Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Regiotramfüralle, Führerbremsventil, Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R., BM Marek, Fabegdose, bobafe, Sandhase

Wieder Arbeit für die ZWM

Startbeitrag von Sandhase am 12.06.2009 12:15

Zitat

Dossenheim: Straßenbahnlinie 5 nach Unfall ausgesetzt

Dossenheim. Wegen eines Verkehrsunfalls in Dossenheim ist derzeit der Betrieb auf der Straßenbahnlinie 5 (OEG) unterbrochen.
Wie die RNV mitteilte, war am Mittag ein Zug der Linie an der Kreuzung Schwabenheimer Straße/Bergstraße mit einem Lkw kollidiert
und entgleist
. Nach ersten Erkenntnissen gab es vermutlich keine Verletzten, aber hohen Sachschaden.

Die RNV setzt derzeit zwischen Dossenheim und Schriesheim Busse im Schienenersatzverkehr ein. Auf dem gesamten Verlauf der Linie 5 muss
mit Verzögerungen gerechnet werden. Die Züge der Linie 5, die in Schriesheim enden und beginnen, fahren derzeit nur bis Handschuhsheim.
(zg/red)


Quelle: Morgenweb

Antworten:

Wenn es ein Gt8 war, gibt es keine Arbeit für die ZWM, höchstens für die Männer mit dem Schneidbrenner ... :-(

von Fabegdose - am 12.06.2009 12:45
Es gibt jetzt ein Update der Meldung, in der genauere Angaben zum Unfallhergang sowie zum Schaden gemacht werden. Demnach ist von gut 300.000 Euro Sachschaden auszugehen (an LKW und Zug), zudem wurden die Fahrerein des Zuges sowie ein weiblicher Fahrgast leicht verletzt.

Quelle: Morgenweb


von bobafe - am 12.06.2009 13:43
Hab eben von einem Freund, der da mit dem Fahrrad vorbeigefahren ist, erzählt bekommen, dass es sich um den OEG 112 handelt.

von BM Marek - am 12.06.2009 13:47
Das war an der Stelle fast schon überfällig , dort durfte ich schon oft die Klötze werfen, bei genau dieser Situation... :-(

von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 12.06.2009 13:47
Zitat
BM Marek
Hab eben von einem Freund, der da mit dem Fahrrad vorbeigefahren ist, erzählt bekommen, dass es sich um den OEG 112 handelt.
Danke für die Info. Der 112 wird hoffentlich wieder aufgearbeitet.

von Regiotramfüralle - am 12.06.2009 17:12
Da wirst Du nicht der einzige sein in den letzten Jahrzehnten...

von Führerbremsventil - am 12.06.2009 18:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.