Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
19
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
218er, Lokleitung, jo-ke, Baertram, Stefan Klein, Führerbremsventil, felix83, Fabegdose, Linie 8 muss wieder her, Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R., ... und 3 weitere

Kettenbilder Bielefeld OEG 304 / 314 (Bielefeld 848A+850B / 795)

Startbeitrag von Bernhard König am 20.04.2009 05:10

Bielefeld 848 (A= OEG 304A) + 794 (= OEG313), Edingen:




Links Bielefeld 795 (= OEG 314), rechts Bielefeld 796 (= OEG 312), Heidelberg Rbf:




Bielefeld 795 = OEG 314, Edingen:




Bielefeld 850B (=OEG 304B) mit 807A (verschrottet), Edingen:




OEG 314, Mannheim-Käfertal OEG:




OEG 304, Heddesheim:




Viele Grüße

Bernhard

Antworten:







von jo-ke - am 20.04.2009 05:25

Kettenbilder Bielefeld OEG 304 / 314 (Bielefeld 848A+850B / 795)

Heddesheim, 06.05.1988


Heddesheim, 06.05.1988


Heddesheim, 06.05.1988


Mannheim Hbf, 27.07.1989


Mannheim Hbf, 27.07.1989


Mhm Kunsthalle, 27.07.1989


Mannheim Käfertal, 30.07.1991


Mannheim Hbf, 29.08.1991


Mannheim Hbf, 29.08.1991


von Linie 8 muss wieder her - am 20.04.2009 06:26
Aus etwas anderer Perspektive:














von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 20.04.2009 07:02


Heddesheim, 5. Februar 1990



Wallstadt, 10. April 1991



Käfertal, 6. Mai 1993



Bielefelder-Abschiedsfahrt, 8. Mai 1993, hier am Anschluss Vatter



Kussmaulstraße



Blücherstraße



Neuostheim

Gruß Timo

von Blumenstraße - am 20.04.2009 07:52
Supergeil, endlich mal brauchbare Bilder von nem Bielefelder!!! :rp: :spos: :cheers: :joke: :D ;-) :grins:

von 218er - am 20.04.2009 08:52

Re: Kettenbilder Bielefeld OEG 30x / 31x (mB)

Arad Nov. 2006
Konnte leider kein besseres Bild von ihm machen.
Wagennummer nicht erkennbar ...



von Fabegdose - am 20.04.2009 14:12
Am 12.07.1985 am MA Hbf.:



von E60 - am 20.04.2009 20:16

Re: Kettenbilder Bielefeld OEG 30x / 31x (mB)

Der rosa Pletl ist der 304 / 314

von Lokleitung - am 20.04.2009 21:26

Kettenbilder OEG 304 / 314 (Bielefeld 848A+850B / 795)

Am 11. September 1982 stand der 848 noch komplett in Edingen. Wie schon erwähnt sollte nur das A-Teil im 304 überleben:



Am 10. März 1984 kam der 304 zum ersten Mal nach LU. Er trug noch den ursprünglichen Stromabnehmer, den er später als einziger Bielefelder gegen einen Düwag-Bügel tauschen musste, damit man einen Bielefelder-Bügel für die drei anderen Wagen als Tauschteil vorrätig hatte. Im Hintergrund der 441. Die Bielefelder hatten damals noch keinen Kinderwagentaster an der Tür 1, er wurde kurz darauf nachgerüstet:


Eine Woche später, am 17. März 1984, veranstalteten die Verkehrsfreunde Mannheim eine Sonderfahrt mit VBL 151 und dem OEG 304 / 314. Beide Wagen in der Mannheimer Bahnhofsschleife:



Nach Beendigung der Tour nach Heddesheim wurde in Käfertal der Zug auf den Betriebshof in die richtige Abstellposition rangiert:



VBL 119 überholt am Ebertpark am 13. Dezember 1991 die während einer Veranstaltung abgestellten OEG-Bielefelder 303/313 und 304/314. Und Fahrmeister OEG und Fahrdienstleiter VBL unterhalten sich.



Vom 304 besitze ich nur wenige "normale" Bilder. Der Reiz, die Bielefelder zu fotografieren war ja auch eher gering, denn sie sahen alle (fast) gleich aus und die nicht vorhandene Werbung wurde nie abgeändert, und die befahrene Strecke war auch eher kurz.

