Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Lokleitung, Tw237, pfaffengrunder, Einholmstromabnehmer

Kilometerzählung RNV-Fahrzeuge (m1B)

Startbeitrag von Einholmstromabnehmer am 02.04.2013 21:11

Während bei den GTN-Fahrzeugen der Kilometerzähler im Tacho integriert ist und die Kilometer analog gezählt werden (6-stellig plus Kommastelle (Lkw-Km-Zähler)), werden die Kilometer bei den RNV-Fahrzeugen digital erfasst und mittels eines 8-stelligen Km-Zählers angezeigt.
Das Bild zeigt den km-Zähler von Wagen 2221 heute:



Tw 701 ff. wurden noch mit größerem Km-Zähler geliefert, welcher auch wesentlich größere Ziffern aufwies - und die Ziffern waren sogar beleuchtet. Bei ca. 40000 km Laufleistung (bei Tw 701 und Tw 702) hat man - aus mir unverständlichem Grund - die großen Km-Zähler gegen die kleinen mickrigen unbeleuchteten ausgetauscht.

Antworten:

Schon mal was von Cockpit-Spray gehört?

von pfaffengrunder - am 04.04.2013 19:43
Ehrlich gesagt nein. Was ist das?

von Tw237 - am 04.04.2013 20:52
Habe ich.
Aber was hat das mit dem Bericht über die Kilometerzählerzu tun?

von Lokleitung - am 05.04.2013 07:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.