Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Linie E Ebertpark, Fabegdose, Q-Boy, Daniel Wottringer

? zum Zugsicherungssystem in Lu im Vergleich mit PZB 90

Startbeitrag von Daniel Wottringer am 13.07.2008 20:51

Hallo.

Ich habe mal eine Frage zum Zugsicherungssystem in Ludwigshafen.
Bei PZB 90 drückt man ja bei einem Signal das Halt erwarten zeigt Wachsam. Wie siehts es bei der Straßenbahn in Lu aus? Beeinflussungen auf bestimmte Geschwindigkeiten wie bei PZB 90 gibt es in Lu nicht? Bei PZB 90 wird man ja bei unerlaubten überfahren eines 2000 Hz Magneten (rotes Signal...) sofort Zwangsgebremst. Wie schaut es bei der Straßenbahn aus? Bei PZB 90 darf man ja, wenn am Halt zeigenden Signal ein kleines Lichtlein brennt mit betätigen des Befehlschalters das Signal überfahren. Gibt es sowas in der Straßenbahnsicherung auch? Ist das Sicherungssystem in Lu überhaupt gegen eine Überfahrt über ein Halt zeigendes Signal geschützt? So wie ich es im Stellwerk am Rathauscenter verstanden habe, könne man ohne Probleme über halt zeigende Signale drüberbrettern...
Wie genau heißt eigentlich die Sicherung bei Straßenbahnen?

Fragen über Fragen. Danke für die Beantwortung schonmal im Vorraus ;)
Gruß Daniel

Antworten:

Hi, AFAIK:

Beim jedem Signal das H0 oder H0p (gelb) zeigt, ist der Magnet "heiß", beim drüberfahren wird zwangsgebremst (mit Schienenbremse, und ab 10km/h mit Sand). Die Zwangsbremsung muß wieder Rückgestellt werden, das zugehörige Zählwerk zählt dann weiter. (die leitstelle ist auch zu kontaktieren)
Man kann aber auf Befehl und beim Zs1 (weißes Licht) im Stillstand die "Freigabe" betätigen, wo die Bahn dann einen "heißen" Magneten überfahren kann, ohne zwangsgebremst zu werden. auch dafür gibt es dann ein Zählwerk.

Bei jedem Fahrerwechsel werden die Zählwerke notiert.

Also Drüberbrettern ist nicht möglich.


von Q-Boy - am 13.07.2008 21:05
Wachsamkeitstaste gibt es nicht. Es zählt nur der Magnet direkt am Signal.
Das System heißt "Indusi" :-)
Ich werde übrigens meine nächste Deutsche Schäferhündin "Indusi" nennen.

von Fabegdose - am 13.07.2008 22:33
Kann die nach Signalordnung bellen ?? :joke:

von Linie E Ebertpark - am 14.07.2008 19:03
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.