegdose - am 08.05.2007 12:58
Die Hannoveraner S-Bahn fährt 424, insofern ist das schon richtig. Der 425 und 426 sind vom 424 abgewandelte Triebwagen für den normalen Regionalverkehr und haben deshalb auch eine zusätzliche Trittstufe und dürfen dank LZB 160 km/h fahren. Die sind z.B. auf den RB- bzw. RE-Linien nach Karlsruhe, Biblis und Heilbronn unterwegs. Die Sonderausführung vom 425 für die S-Bahn Rhein-Neckar besitzt keine LZB und darf demnach nur 140 km/h und hat außerdem keine Trittstufe, dafür aber ausfahrbare Tritte, die den Spalt zum Bahnsteig verringern. Sie sind demnach nicht wie die anderen 425 an verschiedenen Bahnsteighöhen einsetzbar, weil die S-Bahn ja überall 76 cm-Bahnsteige aufweist. Insofern sind unsere S-Bahn-425 fast schon 424. Die 426 sind quasi die verkürzte Variante vom 425 mit allen Merkmalen, die ihn zu einem Triebwagen für den üblichen Regionalverkehr machen.

Gruß,
Christian

von felix83 - am 08.05.2007 14:05
Die Hannoveraner S-Bahn fährt 424, insofern ist das schon richtig.
richtig
Der 425 und 426 sind vom 424 abgewandelte Triebwagen für den normalen Regionalverkehr und haben deshalb auch eine zusätzliche Trittstufe und dürfen dank LZB 160 km/h fahren.
richtig
Die sind z.B. auf den RB- bzw. RE-Linien nach Karlsruhe, Biblis und Heilbronn unterwegs.
falsch, der bei uns eingesetzte 424 fährt zimlich nur 425.2er kurse. 424 gibt es AUSSCHLIESLICH in hannover.
Die Sonderausführung vom 425 für die S-Bahn Rhein-Neckar besitzt keine LZB und darf demnach nur 140 km/h und hat außerdem keine Trittstufe, dafür aber ausfahrbare Tritte, die den Spalt zum Bahnsteig verringern. Sie sind demnach nicht wie die anderen 425 an verschiedenen Bahnsteighöhen einsetzbar, weil die S-Bahn ja überall 76 cm-Bahnsteige aufweist. Insofern sind unsere S-Bahn-425 fast schon 424. Die 426 sind quasi die verkürzte Variante vom 425 mit allen Merkmalen, die ihn zu einem Triebwagen für den üblichen Regionalverkehr machen.
richtig

Gruß,
Christian
gruß die varionette.

von Daniel Wottringer - am 08.05.2007 17:29
Zitat

Die Sonderausführung vom 425 für die S-Bahn Rhein-Neckar besitzt keine LZB und darf demnach nur 140 km/h


Das ist vielleicht etwas unglücklich formuliert. In der Regel ist die v_max ohne LZB 160 km/h. Im Normalfall darf ein für 160 km/h zugelassenes Tfz diese auch fahren. Bei den 425 ist das Problem das mangelnde Bremsgewicht.
Vereinfacht gesprochen: Wenn die Brems-% unter den geforderten Mindest-Brems-% liegen, muß die v_max verringert werden, bei den 425 eben dauerhaft, da sich bei Triebwagen ja die Zusammensetzung des Zuges und mithin das Bremsgewicht nicht ändert.

von Rastatter Kundendienst - am 08.05.2007 17:37
Stimmt, so hab ich darüber nie nachgedacht. Mir war auch klar, dass eigentlich ohne LZB 160 gefahren werden darf. Warum das bei den 425 anders ist, wusste ich net, ich wuste nur, dass es so ist. Danke für die Aufklärung!

Gruß,
Christian

von felix83 - am 08.05.2007 18:04
Die Hannoveraner S-Bahn fährt 424, insofern ist das schon richtig.
richtig
Der 425 und 426 sind vom 424 abgewandelte Triebwagen für den normalen Regionalverkehr und haben deshalb auch eine zusätzliche Trittstufe und dürfen dank LZB 160 km/h fahren.
richtig

Die sind z.B. auf den RB- bzw. RE-Linien nach Karlsruhe, Biblis und Heilbronn unterwegs.
falsch, der bei uns eingesetzte 424 fährt zimlich nur 425.2er kurse. 424 gibt es AUSSCHLIESLICH in hannover.
Ähm, ich meinte ja auch, dass die "normalen" 425 auf den genannten RE und RB-Linien unterwegs sind. Die 424 könnten dort ja denk ich mal wegen fehlender Trittstufe gar net fahren.

