Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Lokleitung, Lindenhöfer, Fabegdose, Sandhase, Tw22, Tw237, Linie 6 - Zentralfriedhof, E94, Harald S, Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R.

Mal ein GTN-Bild...

Startbeitrag von Lokleitung am 20.07.2009 04:44

...von einer Probefahrt:

Antworten:

Re: Mal eine Frage

Ohne Grund stellst du das ja nicht ein. Hat der 602 HU gehabt und das Ganze ohne Neulack?
Hmm dann macht man keine Probefahrt um die Zeit.


Gruß Klaus

von E94 - am 20.07.2009 18:44

Probefahrt ohne Fahrer ... kT



von Harald S - am 20.07.2009 18:48

Re:

Die werden wohl am Hbf die Gleislage damit kontrolliert haben...

von Lindenhöfer - am 20.07.2009 19:04

Re: Probefahrt ohne Fahrer ...

... der probiert wohl, ob der Wagen den Weg in die Werkstatt schon alleine findet oder ob der Weg noch geübt werden muss! :rolleyes:

Probefahrt = Fahrt zur Probe / Werkstattfahrt = Fahrt zur Werkstatt :joke: :p

von Linie 6 - Zentralfriedhof - am 20.07.2009 19:19

Re: Re: Nein...

...an probiert mit dem Gleis die Gt6N Lage, nicht umgekehrt.
Leute- kauft Fuchs-Petrolub Aktien. Wenn die Schmieranlage fertig ist, wird das ein Boom-Geschäft! :joke: Jede Woche ein Kesselwagen zur Nachfüllung- zu blöd daß das Gleis vorm Schmierfuchs nicht mehr liegt. :D

von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 20.07.2009 19:24

Re: Probefahrt ohne Fahrer ... kT

Stimmt, vielleicht werden fahrerlose Fahrten durchgeführt, um die Auswirkungen des geplanten 0-Mann-Betriebes einschätzen zu können.

von Tw237 - am 20.07.2009 19:29

Re: Probefahrt ohne Fahrer ... kT

Ist denn der 0-Mannbetrieb bei 0-Fahrgastbetrieb noch erforderlich? :confused:

von Fabegdose - am 20.07.2009 20:11

Re: Re: Nein...

Zitat
Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R.
...an probiert mit dem Gleis die Gt6N Lage, nicht umgekehrt.
Leute- kauft Fuchs-Petrolub Aktien. Wenn die Schmieranlage fertig ist, wird das ein Boom-Geschäft! :joke: Jede Woche ein Kesselwagen zur Nachfüllung- zu blöd daß das Gleis vorm Schmierfuchs nicht mehr liegt.


Na ja, das Gleis HINTER dem Fuchs liegt ja noch, ist aber Breitspur.
Während der Schienenbus-Hafenrundfahrt konnte man den Innentransport von Fuchs beobachten.
Zwischen den beiden Werken liegt ja das ehemalige Röhrenlager-Gelände. Auf der Rückseite geht das
Gleis der Hafenbahn vorbei und eine Fuchs-Werkslok pendelt dann mit einem Güterwaggon von A nach B,
da es ja (bisher) keine direkte Verbindung gab.

Mit dem Kauf und dem Umbau des Röhrenlagers wird sich da jetzt auch erübrigt haben.

von Sandhase - am 20.07.2009 20:12
War die Probefahrt über die neu verlegten Gleise am Theater heute morgen(d). Da muss man schon den Fahrzeugtyp nehmen, der am leichtesten entgleist...

Der Fahrer hat übrigens zu diesem Zeitpunkt gerade ein Foto gemacht.

von Lokleitung - am 20.07.2009 20:25

Re: Re: Nein...

Es gibt ja gleichartige Schmieranlagen schon mindestens in Heddesheim und Sandhofen. Aber der Schmiermittelverbrauch ist extrem gering. Keine Ahnung, ob das den Aktienkurs dermaßen in die Höhe treibt.

Oder heißt Heinrich Fuchs mit zweitem Nachnamen Petrolub und ist am Umsatz beteiligt???

von Lokleitung - am 20.07.2009 20:29

04:17:32 laut EXIF... :-o (owT)

nix

von Lindenhöfer - am 20.07.2009 20:48
Dürfte so ungefähr stimmen.

von Lokleitung - am 20.07.2009 20:58
> Der Fahrer hat übrigens zu diesem Zeitpunkt gerade ein Foto gemacht.

Wovon das denn, war doch dunkel. ?!? Ts, ts, ts, Sachen gibts.

Und hättest Du nicht warten können, bis er vom Ausflug zurück ist. ;-)


von Tw22 - am 27.07.2009 13:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.