Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Q-Boy, Tw237, Linie 6 - Zentralfriedhof, RNV8, felix83, Sandhase, Linie 8 muss wieder her

Broschüre: Der Neckarauer Übergang

Startbeitrag von Linie 8 muss wieder her am 01.07.2009 10:32

hier herunterzuladen

Antworten:

Schee. Aber...

..ich glaube nicht, daß dort 2.600 Meter Schienen verlegt wurden (steht auf Seite 7).

von Sandhase - am 01.07.2009 10:58

Re: Schee. Aber...

öhm....

wenn wir sagen, daß auf der Brücke 2 Gleise a 4 Schienen liegen, dann sind das ja "nur noch" 650m Strecke, und das kann ja dann alle angefassten Schienen bedeuten (Behelfsbrücke und neuer Übergang und die ganzen umgebauten Anschlüsse...)

Oder es zählen die Eisenbahnschienen unter der Brücke auch mit (mind. 8 Gleise... da kommt was zusammen) ;-)

von Q-Boy - am 01.07.2009 12:15

Re: Schee. Aber...

Man bedenke, dass auch die stadtseitige Rampe komplett erneuert wurde.

Gruß,
Christian

von felix83 - am 02.07.2009 21:40

Re: Schee. Aber...

dann kommst Du wohl schnell auf die 650 m Strecke, oder?

von Q-Boy - am 03.07.2009 21:39

Komische Werbung (mit Legathenie)



3 Eur/5 Tage....

Wieviel kostete der Übergang?

von Q-Boy - am 03.07.2009 21:46

Re: Komische Werbung (mit Legathenie)

da hab ich schon viel bessere Werbung gesehen, da konnte man nicht einmal den Sinn verstehen...

von RNV8 - am 03.07.2009 21:55

Re: Komische Werbung (mit Legathenie)

Geht mir tierisch auf den Sack, wenn das Ding dann anfängt zu gackern. Hoffentlich läuft der Vertrag mit der Sensenmannfirma bald aus.

von Tw237 - am 03.07.2009 22:47

Re: Sch***werbung

Geht mir genauso!!!

von Linie 6 - Zentralfriedhof - am 04.07.2009 05:42

Ich habe mal ausgerechnet

31 Mio ¤ hat der neue Übergang gekostet...

(http://www.rnv-online.de/rnvGips/Gips?Anwendung=CMSWebpage&Methode=ShowHTMLAusgabe&RessourceID=4707&SessionMandant=RNV)

bei dem Tarif sind das ca. 52 Mio Tage

das sind dann knapp 142.000 Jahre ;-)
Also irgendwie war die Rechnung irritierend ;-)

von Q-Boy - am 04.07.2009 10:19
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.