Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Frieder Schwarz, Lokleitung, Fabegdose

Nachruf

Startbeitrag von Fabegdose am 14.04.2013 21:53

Bereits vor einigen Wochen ist der ehemalige RHB-Mitarbeiter Sandor Bata etwas zu früh in seiner Heimat verstorben.
Da er im selben Gebäude wohnte, in dem sich auch das BRNP-Vereinsheim befindet, war er einigen Forumsusern persönlich bekannt.
Die Bahnfreunde hatten stets ein gutes Verhältnis zu ihm und manches Mal war er zu Gast in unserer Etage, wo das eine oder andere Glas geleert und kurzweilige Unterhaltungen geführt wurden (man denke nur an den Vogel Stork).
Auch zu der Ellerstadter Bevölkerung hatte er ein gutes Verhältnis und mancher Fahrgast trank noch ein Bier oder zwei bei ihm, bevor er sich nach den Überstunden auf den Nachhauseweg machte.
Wir werden sein Andenken in Ehren halten.

Antworten:

Schade.

Hab lange nichts von ihm gehört, und das ist nicht wirklich, was man über ihn hören wollte.
Wieder ein Original weniger.

von Lokleitung - am 14.04.2013 22:39
Freundschaft,

Es macht einem doch betroffen, wenn man nach Jahren vom Tod eines so beliebten Menschen hört.

Erinere mich auch noch gut an ihn, an seine Telefonanlage und die Auserwählten, die sie nutzen durften.
Auch der Oltcit Club ist immer wieder eine Erinnerung wert.
Die RHB Cargo Transporte diverser Rasenmähern vergißt man so schnell auch nicht.

Man wird ihn nicht vergessen...

von Frieder Schwarz - am 15.04.2013 05:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.