Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Regiotramfüralle, Lokleitung, Linie 8 muss wieder her, Q-Boy, Miriam Lenz (GT6N 5628)

SAP Arena erhält S-Bahn-Station

Startbeitrag von Miriam Lenz (GT6N 5628) am 14.07.2009 16:50

Sport - und Messepark

Antworten:

was verbauen die da für Materialien? Bahnsteige aus Gold? Ansonsten kommen mir 15 Millionen für zwei Bahnsteigkanten sehr hoch vor.

von Regiotramfüralle - am 14.07.2009 18:28
Also soll da nicht ein 3. Gleis verlegt werden?

Und dann muß die Gleislage so angepasst werden, daß ein Sicherer Zugang und Aufenhalt auf den Bahnsteigen möglich ist....



von Q-Boy - am 14.07.2009 18:40
Stimmt, das könnte sein. Ich hab halt noch keine Pläne gesehen, vielleicht gibts ja drei Bahnsteiggleise.

von Regiotramfüralle - am 14.07.2009 18:46

Warum 15,2 M¤

Der neue Haltepunkt bringt zahlreiche Verbesserungen: So werden die drei Bahnsteige des 210 Meter langen Haltepunkts mit einer Höhe von 76 cm barrierefrei ausgestaltet sein. Der Außenbahnsteig kann über eine Rampe erreicht werden, der Mittelbahnsteig ist über einen Aufzug zugänglich. Von der Fußgängerbrücke entlang der Ludwigshafener Straße wird eine Treppe mit beidseitiger Fahrrad-Schieberille zu den Bahnsteigen führen.

Im Rahmen des Neubaus sind auch umfangreiche Änderungen in den Gleis-, Oberleitungs- und Signalanlagen erforderlich, weshalb die Gesamtkosten der Infrastrukturmaßnahme nach derzeitigem Planungsstand einschließlich Planungs- und Verwaltungskosten 15,2 Millionen Euro betragen.

von Linie 8 muss wieder her - am 14.07.2009 20:02

Re: Warum 15,2 M¤

Wenn die Planung noch so ähnlich ist wie ich sie vor Jahren einmal begutachten durfte wird es dann eine direkte Unterführung von den Bahnsteigen der DB zur Hst Rangierbahnhof der Strab geben.

von Lokleitung - am 14.07.2009 20:27

was ist eigentlich dann mit Seckenheim?

im Zeitungsartikel heißt es ja:
Zitat

Die Station ersetzt künftig den Halt "Rangierbahnhof"
. Was ist aber mit Seckenheim? Wird die stillgelegt. Sollte dies der Fall sein, gäbe es eine Parallele zur S-Bahn Nürnberg, da wird für die tolle S-Bahn auch eine Station geopfert (übrigens liegt das S-Bahnnetz Nürnberg auch in einer Möchtegernmetropolregion).

von Regiotramfüralle - am 14.07.2009 20:36

Re: was ist eigentlich dann mit Seckenheim?

Wa hat das mit dem DB Hp Seckenheim zu tun? Es gibt doch keinerlei räumliche Nähe.

von Lokleitung - am 14.07.2009 21:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.