Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren
Beteiligte Autoren:
Sandhase, Lokleitung, Rastatter Kundendienst, Joerg Diether, Fabegdose, querkalender, Tw 17, E60, Das Biergleis

- früher - Wer erinnert sich noch...

Startbeitrag von Lokleitung am 05.11.2010 07:58

...an die >>> Bahnsteigkarte ?

Antworten:

Ja, ja, die Bahnsteigkarte. Ich selbst habe sie nicht mehr erlebt. Aber bei uns in Darmstadt am Hauptbahnhof ist bei der Sanierung ein alter Schriftzug aufgetaucht, wonach zum Vorzeigen der Bahnsteigkarte aufgefordert wurde. Seltsamerweise ist der Schriftzug aber von den Bahnsteigen aus zu lesen.

von Joerg Diether - am 06.11.2010 11:11
... die Fahr-/Bahnsteigkarte mußte beim Reingehen und Rausgehen an der Sperre vorgezeigt werden ...

von E60 - am 06.11.2010 20:26
kostete 60 Pfg

von Das Biergleis - am 07.11.2010 00:36

Ich hab eine :D:D:D (mB)



MfG
Tw 17

von Tw 17 - am 07.11.2010 00:53

Re: Ich hab eine :D:D:D (mB)

Oh, gibt's die in München immer noch? Schick!

von Lokleitung - am 07.11.2010 07:19

Re: Ich hab eine :D:D:D (mB)

Zitat
Lokleitung
Oh, gibt's die in München immer noch? Schick!


Ja, genau wie in Hamburg. Es gibt da noch mehr seltsame Sachen, z.B. weiße Streifen am Boden, die man nicht ohne Fahr-/Bahnsteigkarte überschreiten sollte.

Hat beides was mit den Kontrollettis zu tun.

von Sandhase - am 07.11.2010 09:06

Re: Ich hab eine :D:D:D (mB)

Was ist daran seltsam?
Es gibt halt Regeln, die zu beachten sind und irgendwo sind diese auch angeschrieben.
Wer mit dem Auto rumfährt, muß auch lesen, wo er fahren kann und wo nicht ...

von Fabegdose - am 07.11.2010 18:56

Re: Ich hab eine :D:D:D (mB)

Für welchen Bahnhof ist der denn nötig? Wenn ich in München unterwegs war, hat mich keiner weder nach so einem Ding (HBF, Marienplatz, Ostbahnhof, Riehm, neuer Flughafen, Starnberg oder Tutzing) oder nach einer gültigen Fahrkarte (was ich in Form eines 24-Stunden-Tickets oder meiner Zugkarte immer dabei hatte) gefragt.

Wenn es ein Fake ist: Herzlichen Glückwunsch!

von Joerg Diether - am 13.11.2010 19:01

Re: Ich hab eine :D:D:D (mB)

Das sagt der MVV dazu: Bahnsteigkarte.

In Hamburg habe ich so eine Abgangskontrolle schon erlebt. Da werden alle Fahrgäste, die aus Richtung Bahnsteig kommen, nach ihrem Fahrschein gefragt. Wer dann weder Fahr- noch Bahnsteigkarte hat, der ist dran. In München werden sie das wohl auch so machen.

von querkalender - am 13.11.2010 19:29

Re: Ich hab eine :D:D:D (mB)

Richtig. In München kann es teuer werden, wenn man ohne Fahr- oder Bahnsteigkarte hinter den weißen Linien erwischt wird. Da gab es doch letztens mal den Fall der Frau, die sich 5 Meter oder so Fußweg sparen wollte und für die das dann plötzlich teuer wurde.
In München ist das aber eigentlich überall recht gut zu sehen. Auf dem Boden der weiße Strich, und meistend oben drüber noch mal der Hinweis.

von Rastatter Kundendienst - am 13.11.2010 21:44

Re: Ich hab eine :D:D:D (mB)

Zitat
Rastatter Kundendienst
Da gab es doch letztens mal den Fall der Frau, die sich 5 Meter oder so Fußweg sparen wollte und für die das dann plötzlich teuer wurde.


Den Bericht hatte ich schon verlinkt: siehe oben

von Sandhase - am 14.11.2010 09:54

Re: Ich hab eine :D:D:D (mB)

Up, sorry, hatte ich übersehen.

von Rastatter Kundendienst - am 14.11.2010 14:27
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.