Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Sandhase, jo-ke, Regiotramfüralle, Fabegdose, Tw237

Ein Tag für 1017 (mB)

Startbeitrag von Tw237 am 15.04.2009 19:21

Eigentlich wollte ich ja heute auf der 2 ein paar Vorhänge knipsen, doch dann las ich die Info über RHB 1017. Daher beschloss ich, mich solange an die Feuerwache zu stellen, bis er vorbei kam. Dabei begegnete mir zumindest mal dieser hier:




516 habe ich auch gesehen, er fuhr als Polizei-Fahrschule. Womöglich übernehmen die jetzt VBLu 215-222.


Ebenfalls auf der 2 war heute kloetzl 625:




Nach gut 45 Minuten hatte ich die Hoffnung fast schon aufgegeben, doch dann erschien mir 1017 samt 1057. In der Gewalt der Erleuchtung war ich gar nicht mehr in der Lage ihn noch zu fotografieren.



Nachdem ich eingestiegen war, machte ich eine Fahrt bis Käfertal, die einem Gottesdienst gleich kam.





Hier sonnt der sich in der wenig idyllischen Endschleife Käfertal.





Und hier bei der Ausfahrt. Ich setzte das spirituelle Erlebnis fort.






Ehe ich ausstieg, lieh mir der Fahrer netterweise noch den Umlaufplan zum Abfotografieren. Was ich seltsam fand, war dass er fast nur zwischen Käfertal und Oggersheim eingesetzt war und dass man ihn im Umlaufplan mit einem GT6N gleichsetzt. Ein solcher Vergleich an sich ist ja schon fast Gotteslästerung. Und die wird in manchen Ländern immerhin noch mit Steinigung geahndet!



Nach einem kurzen Abstecher zuhause, bei dem ich auch die Fahrzeiten postete und etwas aß, setzte ich mich aufs Rad um ihn dann noch ein paar mal abzufangen. Doch die Enttäuschung war groß, als mit 9(!) Minuten Verspätung Tw 212 anrückte.

Da ich aber schon auf dem Weg war, setzte ich meine Reise fort, um zu sehen, was sonst noch so unterwegs war.


An der BBC-Bude sah ich diesen schönen Düwag, der jedoch durch seine Lackierung derart beeinträchtigt ist, dass er mit 1017 leider nicht mithalten kann.

In der Hoffnung, dass auf der 10 bei Wagenmangel der 125 anzutreffen ist, fuhr ich dann noch an den VBLu-Central-Park, wo ich aber auch nur grüne Varios und den 210 antraf.


Der Konstrast zwischen Fahrzeug und Bäumen zeigt, wie sehr auch diese (eigentlich schöne) Lackierung schon verblichen ist.






Von den gut informierten Greisen war zu hören, dass 1017+1057 morgen im Laufe des Tages wieder nach DÜW überführt werden sollen.

Womöglich war das Wagenhallenpersonal nicht unbedingt gottlos, vielleicht wollten sie nur verhindern, dass der arme 1017 am Abend die Kinder des Proletariats in den Orangen-Klub karren muss.

Antworten:

War denn der Wagenführer in der Lage, den Wagen artgerecht zu bedienen? :confused:

von Fabegdose - am 15.04.2009 20:01

BBC-Bude???

Zitat
Tw237
An der BBC-Bude sah ich diesen schönen Düwag, der jedoch durch seine Lackierung derart beeinträchtigt ist, dass er mit 1017 leider nicht mithalten kann.
Der Laden gehört seit bald zehn Jahren zu Alstom. War vor ein paar Tagen auch schon Thema hier.
Auf dem 414 war der 1017 schon mal kurz nach dem Fahrplanwechsel: [forum.mysnip.de]
War damals im übrigen leider meine bisher letzte Fahrt mit einem Hängerzug sowie die erste Fahrt im 1017. Anscheinend mag der 1017 den Umlauf.

von Regiotramfüralle - am 15.04.2009 20:17
freut mich, dass meine Sichtung zu so einem heiligen Tag verholfen hat.

Schöne Bilder. Vielleicht gelingt es mir ja auch noch irgendwann den 1017 nach 20 Jahren mal wieder von vorne zu fotografieren

von jo-ke - am 15.04.2009 21:01

Re: BBC-Bude???

Zitat
Regiotramfüralle
Zitat
Tw237
An der BBC-Bude sah ich diesen schönen Düwag, der jedoch durch seine Lackierung derart beeinträchtigt ist, dass er mit 1017 leider nicht mithalten kann.
Der Laden gehört seit bald zehn Jahren zu Alstom. War vor ein paar Tagen auch schon Thema hier.


Stimmt schon, aber über dem Tor 1 steht immer noch BBC (=Bin Beim Circus).

von Sandhase - am 16.04.2009 15:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.