Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tw237, Hummelchen, Fabegdose, felix83, Sandhase, RNV8, A-dot

702: Schild "Anzeige außer Betrieb" gegen defekte Anzeige ausgetauscht (kT) (702 Zugriffe)

Startbeitrag von Tw237 am 14.06.2009 07:27

-

Antworten:

Und die seitlichen am 706 sehen auch ganz schlimm aus. (MwT)

Wann hört man endlich auf, diesen Billig-Schrott von Info-Systems zu kaufen? Wenn man sieht, wie oft die bei den RNV6 und RNV8 (Ausgenommen der 701, denn der hat noch Brose Anzeigen drin) ausfallen, frage ich mich nicht zu unrecht, ob es nicht günstiger wäre, welche von einem Hersteller zu kaufen (Z. B. LAWO, Gorba), die qualitativ hochwertiger sind und länger halten als der aktuelle Schrott. Oder geht das alles auf Garantie? Was auch gut möglich wäre, das die einzelnen Dots an der Scheibe hängen bleiben, aber das wäre ein starker Konstruktionsfehler.

von Hummelchen - am 14.06.2009 08:46

Re: Und die seitlichen am 706 sehen auch ganz schlimm aus. (MwT)

kurzzeitig wurde die Anzeige auch nur mit weißem Papier bedeckt, ohne den Hinweis, dass sie außer Betrieb ist ;-)

von RNV8 - am 14.06.2009 09:06

Re: Und die seitlichen am 706 sehen auch ganz schlimm aus. (MwT)

Na ja, ich war am Freitag in Darmstadt unterwegs. In den Straßenbahnen sind die Innenanzeigen auch von Krueger, die sind genauso kaputt wie die Teile in Monnem.

So nebenbei: die Mittelteile der dortigen neuen Niederflurbahnen schaukeln fürchterlich.

von Sandhase - am 14.06.2009 13:29

Ich meinte eher die Außenanzeigen ;) (MwT)

Die Innenanzeigen von Funkwerk sind deutlich besser als die alten von Krueger, da gebe ich dir recht.

Und lieber ein Niederflurfahrzeug, das schaukelt, aber dafür Drehgestelle verbaut hat, als so ein GT6N

von Hummelchen - am 14.06.2009 13:42

Re: Ich meinte eher die Außenanzeigen ;) (MwT)

Zitat
Hummelchen
Und lieber ein Niederflurfahrzeug, das schaukelt, aber dafür Drehgestelle verbaut hat, als so ein GT6N


... der auch schaukelt!

von Tw237 - am 14.06.2009 20:00

Re: Und die seitlichen am 706 sehen auch ganz schlimm aus. (MwT)

Zitat
Sandhase
So nebenbei: die Mittelteile der dortigen neuen Niederflurbahnen schaukeln fürchterlich.

Das hängt aber in Darmstadt stark von der Strecke ab, zwischen Eberstadt und Bessungen hüpfts gerade bei den schneller fahrenden Expressbahnen noch mal besonders stark hoch und runter dazu.

Ist aber ehrlich gesagt nichts im Vergleich zu ET6+EB6 auf gewissen Abschnitten der RHB...

von A-dot - am 14.06.2009 22:00

Re: Und die seitlichen am 706 sehen auch ganz schlimm aus. (MwT)

Das sind die gewissen Abschnitte, welche vom jahrelangen GTN-Einsatz keinen intakten Schienenkopf mehr haben.
Ist aber nicht wirklich wichtig ... die Strecke kriegt jetzt erstmal Mittelmasten :confused:

von Fabegdose - am 14.06.2009 23:21
Hab ihn heute gesehen mit einer Anzeige, die tatsächlich das Ziel korrekt schilderte, zwar in sehr dünner Schrift, aber immerhin. Die Liniennummer fehlte dagegen.

Der 707 sieht auch katastrophal aus, was seine Seitenanzeigen angeht...

Gruß,
Christian

von felix83 - am 16.06.2009 16:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.