Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Dieter Mosbach, bobafe, Rastatter Kundendienst, Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R.

Verspätungen mathematisch in den Griff bekommen! mL.

Startbeitrag von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. am 07.08.2007 00:16

[www.spiegel.de]
Na Bravo! Endlich gibt es ein Universalmittel zur vollumfänglichen Optimierung jedweder Verkehrssituation. Man darf gespannt sein wann dieses auch in gewissen Mxxxxxlregionen zur Anwendung kommt, einschlägig beliebte, monumentale Begriffe sind ja bereits vorgesehen. ;)

Antworten:

Ich weiß gar nicht, was Du hast. Mit dem System wird sicher alles besser!

von Rastatter Kundendienst - am 07.08.2007 00:37
Also rein als Support bei der Fahrplanerstellung ist das Systemm mit Sicherheit nicht verkehrt, weil es ja (wie es solche KI-Algorithmen nun mal an sich haben) mit Sicherheit ein paar Züge weiter vorausdenken kann als Menschen. Man sollte halt nur schauen, dass man es mit den Optimierungen nicht übertreibt ;)

von bobafe - am 07.08.2007 06:11
Noch ein interessanter Artikel:
http://www.fraunhofer.de/fhg/Images/Beilage_06_AnSiM_tcm5-12126.pdf

von Dieter Mosbach - am 07.08.2007 09:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.