Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
jo-ke, Stefan Klein, Fabegdose

Weitere Fundstücke aus meiner Fotokiste

Startbeitrag von jo-ke am 10.05.2009 12:43

25.9.1971 Einweihung Dalbergstr.


27.11.1971 in Ludwigshafen als Eilzug


19.12.1981 am Ludwigsplatz


am 31.3.1967 im BTF Collinistr


21.1.1983 am Pfalzbau


4.8.1983 in der ZWM kurz nach dem Umbau auf Doppescheinwerfer

Antworten:

Re: Wo genau ist das zweite Bild aufgenommen?

Übrigens Storchenbräu und Haßlocher Märchenparkreklame ... Hammer!! :eek: :eek:

von Fabegdose - am 10.05.2009 13:08

Da bin ich auch grad am Rätseln

Das ist das Haus, das letztes Jahr gebrannt hat. Der Balkon und die Verzierungen unter ebenjenem zeigen es ziemlich deutlich.

Zum Bildvergleich

Nur wieso dann Oppau draufsteht weiß ich nicht, denn eigentlich sollte der Wagen dann geradeaus Richtung Viadukt fahren um nach Oppau zu kommen.

von Stefan Klein - am 10.05.2009 13:46

stimmt

Da wäre ich nicht drauf gekommen. Hatte es zwar in der Nähe des Viadukts vermutet aber auf der "Hemshofseite".

Ich frage mich gerade wie der Verlauf der Strecke damals war!?

von jo-ke - am 10.05.2009 14:05

Re: stimmt

Naja, dazu wäre eine Jahreszahl praktisch. Im Hintergrund sieht man übrigens ganz seicht den Schlot der Müllverbrennung, den gibts ja heut auch noch. Und der Wall im Hintergrund dürfte die Aufschüttung sein, auf der heute die Sumgaitallee verläuft. Vielleicht läßt sich damit ja ein bißchen eingrenzen wann das gewesen sein könnte.

Es könnte natürlich sein, daß das ein Bild aus der Zeit nach dem Abriß des Viduktes (1974) und vor der Eröffnung der Haltestelle Hauptpost stammt und die 28 damals vom neuen Hauptbahnhof (und der dortigen Tunnelhaltestelle) kommend über Jägerstraße, Berliner Straße, neuer Pfalzbau, Kaiser-Wilhelm-Straße, und das Provisorium an der neuen Brückenrampe auf die neue Trasse an der Gartenstraße gefahren ist. Dann würde es sogar wieder Sinn machen, warum ein Zug Richtung Oppau die Berliner Straße Richtung Südosten befährt.

Daß es einen solchen Zwischenzustand gab weiß ich, auch daß es eine provisorische Rampe für den C-Tunnel gab, denn der wurde vollständig ja auch erst mit der Inbetriebnahme der heutigen Rathaus-Haltestelle in Betrieb genommen. Nur wo diese Rampe lag und von wann bis wann sie in Betrieb war weiß ich nicht.

von Stefan Klein - am 10.05.2009 14:37

Re: stimmt

Das Datum steht doch obendrüber!

27.11.1971

von jo-ke - am 10.05.2009 14:53

ups, überlesen

dann wundert mich aber der Fahrweg, da war das Viadukt ja noch vorhanden und der hätte da direkt drüber können.

von Stefan Klein - am 10.05.2009 15:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.