Die Sonderausführung vom 425 für die S-Bahn Rhein-Neckar besitzt keine LZB und darf demnach nur 140 km/h und hat außerdem keine Trittstufe, dafür aber ausfahrbare Tritte, die den Spalt zum Bahnsteig verringern. Sie sind demnach nicht wie die anderen 425 an verschiedenen Bahnsteighöhen einsetzbar, weil die S-Bahn ja überall 76 cm-Bahnsteige aufweist. Insofern sind unsere S-Bahn-425 fast schon 424. Die 426 sind quasi die verkürzte Variante vom 425 mit allen Merkmalen, die ihn zu einem Triebwagen für den üblichen Regionalverkehr machen.
richtig

Gruß,
Christian





von felix83 - am 08.05.2007 18:13
Also, der 424 und die beiden Zusatz 425 fuhren heute zum letzten mal auf den S-Bahn Linien S1-S4 und RB-Linien, die drei Wagen waren nur als Verstärkung für den Maimarkt hier. Alle 3 Sonderfahrzeuge sind bereits wieder auf dem Weg in die Heimat.

Der eine 424er ist übrigens der 424 029, außerdem waren der 425 002 aus Magdeburg und der 425 306 aus Plochingen im Einsatz. Welches der 2. 424 war, wird noch spekuliert. Manche reden vom 009, andere vom 034.

@Dario: Welche 425 von uns sind den kaputt? Mir wurde eben von der S-Bahn bestätigt, das es keiner ist, und ich denke das Werkstattpersonal weiß besser, ob 425er kaputt sind.

MfG
David

von David Jung - am 08.05.2007 19:04
Mit dem 425 002 bin ich am Samstag noch gefahren und hab mir nix dabei gedacht. Ich habe mich nur darüber gewundert, dass er die kleinen Anzeigen, aber die dickeren Polster (wie unsere S-Bahn-425 und die neueren "normalen") hatte und - lustigerweise nur zum Teil - auch Armlehnen. Na, wäre dieses Rätsel auch gelöst;-)

Gruß,
Christian

von felix83 - am 08.05.2007 20:31
Leider ist die ET423-426 Seite seit heute offline.
In NRW wurden etliche 425 umgerüstet, auf neue Sitze, neue Sitzpositionen an manchen Wagenübergängen, TFT Displays,...
Es könnte sein, das der 425 002 einer ist, der Versuchsweise für Magdeburg umgebaut wurde.

Die letzte Sichtung vom 425 002 ist übrigens am SO oder MO auf der RB44 nach Mainz gewesen, er dürfte der erste 425 gewesen sein, der wieder zurück in die Heimat ging.

Ein Paar 425.1 aus der Region Hannover wurden auch auf Schiebetrittstufen umgerüstet. Es scheint als ob die DB grade sämtliche 425er modernisieren lässt.

MfG
David

von David Jung - am 08.05.2007 21:00
Deshalb schrub ich ja, daß ich das nur so mal vernommen habe. Mit dem Werkstattpersonal hatte ich keinen Kontakt, sonst hätte ich da ja definitive Infos gehabt.

von Rastatter Kundendienst - am 09.05.2007 00:19
Wenn du unter Schiebetrittstufen das meinst, das unsere S-Bahn-425 haben, dann sind diese Wagen aber hinterher nicht mehr an allen Bahnsteighöhen einsetzbar, da bei diesen Schiebetritten lediglich der Spalt zum Bahnsteig verringert wird, nicht aber eine Stufe vorhanden ist.

Je nachdem, wo die laufen, ist das okay, bspw. auf der RB 2 oder der RE 1 könnte man bei uns damit nix anfangen...

Gruß,
Christian

von felix83 - am 09.05.2007 10:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.