Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tw237, Fabegdose, Miriam Lenz (GT6N 5628), Linie 6 - Zentralfriedhof, Frieder Schwarz, Das Biergleis, Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R., Hummelchen

[C] Variobahn entgleist

Startbeitrag von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. am 18.08.2009 16:52

Das muß man erst mal schaffen, so ein schweres Stück auf diese Art so aus dem Gleis zu schieben... [www.sachsen-fernsehen.de]
Bild anklicken

Antworten:

Geht doch ganz einfach mit einer sehr starken Vollbremsung in letzter Minute,...
Da das Auto vermutlich noch schnell die Schiene überqueren wollte hat der Straßenbahnfahrer es fast übersehehen, weil das Auto bestimmt rübergeflitzt sein musste (sind aber auch immer alte Audi-und BMW-fahrer die in ihrem Alter 70+ noch Angeben wollen und dann doch nimmer Fahren können).
Dann hat er eine fratale Vollbremsung eingelegt, wobei er seine Bahn und das Auto mitgezogen hatte.




von Miriam Lenz (GT6N 5628) - am 18.08.2009 17:24

Ähnlich gute Unfälle gibts nicht nur ion Karl-Marx-Stadt, sondern auch hier (Bsp. Kiesäcker) (kT) (452 zugriffe)

-


von Tw237 - am 18.08.2009 18:06

Re: Interessante Erklärung (kT)

*

von Fabegdose - am 18.08.2009 20:42

Re: Ähnlich gute Unfälle gibts nicht nur ion Karl-Marx-Stadt, sondern auch hier (Bsp. Kiesäcker) (kT) (452 zugriffe)

Kiesäcker war nicht wirklich ähnlich.

von Fabegdose - am 18.08.2009 20:43

Re: Ähnlich gute Unfälle gibts nicht nur ion Karl-Marx-Stadt, sondern auch hier (Bsp. Kiesäcker) (kT) (452 zugriffe)

Naja, aber die Kiste stand auch etwas weiter vom Gleis entfernt, auch wenn es sicher noch etwas weiter war...

von Tw237 - am 18.08.2009 20:47
Zitat

fratale Vollbremsung

Interessanter Fachausdruck, den ich mir für meine Tätigkeitsberichte mal im Hinterkopf behalten werde.

Zitat

sind aber auch immer alte Audi-und BMW-fahrer die in ihrem Alter 70+

Eine ähnliche Fahrweise ist aber durchaus auch bei Mitbürgern südeuropäisch/westasiatischer Herkunft in ihrem Alter 25- zu beobachten.

von Das Biergleis - am 18.08.2009 21:38

Warscheinlich noch nicht mal selbst einen Führerschein haben,...

.. und dann so einen Dummfug schreiben!

von Hummelchen - am 18.08.2009 21:39
Freundschaft,

schön, dass berichtet wird:
Mitarbeiter eines Seniorenheimes hätten die Fahrgäste mit Stühlen und Getränken versorgt.

In der Metropolregion wurden gestrandete Fahrgäste auch schon mit Getränken und Stühlen versorgt, als sie dank eines defekten Zuges strandeten.
Dem Fernsehen der Metropolregion erschien aber eine Berichterstattung nicht nötig.

von Frieder Schwarz - am 18.08.2009 22:37
Die Fahrgäste sollen aber mit dem Service des Bahnhofspersonal so zufrieden gewesen sein, dass sie von Beschwerden absehen.

von Tw237 - am 19.08.2009 07:02
Zitat
Linie 12 und GT6N 628
Geht doch ganz einfach mit einer sehr starken Vollbremsung in letzter Minute,...


Starke Vollbremsungen finden irgendwie immer in letzter Minute / Sekunde statt!

Wenn da jedesmal ein Zug aus den Gleisen springen würde,

dürften ja gar keine Vollbremsungen mehr durchgeführt werden -

oder sehe ich das falsch? :confused: :ka: :D

von Linie 6 - Zentralfriedhof - am 19.08.2009 08:21
Da an diesem Tag die umfangreichen sanitären Anlagen im benachbarten Gebäude mit Wort und vor allem Tat eingeweiht wurden, war forenbekanntes Personal anwesend, um die von der Linie 4 geschädigten Fahrgäste zu betreuen.
Interessant auch, daß es nun ca. 5 mal so lange als zu RHB-Zeiten dauert, bis ein defekter Zug in die Werkstatt gebracht ist ...

von Fabegdose - am 19.08.2009 10:25
Das war mal wieder ein von meiner Wenigkeit passierende Fehler!

:umleitung:

:D





von Miriam Lenz (GT6N 5628) - am 19.08.2009 18:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.