Daher nun ein paar Bilder von der Abschiedsfahrt am 08. Mai 1993, eine Fahrt, an die ich immer wieder gerne zurückdenke. Und auch von dieser Fahrt habe ich eigentlich verhältnismäßig wenige Bilder, denn die meiste Zeit bin ich ja selbst gefahren. Ein kleines Video - mein erster Versuch, ein Analogvideo zu digitalisieren -.habe ich kürzlich >>> hier

von Lokleitung - am 20.04.2009 23:26

Re: Kettenbilder OEG 304 / 314 (Bielefeld 848A+850B / 795)

Ist ja witzig. Die ersten drei Bilder habe ich fast identisch auch so.

von jo-ke - am 21.04.2009 06:24

Re: Kettenbilder Bielefeld OEG 30x / 31x (mB)

Macht nix, gefällt mir sehr gut :spos: :eek:

von 218er - am 21.04.2009 07:32

Re: Kettenbilder OEG 304 / 314 (Bielefeld 848A+850B / 795)

Moin,

mal ne frage an Dich:

Kommt es mir nur so vor oder waren die Bielefelder etwas schmaler als die DÜWAG so ca 2,10m??
So sieht es zumindest auf Deinem Bild in DÜW aus!?

Gruß STEBI

von 218er - am 21.04.2009 07:38

Re: Kettenbilder OEG 304 / 314 (Bielefeld 848A+850B / 795)

das dürfte die Pespektive sein. Der Bielefelder ist recht frontal aufgenommen, die anderen eben nicht. Aber die Bielefelder waren auch 2,20m breit.

Grundsätzlich kann man sagen:
1000mm Spurweite (Normalspur) = 2,20 m breit
1435mm Spurweite (Breitspur) = 2,35 m breit

Es fallen nur die Krefelder Normalspurwagen heraus, die 2,35m breit sind, und die Kölner Breitspurfahrzeuge die 2,50m breit sind. Die Karlsruher EP-Wagen (auch die Rastatter Lizenzbauten) werden verschiedentlich mit 2,37m Breite angegeben, vielleicht hat man da die Gummidichtungen der Fenster mit eingerechnet.

Die Braunschweiger Schmalbreitspurwagen (1100mm) sind, wie auch die Nachfolger vom "Typ Mannheim" auch 2,20 m breit gewesen. Hier sind aber die Freiburger wieder bissl aus dem Rahmen gefallen, die auf dem "Typ Mannheim" basierenden Geamatic-GT8 (jetzt in Lodz zu bewundern) sind 2,20 m breit, die Chopperkisten und die Hängebauchschweine sind 2,32m breit.

von Stefan Klein - am 21.04.2009 16:11

So nicht ganz richtig

1000 mm ist die Schmalspur (oder ein Form davon) und 1435 mm ist die Normalspur.

von Baertram - am 21.04.2009 18:49

Hmmm...

... lieber Baertram, ich glaube, Du bist einem sogenannten "Insider" aufgesessen...
Fachlich gesehen hast Du natürlich recht...

von Führerbremsventil - am 21.04.2009 19:12

Re: Kettenbilder OEG 304 / 314 (Bielefeld 848A+850B / 795)

Ich hatte in Sachen Karlsruhe 2,40m für die DÜWAGs und 2,37m für die DWM-Kisten gelesen...

Nicht zu vergessen die beiden Normalspurbetriebe Wien und Graz, die auch mit 2,20m fahren. Außerdem hatten auch Duisburg (hier waren die paar 2,35m-Wagen für die Linie D nach Düsseldorf immer ein Fremdkörper und die Nachbeschaffung für diese Linie wurde dann auch in 2,20m getätigt) und Wuppertal 2,20m breite Fahrzeuge. Und Bonn meines Wissens auch (zumindest die ER-DÜWAGs) - die Wagen der Siebengebirgsbahn dürften in der Tat breiter gewesen sein.

Gruß,
Christian

von felix83 - am 21.04.2009 21:23

Re: Kettenbilder OEG 304 / 314 (Bielefeld 848A+850B / 795)

Ok Danke, in meiner Beschreibung aus KA der VBK sind die EP und D mit 2,40m angegeben! :confused:

von 218er - am 22.04.2009 07:14

Distanz doch so groß

Tja, mit den Insidern ist das so eine Sache. Wir könnten Nachbarn, und ich würde es doch nicht verstehen. Ich hielt es einfach für einen "Denkfehler".

von Baertram - am 27.04.2009 18:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.