Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Q-Boy, Lindenhöfer

Omnibus Preacox - jetzt reichts....

Startbeitrag von Q-Boy am 17.08.2009 09:17

Hallo,

Eine Frage an die Insider:
Wielange werden denn die RBL-Fahrt-Daten gespeichert?


Die Verfrühungen auf der 50 haben inzwischen meine Toleranzgrenze überschritten.

Insbesondere wenn der Busfahrer noch sieht, daß Fahrgäste zur Haltestelle eilen bzw. ein Service-Signal "warte mal freundlicherweise auf die Straßenbahn" leuchtet, habe ich kein Verständnis, wenn er ne Minute zu früh abfährt. (oder gehen Bahnhofsuhren komplett eine Minute falsch?)

Das mußte mal gesagt werden....

Antworten:

Re:

Beschwer' dich bei der RNV, ist'n Qualitätsmangel...

Allerdings wird es schwierig zu beweisen, ob nicht deine Uhr falsch geht...

von Lindenhöfer - am 17.08.2009 10:43

Re: Re:

Zitat
Lindenhöfer
Beschwer' dich bei der RNV, ist'n Qualitätsmangel...

Allerdings wird es schwierig zu beweisen, ob nicht deine Uhr falsch geht...


Das werde ich nun jedes Mal machen ;-)
(Manche Woche hätte ich 6-8 Beschwerden abschicken können)

Der Nachweis ist ganz einfach:

Die Uhr im Bahnhof geht wohl genau, oder und die zeigte 8:04 an, als ich den Zug verließ.

Weiterhin werden im RBL die Fahrtzeiten gespeichert.


von Q-Boy - am 17.08.2009 10:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.