Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
LU-ET 689, Das Biergleis, Linie E Ebertpark, Dieter Mosbach, David Jung

Es gibt wieder rote Bahnbusse ....

Startbeitrag von Dieter Mosbach am 06.04.2008 22:23

Alle paar Jahre kommt die gleiche Mode wieder:
jetzt werden alle Bahnbusse wieder rot.

Nach den inzwischen strikten Konzernvorgaben von DB Stadtverkehr
werden alle neuen Busse der DB-Regionalbusgesellschaften
seit Jahresbeginn in verkehrsrot ausgeliefert.

Die ersten für den BRN stehen schon in Ludwigshafen:



Alle Busse ab Baujahr 2000 werden wohl erröten.

Also macht noch Bilder von der BRN-Lackierung, solange es sie noch gibt...

Antworten:

Na Prima... Jetzt hab ich mich so gefreut das die letzten Citaros noch in silber und grün kamen, jetzt stehen die roten Dinger da rum und kommen bald auf Linie...

MfG
David

von David Jung - am 06.04.2008 23:14
Hallihallo !

Es war nur noch eine Frage der Zeit bis in Ludwigshafen die ersten roten Busse auftauchen.OVF,RAB,RBS und SBG bekamen schon in 2007 die ersten roten Neuwagen und RBS und SBG sind schon am Umlackieren,wobei es beim SBG auch die Variante Folien statt Farbe geben soll.Grundsätzlich gilt das alle Busse des DB-Konzerns verkehrsrot werden sollen.Als Beschriftung soll "DB Bahn" darauf stehen,wie weit dann noch BRN etc mit dazu kommt weiß man noch nicht so recht.Hintergrund des ganzen ist das der Kunde auch auf der Straße sehen soll das er mit der Bahn fährt und nicht mit irgendeiner Regionalbusgesellschaft.

Gruß

LU-ET 689


von LU-ET 689 - am 07.04.2008 08:19
Die gute alte Zeit lebt wieder auf.

von Linie E Ebertpark - am 07.04.2008 16:05

Re: Leider Verkehrsrot, …

…nicht Weinrot.

von Das Biergleis - am 07.04.2008 17:29

Re: Leider Verkehrsrot, …

...leider mit LU-ET xxx,S-RS xxxx usw und nicht mit DB xx-xxx...

von LU-ET 689 - am 07.04.2008 17:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.