Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Miriam Lenz (GT6N 5628), Lokleitung, Regiotramfüralle, RNV8, Zweisystemer, denzil, engine driver

Gehen Sie über Los und ziehen Sie... (4134 Zurgiffe)

Startbeitrag von Zweisystemer am 02.07.2009 04:34

...4000 Mark ein...

Oder so ähnlich eben... Zumindest fährt OEG 134 nun als OEG 4134 durch die Gegend.

Im Fahrgastraum ist er aber immer noch als 134 getarnt.

Antworten:

Hab ich gestern doch richtig gesehen , 4134 war auf der 8 eingesetzt.
Wird auch langsam Zeit das man die Fzg-Nummern anpasst.
Gruß
engine driver

von engine driver - am 02.07.2009 10:56

Heute...

... auf der 5.

von denzil - am 02.07.2009 16:32
Die rnV mach ja gerne halbe Sachen,...
des is nichts Unbekanntes....
bei anderen Bahnen ist das nicht anders...
den 2210 hat man als man ihn neu lackiert hat gleich mit neuen innenanzeigen ausgestattet,....
bei 628 und 633 war das nicht der Fall....
Außerdem sehe ich noch in vielen 6MGT veraltete Fehlerhafte Innenanzeigen die teils durch neue erstetzt wurden,...




von Miriam Lenz (GT6N 5628) - am 02.07.2009 16:52
Zitat
Linie 12 und GT6N 628
Die rnV mach ja gerne halbe Sachen,...
des is nichts Unbekanntes....
bei den Haltestellen ebenso auch bei den Bahnen...
den 2210 hat man als man ihn neu lakiert hat gleich mit neuen innenanzeigen ausgestattet,....
bei 628 und 633 war das nicht der Fall....
Außerdem sind manche Haltestellen auf der einen Seite schon blau auf der anderen Seite aber wieder bunt gemischt....


Was willst du eigentlich die ganze Zeit mit diesem rnV klar machen?
Oder verstehe das nur ich nicht?

Dass du kein gutes Bild von der rnv oder RNV hast, haben wir mittlerweile wohl alle gemerkt.
Einen neu lackierten 2210 gibt es nicht.
Wenn du den 2201 meinst, dann hat er gleich die Bildschirme reinbekommen, ja. Warum das bei (und wenn man schon dann bitte auch so --> ) 5628 und 5633 nicht der Fall war gleich, weiß ich nicht. Vielleicht hat man sich aber aus bestimmten Gründen noch dagegen entschieden. Und bevor man die Wägen nicht lackiert oder deswegen nicht auf die Strecke lässt, doch lieber so.
(Ich kenne den zeitlichen Zusammenhang nicht, wann die ersten Busse mit Bildschirmen kamen und somit dann auch zum etwa gleichen Zeitpunkt die erste Lieferung der Bildschirme eingetroffen sein könnte und wann 5628 und 5633 fertig waren).

Mit den Haltestellen ist es auch das gleiche, natürlich sind nicht alle auf einmal neu gemacht. Wie denn auch bei so vielen Haltestellen. Es kommt halt eben alles Stück für Stück aber irgendwann ist es mal geschafft.

Wahrscheinlich siehst du es genauso als halbe Sache, dass man an verschiedenen Haltestellen zwar Löcher für die neuen DFIs gemacht hat, diese aber wieder zubetoniert hat...
Aber auch das hat sicher seine Gründe....

von RNV8 - am 02.07.2009 17:05

Es könnte ja auch zum Beispiel sein....

....dass man die eine oder andere Bahn mit den Monitoren ausstattet und die (wenigen) noch eingermaßen brauchbaren Innenanzeigen für die restlichen Wagen als Ersatzteile verwendet. Kostet ja alles ein bisschen Geld.
Der gerade in Fertigstellung befindliche 2204 hat übrigens auch die herkömmlichen Innenanzeigen behalten.


Im Übrigen sind mir heute schon der 4125, 4134 und 4142 begegnet....

von Lokleitung - am 02.07.2009 20:39

4137 gibts auch schon

es scheint also ordentlich schnell voranzugehen.

von Regiotramfüralle - am 03.07.2009 16:36
Okay, Okay nehme alles zurück.....

Werde ab heute nichts mehr negatives über die RNV schreiben....

:D

:umleitung:






von Miriam Lenz (GT6N 5628) - am 07.07.2009 19:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.