Neue Infos zur Tunnelsonderfahrt

Startbeitrag von VBL 217 am 01.07.2008 22:04

Hallo Leute,
für Interessenten hier genauere Informationen zu unserer Tunnelsonderfahrt am kommenden Sonntag, den 6.7.08.

Die anstehende Sonderfahrt weicht im Programm von der letzten Sonderfahrt ab. Die Grundidee bleibt die gleiche : es wird eine Tunnelwanderung vom Ludwigshafener Rathaus zum Hauptbahnhof geben. Diese wird begleitet von einer Besichtigung des Tunnelstellwerks im Rathaus sowie der örtlichen Betriebsanlagen. Diese Aktionen werden von einem Mitarbeiter der Verkehrsbetriebe begleitet, der die Anlagen erklären wird. Auch der Betriebshof in Rheingönheim wird besichtigt werden.
Als Rahmenprogramm fahren wir mit einem Mannheimer Gt8 diverse Strecken in Mannheim, wobei die Höhepunkte bei der Überlandstrecke nach Heddesheim und der neuen Strecke in Sandhofen liegen werden.
Die Strecken in Ludwigshafen, u.a. Oggersheim und Ebertpark, werden mit einem Ludwigshafener 6achser befahren. Dies könnte eine der letzten Sonderfahrten mit einem solchen Fahrzeug werden, da diese zum Ende des Jahres vrsl. aus dem Wagenpark ausscheiden.

Zum Ablauf :
Die Gäste können um 9:45 im Betriebshof Rheingönheim zusteigen. Abfahrt ist um 10:00. Anreise ist mit dem 9:30 Zentralanschluss am Berliner Platz möglich. Die dortige Linie 6 Richtung Rheingönheim ist um 9:42 am Giulini, dort aussteigen und in den Betriebshof reinlaufen, kurz nach der Einfahrt links liegt die Schleife, dort steht der Wagen bereit.
Dann fahren wir um 10:00 über Berliner Platz (Nachzügler können hier um 10:15 zusteigen, Abfahrt dort ist am Bahnsteig direkt vor dem Schnäppchen-Center) und Mannheim Hauptbahnhof (Fernreisende können hier um 10:20 auf Straßenbahn-Bahnsteig 1 zusteigen) nach Heddesheim. Ab Käfertal werden die Gäste mit einem OEG-Düwag vorfahren, der Mannheimer Düwag fährt leer hinterher. Auf der Strecke gibt es auch Möglichkeiten, den Mannheimer 8achser zu fotografieren.
Danach fahren wir über die neue Strecke in Sandhofen und die Strecke Rheinau nach Ludwigshafen. Es folgt die Betriebshofführung. Mit dem Ludwigshafener 6achser geht es weiter gen Rathaus, wo die Tunnelwanderung etc. stattfindet. Anschließend werden mit diesem Fahrzeugen die Strecken Friesenheim, Ebertpark und Oggersheim befahren. Es geht zurück zum Betriebshof Rheingönheim. Dann ist es 17:00 und die Rückfahrt gen Mannheim erfolgt wieder mit dem Mannheimer Düwag. Die Fahrgäste aus der Umgebung erreichen den 17:30 Zentralanschluss am Berliner Platz, Fernanreisende sind gegen 17:30 auch wieder am Mannheimer Hauptbahnhof.

Fahrgäste, die am Berliner Platz bzw. Hauptbahnhof Mannheim zusteigen, vermerken dies bitte in ihrer Anmeldung.
Fotohalte sind selbstverständlich auch vorgesehen, die Fotografen sollen natürlich auf ihre Kosten kommen.
Für das leibliche Wohl an Bord zu humanen Preisen ist ebenso bestens gesorgt.

Die IGN heißt alle Interessenten herzlich willkommen an Bord !

Viele Grüße.

VBL217

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.